& 039; Der & 039; Fotograf & amp; 039; el & amp; 039; Künstler, Porträt der ikonischen Freundschaft zwischen Whitaker und Dalí | Städtereisen 2020

Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Das Bild, mit dem dieser Auftrag eröffnet wurde, fasst die neue Sonderausstellung von Salvador Dalí perfekt zusammen . Robert Whitaker 1967-1972: Das Auge des surrealistischen Malers durch das Auge des mit Surrealismus flirtenden Fotografen (siehe das groteske Albumcover von gestern und heute, das vom Beatles-eigenen Label zensiert wurde).

Oder vielleicht das Gegenteil, Whitaker aus Dalís Sicht? (Wenn Sie genau hinschauen, sehen Sie die Fotografenfigur, die sich in der Pupille und Iris des in Figueres geborenen Universalkünstlers widerspiegelt.)

Drei extreme Nahaufnahmen (Mund, Auge, Ohr) des Fotos der Installation, die nicht nur Teile des Gesichts des Malers darstellen, sondern auch den Prototyp der von Whitaker in den 90er Jahren perfektionierten Technik namens Whitograph darstellen (36 Aufnahmen von a Filmrolle, um ein einzelnes Bild zu erstellen).

Porträt? Selbstporträt? Meta Selbstporträt? Es spielt keine Rolle, was die Momentaufnahme des Auges wirklich vermittelt, ist das enge Vertrauen, das zwischen ihnen entstand, nachdem der Historiker und Sammler Douglas Cooper sie 1967 eingeführt hatte.

"Als ich Dali kennenlernte, sagte ich ihm, dass ich in seinen Kopf eindringen und jedes Loch fotografieren wollte, das er finden konnte. Ich fing an, seine Ohren zu fotografieren, dann in seinem Mund und über seiner Nase." Dies ist der Satz, an den sie sich erinnern Whitakers offizielle Biografie ist der erste Kontakt zwischen ihnen.

Dalí war für Whitaker nicht neu, eher für jemanden aus der ersten Welt, wenn man bedenkt, dass die Spanier bereits zwei Jahre zuvor im MoMA in New York ausgestellt hatten . Noch Bob für Dalí: Der Brite wurde als Beatles-Kamerafotograf anerkannt und war Fotojournalist für Time and Life-Magazine.

Salvador Dalí ante su obra 'La pesca del atún' (1966-67), un retrato de Robert Whitaker.

Salvador Dalí vor seiner Arbeit 'The fishing of thunfisch' (1966-67), ein Porträt von Robert Whitaker. © Foto Robert Whitaker © Fundació Gala-Salvador Dalí, Figueres, 2018. Bildrechte von Salvador Dalí vorbehalten

DIE AUSSTELLUNG

Diese und andere Fotografien - bis zu 27 von Whitaker zwischen 1967 und 1972 gemachte Dalí-Porträts - werden ein Jahr lang in der Loggieshalle des Dalí-Theatermuseums in Figueres ausgestellt bleiben, zum Schicksal von Liebhabern zweier der bedeutendsten Künstler des zwanzigsten Jahrhunderts.

Die Porträts stammen größtenteils aus der Hauswerkstatt des Malers in Portlligat sowie aus Paris und stammen aus 707 Bildern, die kürzlich von der Dalí-Stiftung für die Familie des Fotografen erworben wurden. Und die Besonderheit der Probe ist, dass sie, obwohl alle bekannt sind, noch nie zusammen belichtet wurden.

Salvador Dalí en el hotel Meurice de París con una imagen icónica de John Lennon al fondo.

Salvador Dalí im Hotel Meurice in Paris mit einem ikonischen Bild von John Lennon im Hintergrund. © Robert Whitaker © Fundació Gala-Salvador Dalí, Figueres, 2018. Bildrechte von Salvador Dalí vorbehalten.

Ein weiteres Detail der Porträts ist, dass sie viel mehr als das sind, sie sind wahre Inszenierungen, in denen jedes Detail Bedeutung und Bedeutung hat, wie die, die im Hotel Meurice in Paris gemacht wurde, wo Dalí wohnte, als er in die französische Hauptstadt ging, und in dem er mit einem ikonischen Bild von John Lennon, der an der Rückwand hängt, die Hauptrolle spielt.

Provokativ, ironisch, schurkisch, so sind die 27 Porträts, die dazu dienen, das surreale Universum, das Salvador Dalí umgab, besser zu verstehen, aber auch die Fähigkeit von Robert Whitaker, Zeitzeugen und Charaktere zu sein.

Salvador Dalí retratado por Robert Whitaker en Porlligat, Girona.

Salvador Dalí, porträtiert von Robert Whitaker in Porlligat, Girona. © Robert Whitaker © Fundació Gala-Salvador Dalí, 2018. Bildrechte von Salvador Dalí vorbehalten.

Uno de los 27 retratos realizados por Robert Whitaker a Dalí y que articulan la exposición 'Salvador Dalí. Robert Whitaker. 1967-1972'.

Eines der 27 Porträts von Robert Whitaker für Dalí, das die Ausstellung „Salvador Dalí. Robert Whitaker 1967-1972 '. © Robert Whitaker © Fundació Gala-Salvador Dalí, Figueres, 2018. Bildrechte von Salvador Dalí vorbehalten.