Ein neues Mehrmarkengeschäft kommt in Soho de Gijón an | Städtereisen 2020

Anonim

Lesezeit 3 Minuten

" The Collector beginnt mit einer Auswahl von Produkten, die aus verschiedenen Gründen in irgendeiner Beziehung zu den anderen Projekten stehen, an denen ich beteiligt bin. Es handelt sich um eine Auswahl von Einzelstücken, die jedoch unter dem Dach der Marke The Collector einen Sinn ergeben als Ganzes, gerechtfertigt durch ein Konzept, das sich wöchentlich oder alle zwei Wochen ändert ", so Rubén Fernández, Direktor und Eigentümer von The Collector, dieses neue Mehrmarkengeschäft, das gerade seine Türen im sogenannten Soho de Gijón geöffnet hat.

Ein sehr innovatives Projekt, dessen Trick darin besteht , alle Firmen und Produkte unter einem Leitfaden harmonisch zusammenzufügen . Kunst, Mode und Kultur werden in diesem dreistöckigen Geschäft in Asturien nebeneinander existieren, in dem der Kunde bei jedem Besuch seiner Räumlichkeiten unterschiedliche Erfahrungen machen kann.

Eine Besonderheit, die zu funktionieren scheint, denn wie mir Rubén gesteht, hat es der Concept Store bereits geschafft, die Aufmerksamkeit vieler alternativer Marken und anderer etablierter Künstler und Unternehmen auf sich zu ziehen, die The Collector wollen, auch wenn er weniger als einen Monat geöffnet hat Seien Sie ein Kurzurlaub und eine besondere Verkaufsstelle für Ihre Produkte.

The Collector se ubica en un edificio de tres plantas en el número 29 de la calle Instituto de Gijón.

Der Collector befindet sich in einem dreistöckigen Gebäude an der Hausnummer 29 des Instituto de Gijón. © Der Sammler

DAS SOHO VON GIJÓN

"Ich könnte mir keinen besseren Ort vorstellen, als diesen, um The Collector zu eröffnen. Wegen der Art von Läden, Galerien, Designstudios und Künstler- und Freizeitbereichen, die sich dort befinden, ist er als" Soho de Gijón "bekannt". Der Inhaber, der nach langjähriger kreativer Arbeit für Mode, Schmuck, Kosmetik sowie die Organisation von Kunstausstellungen endlich zum Direktverkauf an die Öffentlichkeit aufgelegt hat.

Rubén beschreibt Gijón als eine kleine, aber sehr unterhaltsame, weltoffene und moderne Stadt. Und vieles mehr in diesem Bereich, der sein Leben wiedererlangt hat und in dem "Sie Vorschläge finden können, die durchaus im Pariser Stadtteil Le Marais zu finden sind und die in New York oder im Londoner Stadtteil Soho nicht zusammenstoßen würden", vermutet der Direktor des angesiedelten Raums an der Hausnummer 29 der Instituto Street.

La planta baja en The Collector es un expositor que resume el concepto elegido para cada periodo de tiempo.

Das Erdgeschoss von The Collector ist ein Aussteller, der das ausgewählte Konzept für jeden Zeitraum zusammenfasst. © Der Sammler

DIE RAUME

Das Erdgeschoss ist ein großes Schaufenster der Vorschläge, aus denen das für die jeweilige Zeitspanne gewählte Konzept besteht, das sich ständig dreht, damit die Kunden immer wieder neue Gründe finden, sich an The Collector zu wenden.

Im ersten Stock gibt es einen weiteren Ausstellungsbereich, aber es gibt auch spezielle Räume für den direkten Privatverkauf: Jede Marke, die an dem Projekt teilnimmt, hat die Möglichkeit, ihre Stammkunden wöchentlich oder monatlich einzuladen, um Privatverkäufe abzuschließen oder Veranstaltungen zu organisieren.

In der letzten Etage des Gebäudes befinden sich eine große Auswahl an Kunstbüchern, spezielle Sammlereditionen, großformatige Gemälde und Fotografien sowie eine sorgfältige Auswahl an Weinen. Ein Ort, der sich für Versammlungen, Gespräche, Weinproben und Buchpräsentationen eignet.

La decoración de la primera planta de la tienda multimarca The Collector es moderna y colorida.

Die Dekoration der ersten Etage des Mehrmarkengeschäfts The Collector ist modern und farbenfroh. © Der Sammler

DIE EREIGNISSE

"Präsentationen von Kollektionen, Privatverkäufen, Sonderverkäufen, Besprechungen und Besprechungen ... werden mit dem normalen Tagesgeschäft koexistieren. Auch Erfahrungen, die das Zusammenführen von Online-Verkauf und physischem Verkauf ermöglichen: Online-Kauf mit Ladenabholung oder physischer Einsicht in die Produkte dass sie nach Hause geschickt werden ", erklärt Rubén.

Erinnern Sie sich auch an den Direktor von The Collector, dass Sie an jedem Tag der Woche eine Live-Musikperformance genießen oder sogar einen der an dem Projekt beteiligten Designer oder Künstler treffen können, der problemlos über seine Arbeit sprechen und plaudern kann.

Libros de arte y botellas de vino parecen haber nacido para convivir juntos en The Collector.

Kunstbücher und Weinflaschen scheinen geboren worden zu sein, um in The Collector zusammenzuleben. © Der Sammler