Pakulala Safari Camp, das einzige Camp am Ngorongoro-Kraterring | Natur 2020

Anonim

Lesezeit 3 Minuten

Es ist halb sieben Uhr morgens. Es dämmert in Tansania. Und das einzige, was durch die Nähte der 11 Zelte des Pakulala Safari Camps schleicht, ist das Geräusch des wilden Lebens, das permanent in der Caldera des Vulkans des Ngorongoro Conservation Area (der größten stabilen Tierpopulation) wohnt Wilden Afrikas).

Auf dem Territorium von Masái auf mehr als 2300 Metern Höhe gelegen, ist dieses exklusive Camp - das einzige am Ngorongoro - Kraterring - eine der umfassendsten Möglichkeiten, um die Atmosphäre der alten afrikanischen Expeditionen wiederzubeleben: eine Safari wie die von einmal mit dem Komfort des 21. Jahrhunderts.

In dieser spektakulären, von Vulkanen gesäten Landschaft, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, ist die Beobachtung von Tieren keine Ausnahme, aber üblich. Anders als in anderen Regionen Afrikas sind sie nicht gezwungen, auf der Suche nach Wasser und Nahrung zu wandern. Tausende Gnus, Zebras, Büffel, Gazellen, Löwen ... grasen im Krater (600 Meter tief und ...) mehr als 20 Kilometer im Durchmesser) während des ganzen Jahres, was die Chancen erhöht, die "Big Five" Afrikas zu sehen.

Pakulala Safari Camp se ubica en territorio masái, y una gran parte del staff pertenece a la tribu.

Das Pakulala Safari Camp befindet sich auf dem Territorium der Masai und ein großer Teil des Personals gehört dem Stamm an. © Ratpanat

DIE DEKORATION

Die elf Geschäfte, die mit zwei Doppelbetten, eigenem Bad und Dusche, ökologischer Toilette und Solarbeleuchtung ausgestattet sind, unterliegen den Prinzipien des Ökotourismus und der Nachhaltigkeit, die Ratpanat, das Luxusreisebüro, das dieses tansanische Camp-Anwesen verwaltet, auszeichnen.

Safaristühle, Gemeinschaftstische und Laternen vervollständigen aus masas-Gründen eine kontextualisierte, überflutete Dekoration, wie zum Beispiel die Decken, mit denen Reisende jede Nacht um das Feuer gewickelt werden, um die Geschichten zu erzählen, die während des Safaritags passiert sind.

Darüber hinaus werden viele der dekorativen Elemente von lokalen Handwerkern handgefertigt, wie z. B. Schmetterlingsstühle oder handgewebte Teppiche aus Naturfasern, die von der Mbulu-Frauengemeinschaft hergestellt werden.

Interior de una de las 11 tiendas del Pakulala Safari Camp.

Innenraum eines der 11 Geschäfte des Pakulala Safari Camp. © Ratpanat

TREKKING ZUM EMPAKAI-KRATER

Das Beste an den Orten, die nur zu Fuß zu erreichen sind, ist, dass sie abseits der Touristenrouten liegen und den Reisenden authentischere und erlebbarere Erlebnisse bieten. Dies ist der Fall beim Empakai-Krater, der einen tiefen und bläulichen See beherbergt, in dem die Flamingos heranwachsen . Es gibt auch Büffel, Gazellen, Antilopen, Leoparden, Affen in der Umgebung ...

Eine Route, die sich neben all diesen Gründen für eine andere grundlegende lohnt: Von diesem Krater aus haben Sie einen unglaublichen Blick auf den einzigen aktiven Vulkan im Ngorongoro-Schutzgebiet, Ol Doinyo Lengai, was in der Sprache der Masái bedeutet "Berg Gottes".

Flamencos en el lago que hay en el interior del cráter de Empakai, en Tanzania.

Flamingos im See innerhalb des Empakai-Kraters in Tansania. © Ratpanat

RATPANAT LUXUS & ABENTEUER

Das von Estrella Ortego und Ricardo Gramona gegründete Reisebüro für Luxusreisen und -abenteuer ist auf die Organisation von Safaris in Ostafrika spezialisiert, hauptsächlich in Tansania, Kenia, Namibia, Ruanda, Uganda, Simbabwe, Botswana, Südafrika und Marokko.

Es stützt sich auf die in Tansania ansässige Marke East Africa Camps, die die im Besitz befindlichen Immobilien zusammenführt und seit 2009 über eine eigene Betriebsstätte in Arusha (Tansania) verfügt, um die in Afrika angebotenen Erfahrungen zu managen und zu überwachen.

Darüber hinaus verfügt es über eine eigene Infrastruktur wie zum Beispiel Chill-Out-Trucks oder Unterkünfte auf dem Grundstück, wie dies beim Pakulala Safari Camp der Fall ist. Die anderen Eigenschaften sind: Olengoti Ecosafari Camp (Kenia), Pumzika Luxury Safari Camp und Pumzika Safari Camp (Serengeti National Park) und die neueste Ergänzung, Lukuba Island Lodge, am Viktoriasee.

Mit dem Flugzeug über die #Namibia-Wüste, ein authentischer #Fluß für das #Erlebnis, das gelebt wird. Es gibt keine Wörter! ✈️✈️ #safari #luxurysafari #namib #design #viajes #viajar #travel #travelphotography #travelgram #instatravel Eine gemeinsame Veröffentlichung von Ratpanat luxury & Adventure (@ratpanattravel) am 4. April 2018 um 2:12 PDT
Pakulala Safari Camp, un safari como los de antaño con las comodidades del siglo XXI.

Pakulala Safari Camp, eine Safari wie früher mit dem Komfort des 21. Jahrhunderts. © Ratpanat