Algarve Hotels, in denen wir wohnen und leben möchten | Natur 2020

Anonim

Lesezeit 6 Minuten

Wir reisen an die Algarve auf der Suche nach endlosen Stränden und bezaubernden Dörfern und finden darüber hinaus ein paar Hotels, in denen wir gerne wohnen und leben würden.

Das Vila Monte Farm House und das Praia Verde Boutique Hotel sind authentisch, entspannt, exklusiv und respektvoll in die natürliche Umgebung Südportugals integriert und gehören zum Immobilienportfolio von DHM (Discovery Hotel Management), einer Gruppe, die sich durch den Erhalt der Natur auszeichnet eigene Identität jeder Immobilie, die gleichzeitig erlebnisreiche Erlebnisse im Einklang mit der Region bietet, in der sie sich befinden.

Una de las piscinas del hotel Vila Monte Farm House, en el Algarve.

Einer der Pools des Vila Monte Farm House Hotels an der Algarve. © DHM

VILA MONTE BAUERNHAUS

"Ein neues Konzept, die übliche Algarve", dieser prägnante Slogan, der als Einführungsschreiben des Hotels dient, fasst seine Eigenart "made in Portugal" perfekt zusammen, die die traditionelle Algarve-Architektur neu interpretiert und sich eines exquisiten Innendesigns von Vera Iachia rühmt, Vorläufer des "dekorativen Stils von Comporta" .

Schlicht, raffiniert und funktional sind alle Zimmer und Suiten des Vila Monte Farm House: Weiß, unverschmutzt, nur mit den Texturen von unbehandeltem Holz, Bast, Weiden- und Naturfasern und kleinen Details übersät Textilien in Blau- und Türkistönen, den Farben des nahen und kraftvollen Atlantiks.

Türkis ist auch die imposante Poolbadewanne der Laranjal Master Suite, die zur Kollektion der exklusiven Suiten des Hotels gehört, deren Besonderheit darin besteht, dass sie sich durch ihre ursprünglichen Eigenschaften und Besonderheiten auszeichnen, wie die Secret Suite und ihren schönen privaten Garten oder die Gigantisches Solarium der Vila Monte Master Suite mit 360 ° -Blick auf den Cerro de San Miguel, die Fuseta und die Ría Formosa.

Blanca, impoluta, delicada, sencilla, relajada e increíblemente bella suite superior de Vila Monte Farm House.

Weiße, makellose, zarte, einfache, entspannte und unglaublich schöne Superior Suite des Vila Monte Farm House. © DHM

PORTUGAL AUF DEM TISCH

So einfach, lokal und rustikal wie die Dekoration ist die Küche des Restaurants A la Tierra, in dem lokale Zutaten wie Feigen, Orangen, Pilze, Auberginen und Tomaten unter anderem köstliche und hausgemachte Rezepte zubereiten Sie kommen in der Mitte des Tisches an (Punktzahl, sie sagen mir, was auf Portugiesisch gesagt wird), mit der Absicht, dass die Gäste sie teilen, als ob sie in ihrem eigenen Zuhause wären.

Eine Rückkehr zur Herkunft, wie sie von Küchenchef Adérito Almeida praktiziert wird, der behauptet, die Zubereitung von Meeresfrüchten und frischem Fisch zu genießen, die am frühen Morgen auf dem Markt in der nahe gelegenen Stadt Olhão gekauft wurden: Muscheln, Sardellen, Sardinen, Schoko, Makrele ... Warten Sie nicht Finden Sie sie in dem Brief geschrieben, wird das Angebot von den Fängen des Tages der Fischer der Algarve abhängen, so ist es am besten, bei der Bestellung zu beraten.

Olivenöl, Salze aus der Region - aus Tavira und Olhão sowie aus der Salzblume von Castro Marim - und ein wenig Zitrone sind die einzigen Zutaten, die Almeida zugeben darf, um Frische und Geschmack nicht zu beeinträchtigen.

Receta sencilla de pescado fresco en el restaurante A la Tierra, del hotel Vila Monte Farm House.

Einfaches Rezept für frischen Fisch im Restaurant A la Tierra im Vila Monte Farm House Hotel. © DHM

Frische Salate, Pizzen, Bruschetas (Toasts), Brathähnchen mit aromatischen Kräutern aus dem Hotelgarten, in Holz gebackener oder im Josper gekochter Wolfsbarsch runden das Menü ab Hausgemachte Desserts mit raffinierten Präsentationen. Ah! Und Kaffee, Portugiesisch oder was auch immer: zehn.

Adérito Almeida ist auch für die Leitung der Küche des anderen gastronomischen Bereichs des Vila Monte-Bauernhauses verantwortlich: das Laranjal-Restaurant (ein eher formeller Leckerbissen, in dem nur Abendessen serviert werden; Menü: ca. 45 €).

Ehrliche, attraktive und originelle Aromen mit einer feineren und aufwändigeren Präsentation, wie vom Küchenchef bestätigt. Garnelen, Schuster, Austern (sowohl natürlich als auch mit Zitrone gedämpft) ... ein internationaleres Produkt, wenn auch gleichermaßen außergewöhnlich.

Restaurante Laranjal del Vila Monte Farm House, de cocina más creativa y trabajada.

Laranjal Restaurant des Vila Monte Farm House, mit kreativerer und bearbeiteter Küche. © DHM

ERFAHRUNGEN

Wir würden sehr wohl verstehen, dass niemand das Vila Monte Farm House mit all diesen Attraktionen, mehr als 9.000 Hektar Land, Familien - und Erwachsenenpools und unglaublichen Schönheitsbehandlungen (die ein Spa benötigen, um sich verwöhnen zu lassen) jemals verlassen möchte Lavendel und Hagebutte in einem charmanten kleinen Haus inmitten eines riesigen Gartens voller Blumen.

Wenn Sie dies jedoch möchten, bietet das Hotel verschiedene Aktivitäten, mit denen Sie sich der Umgebung und Kultur auf möglichst authentische Weise nähern können. Sie können mit einem Picknick an einem geheimen Ort beginnen oder die Austerngärten der Ria de Formosa besuchen, die in hohe Fischerstiefel gehüllt sind, um diese Köstlichkeiten vor Ort zu probieren. Vielleicht eine Verkostung von Premium-Ölen in der Monterosa-Mühle?

Sie können auch einen privaten Bootsausflug vom Fuseta-Pier zum unendlichen und fast menschenleeren Strand von Barra da Nova buchen, an dem das Hotel einen exklusiven Bereich mit Sonnenschirmen bietet.

Privilegiada zona de descanso del hotel Vila Monte Farm House en la playa de Barra da Nova.

Privilegierter Ruhebereich des Vila Monte Farm House Hotels am Strand von Barra da Nova. © DHM

PRAIA VERDE BOUTIQUE HOTEL

Inmitten eines Pinienwaldes in der Stadt Castro Marim bietet das Praia Verde Boutique Hotel einen atemberaubenden Blick auf das Meer und Zugang zu einem idyllischen Pfad, der entlang eines Pfads verläuft und über den Sie nach einem kurzen Spaziergang direkt zum weißen Sand von Praia Verde.

Eine Absichtserklärung ist die Lobby für Industriedesign, in der ein kleiner Markt mit nahrhaften portugiesischen Produkten Aufmerksamkeit erregt , von Weinen und Ölen bis zu Plaids aus natürlicher Wolle, die in der nahe gelegenen Serra da Estrela handgefertigt werden.

Praia Verde Boutique Hotel, situado en mitad de un inmenso pinar en la localidad de Castro Marim.

Das Praia Verde Boutique Hotel liegt inmitten eines riesigen Pinienwaldes in der Stadt Castro Marim. © DHM

Hier scheint alles zum Ausweichen gedacht zu sein, von den Suiten mit Blick auf den Garten und den mit Tapeten bedeckten Originalwänden, die eine überfüllte Bibliothek von Büchern nachbilden, bis hin zu den Superior-Zimmern mit Meerblick, deren riesiges Fenster zum Bett hin es dem Gast leicht macht Atlantic ist das erste, was Ihre Augen sehen, sobald Sie aufwachen.

Das ganzjährig geöffnete Praia Verde Boutique Hotel verfügt über einen Swimmingpool zum Entspannen und einen Miniclub, in dem sich Kinder wie Zwerge vergnügen und Sie die natürliche Umgebung der Algarve wie den Praia do Barril ( auf Tavira Island) oder Barreta Praia (auf Desert Island).

Quarto Superior con vistas al mar, en Praia Verde Boutique Hotel.

Superior-Zimmer mit Meerblick im Praia Verde Boutique Hotel. © DHM

À TERRA RESTAURANT

"Mais do que um Restaurant oder À Terra é uma Lebensform" (Mehr als ein Restaurant ist À Terra eine Lebensform), aber nicht irgendeine Lebensform, in der sich die Arme in der Mitte kreuzen Der Tisch zum Mitnehmen von Salaten und gemeinsamen Gerichten, bei denen die Pizzen vor Ihren Augen geknetet werden, bevor sie mit Holzfeuer gebacken werden, und bei dem Chefkoch David Domingues seine kulinarische Magie mit den besten portugiesischen Produkten vollbringt.

Horno de leña en el restaurante À Terra, en Praia Verde Boutique Hotel.

Holzofen im Restaurant À Terra im Boutique-Hotel Praia Verde. © DHM

ERFAHRUNGEN

Das Essen mit Aussicht im Panoramarestaurant O Infante (im Sommer ist es besser, einen Tisch zu reservieren) in Paria Verde ist ein Genuss für die Sinne: Die Bilder werden mit der Aktivität und der Nähe des Strandes im Hintergrund zufrieden sein und der Geschmack mit den Spezialitäten Thunfischsteak nach Algarve-Art, gebratener Streifen mit Rasierreis, Zackenbarschpaste oder ein traditioneller Kabeljau, der zwar nicht in der Gegend ist, aber durchaus gefragt ist.

Sie können auch Bootsfahrten auf dem Fluss Guadiana buchen, den Sonnenuntergang an einem einsamen Strand genießen oder verschiedene Weingüter in der Umgebung besuchen, um die Geheimnisse der Entwicklung der Algarve-Weine zu entdecken.

Praia Verde, una kilométrica playa de arena blanca en el Algarve.

Praia Verde, ein kilometerlanger weißer Sandstrand an der Algarve. © DHM

Pequeño mercado con productos portugueses en el lobby de Praia Verde Boutique Hotel.

Kleiner Markt mit portugiesischen Produkten in der Lobby des Praia Verde Boutique Hotel. © DHM