Café Angélica: die neue Kaffeeterrasse in Madrid | Gastronomie 2020

Anonim

Lesezeit 7 Minuten

Die Kreuzung zwischen sechs Straßen des Viertels La Latina, einer koketten Terrasse, die sich auf einer der meistfotografierten Stufen von Madrid de los Austrias befindet, und einem Ort… Was sich im Café Angélica verbirgt, lässt sich nicht mit wenigen Worten definieren. Warum kommen wir nicht, um es zu entdecken?

Sobald Sie das Haus betreten, herrscht eine besondere Ruhe. Zum Beispiel, wenn Sie in Ihr Sommerhaus zurückkehren oder, wenn wir ein bisschen romantisch werden, wenn Sie verknallt sind und denken: "Ich kenne Sie anscheinend schon ein Leben lang." Das heißt, was du fühlst, ist Liebe auf den ersten Blick.

Die Blendung ist so groß, dass Sie sich sogar fragen, ob Sie wirklich da sind oder ob es eine Teleportation gibt und Sie sich in einem alten Cafe in Wien befinden. Obwohl die Ursprünge österreichisch scheinen, sind die Eigentümer dieses Restaurants, das zur Deluz & Cía-Gruppe gehört, Kantabrier : Lucia und Carlos Zamora, Gründer eines Unternehmens mit einem klaren sozialen Zweck.

Wir sind ein soziales Unternehmen. Es wird direkt vom Landwirt, vom Fischer, vom Landwirt gekauft ... mit dem ein fairer Preis vereinbart wurde. In allen Räumlichkeiten wird ein ökologisches Produkt verwendet und so frisch wie möglich . Milch kommt zum Beispiel morgens direkt aus Kantabrien “, sagt Luis García Moreno, Manager des Café Angélica La Latina, zu Traveler.es

La terracita de Café Angélica

Die Terracita des Café Angélica © Café Angélica

GETRÄNK UND GESCHMACK MIT RUHE

Der Kaffeeröster befindet sich in der Straße San Bernardo, wo wir wilde Gewürze aus aller Welt, natürliche Tees und Aufgüsse sowie Bio-Kaffee von kleinen Produzenten aus Afrika und Amerika finden.

Er war so erfolgreich, dass er sich entschied, eine weitere in La Latina zu eröffnen. Aber diesmal mit einem größeren Raum, einer vergrößerten Speisekarte und einer attraktiven Terrasse. "Hier bieten wir den gleichen Kaffee an, aber wir sind die Brüder", verweist Luis García Moreno auf Traveler.es.

Es ist klar, dass der Protagonist hier Kaffee aus kleinen Genossenschaften und Familienbetrieben in Brasilien, Kolumbien, Tansania, Äthiopien, Ruanda, Honduras, Guatemala und El Salvador ist. In Spanien angekommen, wird es in einem deutschen Probat, dem „Rolls Royce der Kaffeemaschinen“, sorgfältig geröstet .

Kaffee variiert je nach Woche, und es gibt Zeiten, in denen wir verschiedene Jahreszeiten haben (Mischen mehrerer Kaffeesorten). Und natürlich haben wir das kalte Gebräu oder den kalt gebrühten Kaffee und die Tees, die im Geschäft von San Bernardo erhältlich sind “, erzählt Luis García Moreno Traveler.es.

La perdición cafetera está en La Latina

Der Kaffeeverlust ist in La Latina © Café Angélica

Solo, Ristretto, geschnitten, amerikanisch, mit frischer Kantabrischer Milch, Cappuccino, Schweizer, Mokka, Wiener, Ostspitze (mit Dulce de Leche und Schlagsahne), Carajillo (Trester, Rum oder Brandy), irisch, schottisch oder Eiskaffee sind einige der Sorten, mit denen Sie eine köstliche Dosis Koffein genießen können.

Und für die heißen Sommernachmittage in Madrid nach einem Spaziergang unter der Sonne der Gerechtigkeit gibt es nichts Schöneres als eine erfrischende Limonade oder einen Zitronenschlamm aus der kantabrischen Stadt Novales.

Alle Getränke sind köstlich. Von Engelswermut, mazeriert mit verschiedenen Gewürzen und mit Zimt-, Zitronen- und Orangentee ; sogar klassische und charakteristische Cocktails, insbesondere Rick Bradsells Fuck Me Up, Barkeeper der legendären Apotheke in London; Durchlaufen des Fassweins, ein wachsender Trend in England und den USA, da es die Umweltbelastung verringert, die durch die Erzeugung von Abfüllabfällen verursacht wird.

No puedes irte sin probar el 'Fuck Me Up'

Sie können nicht gehen, ohne das 'Fuck Me Up' zu probieren. © Café Angélica

MANJARES DES XXI JAHRHUNDERTS

Das Paradies jeder leidenschaftlichen Avocado befindet sich unter dem Dach des Café Angélica. Die traineras, ein für die kantabrische Küste typisches Fischerboot, waren die Inspirationsquelle für eines seiner eigenartigsten Gerichte: die Aguacateras Traineras . Stellen Sie sich ein Sandwich vor, in dem das Brot die Hälfte einer Avocado und die Füllung nach Ihrem Geschmack darstellt: Wildlachs aus Alaska, Quinoa, Roastbeef oder Bio-Hähnchen ... Perfektion!

¡Benditas traineras!

Gesegnete Trawler! © Angelica Coffee

Eine weitere gesunde und erlesene Option ist eine ihrer kombinierten Schalen, darunter der Ultra Tranquilizer (ökologisches Roastbeef aus den Sieben Gebirgstälern, Malaga Avocado, fair gehandelter Basmatireis, Huesca - Tomate, lebender Bio - Salat aus El Cantábrico und Erdbeeren), der Super Reseteador (Bio-Hähnchenbrust von Sanchonar, brauner Reis aus der Albufera, Avocado, Tomate und grüner Spargel) und das Anti Corruption and Anti Oxidant (wilder Alaska-Lachs, Basmatireis, Avocado und Huesca-Tomate).

He aquí uno de sus boles combinados o

Hier ist eine ihrer kombinierten Schalen oder "Gerichte des 21. Jahrhunderts" © Café Angélica

Jedes dieser „Gerichte des 21. Jahrhunderts“ ist mit einem speziellen Öl gewürzt, das sie selbst mit verschiedenen Gewürzen mazerieren . Die Basis ist Olivenöl, und Juan de la Cosa besteht beispielsweise aus Chili, Kreuzkümmel, Majoran, Kurkuma, Galangal, süßem und würzigem Paprika, Koriander, Zitronenschale und Limetten, Aprikosenpfeifen und Öl aus Flachs, Nori-Algen, Salzblüten und Reisessig.

Toast mit Avocado, Tomate oder Lachs, begleitet von einem guten Kaffee oder Aufguss zum Frühstück; zur Zwischenmahlzeit gibt es Artischocken, weißen Spargel, Muscheln oder iberische Würste ; Bio-Roggenbrot-Sandwiches oder Briochebrot zum Mittag- oder Abendessen; und das i- Tüpfelchen (besser gesagt), hausgemachte Kuchen und handgefertigtes Eis aus Pasiego Cornet. Zu jeder Tageszeit kann man gut vorbeischauen.

Um den Moment des Imbisses zurückzugewinnen und wieder Kinder im Café Angélica - La Latina zu sein. Alle unsere Kuchen sind hausgemacht und werden von uns von einem spektakulären Konditorenteam hergestellt: Biskuit des Tages (fragen Sie uns!), Rübenkuchen mit Limettencreme für Ihre Reise in die Karibik, Karottenkuchen (und nein, dies ist aus irgendeinem Grund kein weiterer Tartar) ). Lassen Sie sich von der Süße des Bananen-Käsekuchens oder vom glutenfreien Schokoladenkuchen verführen. Nehmen Sie einen von uns gerösteten Angélica-Kaffee mit frischer Milch von den glücklichen Kühen von Víctor aus La Cántara (Kantabrien). Gönnen Sie sich, Sie haben es verdient! Eine gemeinsame Veröffentlichung von Café Angélica (@ cafeangelica.es) am 21. Juni 2018 um 20:00 Uhr PDT

Viele der Desserts stehen nicht auf der Speisekarte, wie zum Beispiel der glutenfreie Schokoladenkuchen, der unser süßer Star ist. Auch der Karottenkuchen und der Bananen-Käsekuchen sind gelungen . Wir haben feste Kuchen, aber während der Woche kreieren wir neue Optionen und backen Kekse zum Frühstück “, erzählt Luis García Moreno Traveler.es.

EIN KAFFEE MIT GESCHICHTE

Sie setzen nicht nur auf Spitzenqualität und Bio-Lebensmittel, sondern sind auch Teil von Solidaritätsprojekten. Während sie historische Orte der Stadt auswählen, um ihre Geschäfte zu eröffnen, behalten sie die Essenz und den Charme der Originale bei.

Haben Sie jemals von Café del Nuncio gehört ? Dieses berühmte Café, das den Namen der Kreuzung trägt, in der es sich befand, war eines der bekanntesten der Hauptstadt, obwohl es nicht so alt war, wie man glaubte. Das neue Angelica Café wurde innerhalb seiner Mauern geboren.

„Dieser Ort war angeblich ein Kaffee aus dem 19. Jahrhundert. Der Architekt kam, um zu sehen, wie es restauriert werden sollte, und es stellte sich heraus, dass es sich um eine Imitation handelte, die in den 80er Jahren durchgeführt wurde . Es war kein Original. Alle nahmen an, dass es aus dem 19. Jahrhundert stammte. Es erhielt eine neue Ausstrahlung, behielt aber das Wesentliche bei “, erklärt Luis García Moreno, verantwortlich für das Café Angélica La Latina.

Desayuna bajo un cuadro impresionista de Pavil

Frühstück unter einem impressionistischen Gemälde von Pavil © Café Angélica

Ein italienischer Spiegel aus den 20er Jahren, ein Gemälde des impressionistischen Malers Elie Anatole Pavil oder die Korbstühle von Miguel Mila sind einige der Elemente, die der Dekoration eine besondere und authentische Note verleihen.

Die impressionistische Avocado ist ein Gericht, das von dieser künstlerischen Bewegung inspiriert ist. Es besteht aus einem Avocado-Schnitt auf einem sehr schönen Papier, das von Café Angélica entworfen wurde, und Sie sind dafür verantwortlich, es zu bemalen und die Zutaten auszuwählen, aus denen es besteht “, erklärt Luis García Moreno Traveler.es.

El aguacate impresionista

Die impressionistische Avocado © Café Angélica

Die Idee war, dass dieser Ort als Künstlercafé konzipiert wurde, in dem zahlreiche kreative Aktivitäten stattfinden. " An den vier Sonntagen dieses Monats im Juli finden Veranstaltungen statt: eine Ausstellung mit Gemälden, ein DJ, eine Aufführung, ein Konzert ... Und während dieser Verabredungen gibt es neben den Menüpunkten auch vegetarisches Curry und Mafekalbfleisch, ein Rezept afrikanischen Ursprungs Es besteht aus Kalbfleisch mit Erdnusssauce und wird mit Basmatireis garniert “, verrät Luis García Moreno.

„Die Produkte sind in der Bar und Sie können aufstehen, Ihr Wasser servieren, bestellen, sehen, was wir an diesem Tag haben… als ob Sie zu Hause wären . Im Café Angélica gibt es Menschen aller Art: Frauen, die ihren Irish Coffee trinken, Künstler, die sich an ihren Computer setzen, Familien mit Kindern am Sonntag ... Ah! Und es gab auch einige Shooting- und Foto-Sessions “, schließt Luis García Moreno.

In Daten

Adresse

Segovia Straße, 9

Telefonnummer

914 38 41 31

Zeitplan

Unter der Woche von 9.30 bis 1.00 Uhr. Freitag und Samstag bis 2.30 Uhr. Sonntag schließt um 00.00 Uhr.