Sitges: 24 Stunden geöffnet | Städtereisen 2020

Anonim

Lesezeit 6 Minuten

Einheimische, Künstler, Bohemiens und eine engagierte internationale Schwulengemeinschaft haben Sitges zu dem gemacht, was es heute ist, ein kosmopolitisches und elegantes Reiseziel voller Geschäfte, Kunstgalerien und Top-Restaurants.

Siehe 11 Fotos

Zehn entkommen einen Steinwurf von Barcelona

Nur wegen seiner Altstadt und seiner lebhaften Strände ist es einen Besuch wert. Obwohl Sitges für mehr gibt, viel mehr.

Weltweit bekannt für sein reichhaltiges Freizeitprogramm, gibt es in Sitges keine Anstecknadel, während einige der internationalsten Veranstaltungen stattfinden. Jedes Jahr im August wird die Stadt beim Fiesta Mayor mit einem spektakulären Feuerwerk und sogar einem traditionellen "Correfoc" beleuchtet, bei dem Tonnen von Schießpulver zu farbenfrohen Volkstänzen passen .

Im Juni werden die Straßen mit Millionen von Blütenblättern ausgelegt, um Fronleichnam zu feiern. Das Sitges International Fantastic Film Festival von Katalonien findet im Oktober statt und das ganze Jahr über gibt es Kunst- und Musikausstellungen oder kulinarische Festivals, darunter Vintage, ein kulturelles Ereignis in der Stadt Malvasia, die Art der Traube charakteristischer für die Weinberge der Region und wo das Merkmal "Malvasía de Sitges" gewonnen wird.

Es ist ein süßer Wein, der nur aus der gleichnamigen Rebsorte, der Malvasía de Sitges, hergestellt wird und perfekt zu Desserts wie Zuckerkoks passt.

Modernismo en estado puro por las calles de Sitges

Modernismus in seiner reinsten Form durch die Straßen von Sitges © Alamy

Und in Sitges gibt es immer etwas zu tun, auch wenn es einfach das Vergnügen ist, zu Fuß das Erbe der Moderne zu besichtigen, das von der Altstadt übersät ist.

Santiago Rusiñol war der Maler und Schriftsteller, der Ende des 19. Jahrhunderts Sitges mit seinen modernistischen Parteien und seinem Werkstatthaus, dem Cau Ferrat, revolutionierte. Die Stadt selbst war ein Treffpunkt für die Intellektuellen und Künstler der Moderne.

In den Straßen von Sitges finden sich zahlreiche Hinweise auf diese Ästhetik, wie das Bonaventura Blay-Haus, das Manuel Planas-Haus oder das Pere Carreras-Haus sowie das Innere des Prado-Theaters und der Cau Ferrat, der alles vereint Ein Beispiel für die Kunst des Augenblicks.

Edificios típicos vacacionales en Sitges

Typische Ferienbauten in Sitges © Getty Images

Aber hier ist alles passiert. Einige Jahre vor der Ankunft der Modernisten ließen sich hier die reichen Kaufleute nieder, die Künstler und Schriftsteller für das blaue Wasser, die weißen Häuser und die wilde Landschaft der Costa del Garraf inspirierten.

Der Ruf von Sitges als Ort, an den europäische Intellektuelle kamen, wurde besiegelt, als Picasso und seine Zeitgenossen Ende des 19. Jahrhunderts begannen, sich hier zu entspannen. Und hier folgt sein Vermächtnis.

Garraf title=

Garraf © Ana Montenegro

Wenn das kulturelle Angebot der Stadt komplett ist, kann man sagen, dass die Gastronomie auch nicht kalt serviert wird. Mit einem starken katalanischen Akzent und einem besonderen Schwerpunkt auf Fisch und Schalentieren (die meisten aus dem nahe gelegenen Hafen von Vilanova) sind Reis und Tapas natürlich die beliebtesten Gerichte in Sitges.

Zum einen nichts wie ein Tisch in La Nansa, der seit 1963 die Gaumen von Einheimischen und Touristen mit typischen Gerichten wie dem Auflauf mit Reis a la Sitgetana ( Rippchen, Würstchen, Garnelen, Krebse, Sepia u Muscheln).

Nimm Reis! ? #LaNansa #Sitges #arroz #marisco Eine gemeinsame Veröffentlichung von Mr. Boca (@srboca) am 15. Januar 2017 um 16:15 Uhr PST

Für letztere darf ein Klassiker wie El Cable auf keiner salzreichen gastronomischen Route fehlen.

Die Familie Andreu, die seit 1956 in ihren ursprünglichen Räumlichkeiten ansässig ist, hat mit eigenen Worten das Unmögliche erreicht: "Wir sind nicht nur eine Dorfbar, wir sind die Dorfbar, der Treffpunkt vieler Menschen in Sitges." Und sie haben recht .

Probieren Sie den hausgemachten Wermut und seine traditionelleren Tapas wie Tintenfische und Bravas, die als die besten oder fast besten in ganz Katalonien gelten.

Sie verkaufen keinen Tabak, sie servieren keinen Most oder Apfelwein und Sie können nur während der Frühstücksschicht Kaffee trinken .

Ein geteilter Beitrag von Jordi Beumala (@jordibeumala) am 18. März 2018 um 17:37 Uhr PDT

Nicht weit von El Cable entfernt, müssen wir bis ins Jahr 1913 zurückgehen, um über die erste bekannte Strandbar in Spanien zu sprechen, die Chiringuito am Paseo de la Ribera am Fragata-Strand, der beliebtesten in Sitges.

Die Geschichte bestätigt, dass der Chiringuito ein Kern der kulturellen Welt in Sitges und der Treffpunkt der Versammlungen war. Wenn auch nur wegen seiner Vergangenheit und seiner privilegierten Aussicht auf die fotogene Kirche von San Bartolomé und Santa Tecla, ist es einen Besuch wert.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Carlos Vidal (@comoscarlos) am 14. Juni 2015 um 19:28 Uhr PDT

Die Sonne geht unter und die Nacht erwacht in der Stadt, die scheinbar niemals schläft.

Wenn Sitges tagsüber eine Brutstätte für Wanderer und unruhige Reisende ist, ist es nachts das Nervenzentrum der Party und des Spaßes. Dies wird in der First Street of Maig, besser bekannt als die "Straße der Sünde", demonstriert, in der Dutzende von Einheimischen mit Dezibel in den Wolken darum konkurrieren, wer mehr Menschen anzieht.

Für diejenigen, die es etwas gemütlicher mögen, ist die Terrasse des Casa Bacardi ein ausgezeichneter Ort, um zu sitzen und mit einem Cocktail in der Hand die Nacht in der Altstadt von Sitges zu beobachten, dem Ort, an dem alles begann. Die weniger Nachtschwärmer finden im MiM Hotel, einem der innovativsten Boutiquehotels der Stadt, ihr besonderes Refugium.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Lorena G. Díaz (@lorenagdiaz) am 2. Juni 2018 um 6:25 PDT

Das Hotel liegt 100 Meter vom Strand entfernt und hebt viele Dinge hervor, aber es sind seine Dachterrasse mit Swimmingpool und Restaurant und sein Spa (es verfügt über einen vollständigen und sehr kurzen Hydrotherapie-Zirkel), die wahren Juwelen der Krone.

Dieses Meisterwerk nachhaltiger Architektur ist auch eines der umweltfreundlichsten Hotels und liegt nur 100 Meter von einem der belebtesten Strände des Mittelmeers, Sant Sebastià, entfernt .

Und obwohl wir hier zum Spielen gekommen sind, befinden wir uns dafür in Sitges, in seinen Räumen, in denen Ruhe und Erholung herrschen, etwas, das der Reisende nach den intensiven Tagen der Sitgetan-Freizeit mit Sicherheit schätzen wird.

MiM Sitges

Nachhaltige Architektur in Sant Sebastià © MiM Sitges

Fügen Sie hinzu und folgen Sie, denn die vorletzte Wette der britischen Luxuskette Soho House hat auch das Garraf ausgewählt, um seinem Soho Beach House Leben einzuhauchen . Und für Nick Jones, Eigentümer, Lord und Schöpfer des exklusiven britischen Clubs, dessen vorletzte Laune ein kleineres Strandhaus an der Costa del Garraf mit dem gleichen Exklusivitätsprofil und 17 Zimmern ist, ist das nie genug .

Die Einweihung des Fashion Beach Clubs in Katalonien ist für Ende Juli geplant und wird das Hotel, das ihn begleiten wird, Ende August verlassen.

Siehe 11 Fotos

Zehn entkommen einen Steinwurf von Barcelona