Alles, was Sie über Ceviche wissen müssen | Gastronomie 2020

Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Erster Zweifel Wie schreibt man das beliebteste Gericht in Peru? Der am meisten exportierte, der große Verantwortliche für die Küche des Landes gilt als der beste der Welt und der in Madrid, zum Beispiel, lebt diese Explosion. In Traveler haben wir uns entschieden, Ceviche zu schreiben, aber wir könnten auch Cebiche, Seviche oder Sebiche schreiben. Von den vier Formen ist es richtig, wie Fundéu bestätigt hat, und von den vier Formen wird es gesagt und gegessen.

Siehe 26 Fotos

Die besten Ceviches in Spanien

Jaime Monzón, Küchenchef von La Cebichería de Trafalgar, wie er bereits im Namen angekündigt hatte, entschied, dass sein Rezept, das von Ceviches seines Großvaters inspiriert war, mit „B“ geschrieben wurde. "Nachdem ich die verschiedenen Optionen zum Schreiben gelesen habe, ist die für mich am besten geeignete die mit B", erklärt er.

/M title=

Die Ceviche Thai von Omar Malpartida in / M. © / M

Mit V, mit B, mit C oder mit S ist es auf jeden Fall "auf die vier Arten genauso reich", wie Gonzalo Amorós, Chefkoch von El Inti de Oro, sagt. Und der Trick dafür ist ein guter " sehr frischer Weißfisch “. "Wenn es nicht frisch ist, wäre es ein Verbrechen", fügt Amorós hinzu.

Es ist vielleicht eines der A-priori-Rezepte, die zu Hause einfacher zu replizieren sind, auch wenn es schnell geht, aber es gibt abgrundtiefe Unterschiede zwischen einem Ceviche (oder Sebiche oder Cebiche) und einem GUTEN Ceviche.

Und das war unser zweiter Zweifel, wie macht man eine gute Ceviche? Die Basis ist dieser frische und weiße Fisch, aber „eine der Zutaten, die nicht fehlen dürfen, ist der Chili“, sagt Miguel Valdiviezo, Chefkoch von La Cevicuchería (er schreibt mit v) und Tampu.

Chili oder Paprika ist unerlässlich. Da ist es unerlässlich, dass Sie Koriander tragen. Und obwohl wir glauben, dass Ceviche alle in den Sinn kommenden Zutaten zulässt, ist dies nicht der Fall. Dass die peruanische Küche dank ihrer historischen Verschmelzung so reichhaltig ist, bedeutet nicht, dass es keine bestimmten Grenzen gibt. „ Wir sollten zum Beispiel niemals Tomaten oder Avocados verwenden“, sagt Monzón.

"Frischer und weißer Fisch, ein Schuss Zitrone, ein wenig Salz, ein wenig Knoblauch, eine Prise Chili und Sie haben bereits eine großartige Ceviche", verrät Amorós in einem schnellen Rezept einer klassischen Ceviche. "Paaren Sie den Fisch für eine Stunde mit der Limette", sagte Omar Malpartida, der Koch von / M, Luma und Tiradito. "Geh raus, Chili und iss."

Nun, das, um zu essen, nachdem es nach diesen Rezepten und Tipps zubereitet.

La cebichería de Trafalgar

Das klassische Cebiche. © Trafalgar Cebichería

Siehe 26 Fotos

Die besten Ceviches in Spanien