Sieben Plakate (an sieben Orten) zur Halluzination mit Kino und Destinationen | Erfahrungen 2020

Anonim

Lesezeit 5 Minuten

Niemand lässt uns so viel reisen wie die siebte Kunst. Und hinter dem Lenkrad dieser fantastischen Reise sitzen Filmregisseure, die uns mit ihrem einzigartigen visuellen Stil, ihren ästhetischen Merkmalen und ihren legendären Drehorten in andere Welten entführen, ohne von zu Hause wegziehen zu müssen. Dass wir alle wissen und davon träumen, dank der großen Leinwand durch die Straßen von New York zu touren, ist eine Tatsache.

Ziele werden zu Schießständen, die uns einladen, einen Flug zu nehmen und auf der Suche nach ihnen zu reisen, um die Grenze zwischen Fiktion und Realität zu überschreiten . Die Filme haben die wunderbare Fähigkeit, uns in nur wenigen Stunden ferne Länder näher zu bringen. Reisen und Kino haben immer die Hand geschüttelt.

Aus diesem Grund haben die NeoMam Studios ihre Kreativität erneut auf den Weg gebracht und sich in Zusammenarbeit mit The Big Domain vorgestellt, wie sieben renommierte Filmemacher die Drehorte ihrer eigenen Filme durch sieben Plakate bewerben würden . Zu diesem Zweck haben sie eine Reihe von Originalplakaten entworfen, die den Reisegeist jedes Regisseurs perfekt widerspiegeln.

Tokyo, un largometraje dirigido por Sofia Coppola

Tokyo, ein Spielfilm von Sofia Coppola © Big Domain

SOFIA COPPOLA (TOKIO, JAPAN)

Sofia Coppolas Traumästhetik und ihre Fähigkeit, sich im Kino mit den Problemen auseinanderzusetzen, die Teil unseres Lebens sind, haben sie zu einer der besten Regisseure in der Geschichte des Kinos gemacht. Lost in Translation ist eine Ode an die Freundschaft und ein Liebesbrief an die Stadt Tokio .

Der Filmemacher wollte mit diesem Spielfilm den kulturellen Schock erklären, den ein Westler erleidet, wenn er die japanische Hauptstadt erreicht . Bars, Karaokes und mit Neonlichtern beleuchtete Straßen voller Menschen sind die Medizin, die versucht, die existenzielle Leere, unter der die Protagonisten leiden, zu beseitigen.

Dieser Film wurde ausschließlich in Japan gedreht und erhielt vier Oscar-Nominierungen. Er war der Auslöser dafür, dass so viele Touristen in dieses Land gereist sind und natürlich das Park Hyatt Tokyo Hotel besucht haben.

Cornualles, lo último de Tim Burton

Cornwall, das Neueste von Tim Burton © Big Domain

TIM BURTON (CORNWALL, GROSSBRITANNIEN)

Eine dunkle und mysteriöse Inszenierung ist die Essenz von Tim Burtons Filmen. Von Eduardo Scissorhands bis Alice im Wunderland lässt uns jede seiner Geschichten in andere Welten reisen, in denen Fantasie und außergewöhnliche Herrschaft herrschen.

In seiner neuesten Kreation, der Heimat von Miss Peregrine für besondere Kinder, befindet sich das mysteriöse Waisenhaus in dem kleinen Dorf Portholland in der wunderschönen englischen Landschaft Cornwalls, die uns einlädt, uns von einer unglaublichen und grünen Landschaft mit Klippen und Stränden zu trennen .

Wes Anderson presenta Jaipur

Wes Anderson präsentiert Jaipur © Big Domain

WES ANDERSON (JAIPUR, INDIEN)

Isle of Dogs, Wes Andersons neueste Premiere, war so erfolgreich wie die anderen Filme dieses Regisseurs. Vom El Gran Hotel Budapest über die Reise nach Darjeeling haben uns alle seine Geschichten mit seiner perfekten Inszenierung und seiner sorgfältigen Ästhetik erobert, die von hellen Farben geprägt ist, die zu seinem Inbegriff geworden sind.

Drei Brüder reisen mit dem Zug, dem Motorrad und zu Fuß durch die Landschaften Indiens nach Darjeeling . Dieses Abenteuer wurde in Rajasthan gedreht, einer Region, die für ihre rosafarbene Farbe in der idyllischen Hauptstadt Jaipur bekannt ist . Es ist normal, dass der Regisseur seinem Charme erliegt.

Wellington, un filme dirigido por Peter Jackson. Solo en cines.

Wellington, ein Film von Peter Jackson. Nur in Kinos. © Große Domain

PETER JACKSON (WELLINGTON, NEUSEELAND)

Peter Jackson ist der Architekt einer der bekanntesten Trilogien der Filmgeschichte : Der Herr der Ringe. Ein Großteil davon wurde in Wellington, Neuseeland, gedreht, das mit seinen wunderschönen Landschaften Mittelerde zum Leben erweckte.

Der charakteristischste Ort ist der Mount Victoria . Sein bukolischer Stempel inspirierte diese fiktiven Szenarien: die Gärten von Isengard, den Anduin-Fluss, Bruchtal, die Osgiliath-Wälder und den Pfad der Toten. Die Schönheit der neuseeländischen Landschaft lässt uns die Liebe verstehen, die der Regisseur für sein Heimatland empfindet.

El misterioso Seúl de Chan-wook Park

Das mysteriöse Seoul des Chan-Wook-Parks © Big Domain

CHAN-WOOK PARK (SEOUL, SÜDKOREA)

Chan-wook Park ist berühmt für seinen bildhaften Sinn für Komposition, seinen dunklen Humor und seine psychologischen Thriller. Die Jungfrau, ihre neueste Produktion, begeisterte das Publikum mit ihren unerwarteten Wendungen und ihrer richtigen Ästhetik. Aber wenn es einen Film gibt, der diesen Regisseur repräsentiert, dann ist das Oldboy.

Oldboy erzählt die Geschichte eines Geschäftsmannes, der nach 15 Jahren aus Rache eine unersättliche Suche nach seinen Entführern unternimmt. Dieser schockierende Film wurde in Seoul gedreht, der Hauptstadt von Südkorea, einem Land, das Sie mit seinen Tempeln, seinen Palästen, seiner avantgardistischen Architektur, seiner Natur und seinen dynamischen Städten erobern wird.

Chicago, la Gotham City de Batman

Chicago, Batmans Gotham City © Große Domäne

CHRISTOPHER NOLAN (CHICAGO, USA)

Christopher Nolan hat sich nach 15 Jahren Karriere von unabhängigen Low-Budget-Filmen zu einem der beliebtesten internationalen Blockbuster unserer Zeit entwickelt : der Batman- Trilogie. Und welches bessere Szenario, um die fiktive Gotham City zu installieren, als Chicago. Die drittgrößte Stadt der USA hat viel zu bieten: Museen, imposante Wolkenkratzer, beeindruckende Einkaufsstraßen, Parks wie der Millennium Park ... Diese Stadt wird Sie nicht gleichgültig lassen.

Petra, el taquillazo de Steven Spielberg

Petra, Steven Spielbergs Blockbuster © Big Domain

STEVEN SPIELBERG (PETRA, JORDANIEN)

ET, Jurassic Park, Shark, Saving Private Ryan ... es gibt viele Filme von Steven Spielberg, die in allen Kinos der Welt gedreht wurden. Vor allem aber fallen die Abenteuer von Indiana Jones auf . Petra, die Stadt mit den rötlichen Tönen und den Felszeichnungen, in die Indiana Jones und der letzte Kreuzzug verfilmt wurden. Wenn Sie nach Jordanien reisen, verstecken die Ruinen dieses Weltwunders ein Muss: die Schatzkammer.