Es ist Zeit nach Formentera zu reisen | Natur 2020

Anonim

Lesezeit 7 Minuten

Die Insel des ewigen Blaus verstärkt ihre Vorzüge außerhalb der Saison .

Siehe 28 Fotos

Formentera mit dem Fahrrad: eine Insel auf zwei Rädern

Was erwartet Sie auf Formentera ? Frieden, Ruhe, Beschaulichkeit, Natur pur, regionale Küche und ein Blau, das in Ihrer Netzhaut brennt.

Die Insel außerhalb der Saison

Des-pa-ci-to . So leben die kleinen Pitiusas auch außerhalb der Sommermonate. Nur vom Meer aus zugänglich, hat es gelebt und seine jahrelange Geschichte und Inklusivität überstanden.

Die Griechen nannten es Ophiusa, die Römer Frumentaria oder Weizeninsel, da es eines der wenigen Dinge war, die in ihrem trockenen Land kultiviert werden konnten. Später nannten sie es die Insel der Frauen, da die Männer dort gezwungen waren, die Insel zu verlassen, um ein Gehalt und Brot zum Mitnehmen zu suchen ...

Wie dem auch sei, das Betreten von Formentera versetzt uns in einen Zustand der Stille, an den wir wenig gewöhnt sind. Und plötzlich entsteht die Magie. Weißer Sand, klares Wasser und ein unvergessliches Türkisblau dank der ozeanischen Posidonia und einer Schönheit, die schwer zu emulieren ist.

Formentera en bicicleta

Formentera mit dem Fahrrad, die beste Option und die beste Tretinsel © Getty Images

Mit dem Fahrrad, Motorrad oder einem Mehari ist es eine Insel, auf der man von Ende zu Ende reisen kann, um herauszufinden, warum der Name für Ruhe steht.

Obwohl der Strand von Illetes der Strand mit dem größten Ruf ist, immer die Besten des Landes zu sein, verbirgt sich Formentera in seinen kilometerlangen Küsten, Stränden und kleinen Buchten.

Es ist bequem, die Strände Migjorn und Es Pujols sowie Cala Saona oder Orte mit einem natürlichen Pool wie Caló d'es Mort kennenzulernen .

Wenn Sie Enklaven mit Charme suchen, müssen Sie einen Sonnenuntergang in Cap de Barbaria genießen und sich dem Pilar de la Mola nähern, dem anderen symbolischen Leuchtturm der Insel. Jeden Mittwoch und Sonntag zwischen 16 und 22 Uhr findet ein Kunsthandwerksmarkt mit Live-Musik statt.

Caló d'es Mort, Formentera

Caló d'es Mort, Formentera. © Mateu Bennàssar / Formentera Tourismus

GRÜNE KREISE

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist es der beste Weg, um in die wilde Natur von Formentera zu gelangen. Eine kleine Insel, ja, aber wussten Sie, dass die grünen Straßen mehr als 100 Kilometer zu Fuß benötigen ? Die meisten von ihnen sind auch mit dem Fahrrad erreichbar.

Nähern Sie sich einem Touristenbüro und holen Sie sich Ihren Reiseführer zu grünen Routen. Sie haben mehr als 30 Routen, die Natur, Sport, Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten kombinieren.

Cueva cercana a Cap Barbaria

Höhle bei Cap Barbaria © Alamy

NEUE HOTELS, DIE LIEBE SIND

Formentera hat die Hotelbetten gezählt. Wirklich. Niemand kann neue bauen, aber Reform auf dem, was schon da war. Und da liegt ein Teil seines Charmes, keine Insel voller Mega-Hotels zu sein, sondern charmante Hotels.

Unsere Favoriten? Das erste ist das Cala Saona Hotel, das vor ein paar Jahren komplett renoviert wurde, dessen Mauern jedoch seit mehr als 60 Jahren Geschichte auf der Insel haben .

Jetzt rühmen sich die Symmetrie, eine Palette von weißen und neutralen Farben, ein Swimmingpool mit Blick auf die türkisblaue Bucht und ein Spa des besten Hotels auf Formentera .

Cala Saona

Fein, klein und charmant © Hotel Cala Saona

Das zweite, Can Tres, ist kein Hotel für sich, sondern ein Haus mit drei Wohnungen ( Can Mar - Can Terra - Can Aire ), das seine Türen wieder geöffnet hat und komplett renoviert wurde. Auch die Besitzer wechselten.

Can Tres war der Traum von drei verliebten Partnern und Freunden von Formentera und dem Wunsch, eine eigene Unterkunft auf der Insel zu errichten.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Can Tres Formentera (@cantresformentera) am 13. Juni 2018 um 17:55 Uhr.

Jedes Apartment bietet Platz für bis zu acht Personen . Sie können den Raum jedoch auch für Paare oder kleinere Gruppen anpassen. Sie alle wurden von der Innenarchitektin Paty Pombo entworfen und dekoriert und mit Möbeln und dekorativen Elementen ausgestattet, die ex-professo für Can Tres, Pflanzen, Terrakottafarben und Deko in Boho-Chic-Stil hergestellt wurden .

Leere dein Handy und bereite deine sozialen Netzwerke vor. Jede Ecke ist verträumt und jeder verdient ein Foto. Im Gemeinschaftsbereich finden Sie einen Pool, Gartengeräte und einen Pavillon, in dem das Frühstück serviert wird.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, denn bis zum Sommer 2019 werden die ersten fünf Sterne der Insel in Es Pujols eröffnet.

Can Tres

Perfekte Apartments für einen Ausflug mit Freunden oder der Familie © Can Tres

ESSEN SIE OHNE SCHLÜSSEL

Wer hat diesen berühmten Bericht über 300 Euro in Juan und Andrea nicht bestätigt?

Jedes Jahr erleben wir Momente, in denen die Restaurants der Insel aufgrund ihrer hohen Preise zu einem Trendthema werden . Deshalb werden wir Sehenswürdigkeiten der einheimischen und ausländischen Küche entdecken , die für jedes Budget geeignet sind.

Wir beginnen mit Can Rafalet, einer ganzen Kücheneinrichtung auf der Insel, die sich in der kleinen Stadt Es Caló de Sant Agustí direkt am Meer befindet. Sie sind Experten für Reis, Fisch und Meeresfrüchte.

Um den Mund zu öffnen, können Sie einen Bauernsalat mit Peix Sec, einer der typischsten Zutaten der Insel, und einer Tintenfischfritte bestellen . Zweitens, wie klingt ein Fisch-Meeresfrüchte-Fideuà oder ein gebratener Formentera-Hummer mit Knoblauch, Kartoffeln und Spiegeleiern ? Zum gesegneten Ruhm.

Ein geteilter Beitrag von Gema Morcillo (@gemamorcillo) am 5. Mai 2018 um 7:47 PDT

Nächste Station: das Hotelrestaurant Casbah. Inmitten des Mitjorn-Strandes und umgeben von Pinien und Wacholderbüschen versteckt dieses kleine Hotel eines der besten Restaurants der Insel.

Die Küche von Martina C. Alonso, gebürtige Galizierin, schlägt einen Brief auf dem Pferderücken zwischen mediterranen Zutaten vor und verweist auf die galizische Küche .

Wenn Sie Zweifel haben, was Sie bestellen sollen, sind Sie bei den Sardellen in Schmetterling mit Cebreiro-Käse und Mango, dem mit geröstetem Knoblauch und Kartoffel-Aioli geschmorten Tintenfisch und der mit Süsskartoffelpüree und sautiertem Spinat und Pinienkernen gegrillten iberischen Beute richtig .

Restaurante del hotel Casbah

Galizischer Geist mit mediterranen Zutaten © Casbah Hotel Restaurant

Wenn Sie auf der Suche nach Modeseiten sind, lernen Sie Chezz Gerdi kennen, einen Italiener am Ende der Region Es Pujols . Sein Van mit dem Formentera-Zeichen ist der meistfotografierte auf der Insel und er praktiziert italienische Küche mit einer Stiftung.

Neben einem Pizzaofen werden auch andere wichtige Gerichte serviert, wie Nudeln mit Gorgonzola, Weintrauben, Pinienkernen und Foie sowie ein Carpaccio vom Rind mit Idiazabal und Pistazien, in das sich Johnny Depp bei seinem letzten Besuch verliebt hat.

Zum Nachtisch können Sie nicht gehen, ohne den handgemachten Eiswürfel "Do it yourself" zu probieren. Sie bringen Ihnen viel Eis, Schokoladensauce, Waffeln und alles, was Sie brauchen, um Ihre nach Geschmack vorzubereiten.

VOM MEER LEBT ALLES BESSER

In der Saison ist die Insel mit den extravagantesten Yachten voller Prominenter, Fußballer und arabischer Scheichs gefüllt.

Wir schlagen Ihnen vor, das Meer auf traditionellere Weise an Bord einer Laüt zu genießen, einem typischen Holzboot der Fischer von den Balearen. Die Firma Sa Barca de Formentera hat diese kleinen Boote geborgen, um das Erlebnis auf einzigartige Weise zu erleben.

Sonnenbaden, an versteckte Orte segeln und sogar schlafen, denn einige seiner Llaüt sind mit einer Kabine ausgestattet, in der Sie sich ausruhen, kochen und, warum nicht, mitten im Meer in einer einsamen Bucht aufwachen können.

Mit dem Laüt erreichen Sie das Paradies der Insel S'Espalmador, das nur vom Meer aus erreichbar ist. Wenn Sie den nautischen Titel besitzen, können Sie ihn auch selbst erwerben. Andernfalls können Sie die Dienste eines Arbeitgebers in Anspruch nehmen. Weil, Freunde, vom Meer ist alles besser.

Sa Barca de Formentera

Mieten Sie ein typisches Boot, ein Laüt und verschwinden Sie © Sa Barca de Formentera

"HIER WEINEN WIR AUCH!"

Zwei Weingüter auf einer Insel von 83 Quadratkilometern ? Ja, auf Formentera ist das möglich.

Die Insel produziert seit jeher Wein, zusätzlich zu der Besonderheit, mit verlorenen Rebsorten in anderen Gebieten arbeiten zu können, da die furchtbare Reblausplage, die die Anstrengungen eines Großteils Spaniens und Frankreichs beendete, die Inseln nicht erreichte . Jedes Weingut befindet sich an einem Ende der Insel.

Das erste ist das Cap de Barbaria, das vier Weine, einen weißen Hippie und drei Rotweine hervorbringt.

Wie ist es möglich, dass aus einem schwierigen Gelände (Sand, Steine ​​und Kalkstein) und ungünstigen klimatischen Bedingungen (es regnet kaum und es ist heiß) hohe Weine kommen? Glauben Sie uns, sie haben es verstanden.

Las bodegas existen en Formentera

Die Weingüter existieren auf Formentera © Turismo de Formentera

Unter den Rotweinen befinden sich Ophiusa und Cap de Barbaria, beide aus Cavernet Sauvignon, Merlot, Monastrell und Fogoneu, einer typischen balearischen Rebsorte.

Darüber hinaus bereiten sie Cap de Barbaria 24M nur mit außergewöhnlichen Jahrgängen zu, die sie aus den besten Fässern auswählen und 24 Monate reifen lassen, um einen komplexen, salzhaltigen, anderen und ganz besonderen Wein hervorzubringen. „Die Meeresbrise, das arme Land und der Stein sind der Schlüssel zu unserem Wein“, kommentieren sie.

Das Weingut Terramoll in der Pilar de la Mola, 200 Meter über dem Meeresspiegel, hat drei Weißweine, zwei Rotweine und einen Rosé, alle mit mediterranem Charakter und außergewöhnlichen Qualitäten.

Kommst du auf die Insel des unendlichen Blues?

Siehe 28 Fotos

Formentera mit dem Fahrrad: eine Insel auf zwei Rädern