Budapest Ungarn Dinge, die man an einem Wochenende machen kann | Städtereisen 2020

Anonim

Lesezeit 5 Minuten

Wenn Sie an Budapest denken, fällt Ihnen als Erstes die spektakuläre Budaer Burg ein. Auch seine historischen Thermalbäder. In den letzten Jahren ist die Gastronomie- und Kneipenszene der Stadt floriert und die Welt des Designs, der Kultur und der Mode boomt.

Siehe 11 Fotos

Was für ein Wochenende in Budapest zu tun

Wir haben alle wichtigen Adressen, um sie auf einem Wochenendausflug zu treffen.

El Danubio

Buddha und Pest, wie schön du bist. © Reisender

Es ist die erste Tatsache, die jeder Neuling oder eingeweihte Tourist in der Stadt wissen sollte: Budapest ist in zwei Städte unterteilt, Buda und Pest. Durch die Donau getrennt und durch die imposante Kettenbrücke verbunden. Fast das ganze Geschehen spielt sich in Pest östlich des Flusses ab, wo sich die meistbesuchten Cafés, Restaurants und Geschäfte befinden. Auf der anderen Seite befinden sich das barocke Budaer Schloss und einige der berühmtesten Thermalbäder der ungarischen Hauptstadt.

DER BESTE KAFFEE: New York Café

Budapest ist bekannt für seine engagierte Kaffeekultur und dieser beeindruckende Ort spielte eine Schlüsselrolle in der literarischen Atmosphäre der Stadt. Es ist eine der Richtungen, die niemand bei jedem Besuch überspringen kann. Für seine hohen Decken, gedrehten Säulen und weißen Tischdecken. Sie werden für seine Dekoration gehen und Sie werden für seinen traditionellen Schokoladenkuchen oder Karamell Dobos zurückkehren.

In Daten: Erzsébet krt 9-11 Tel .: +36 1 886 6167

DER GESCHÄFTE: Andrassy Avenue

Sie können vielleicht nicht über die Schaufenster hinausgehen, aber die elegante Andrassy Avenue ist einen Spaziergang wert. Es gibt die großen internationalen Marken wie Burberry, Louis Vuitton oder Gucci. Es ist auch ein guter Ort, um ein klassisches Schnitzel im immer modischen Bistro Fine zu probieren, Kraft zu tanken und dann weiter in Richtung des VII. Bezirks im jüdischen Viertel voller cooler Läden zu fahren. Unser Favorit? Szputnyik, ein Raum im Galeriestil mit weißen Wänden und Holzböden, in dem Sie gebrauchte Kleidung kaufen können.

A SPA: Gellért-Bad

Die Geschichte von Budapest reicht bis in die Römerzeit zurück. Daher ist die Tradition der Thermalbäder in der ganzen Stadt nicht überraschend. In der Tat wird eine Reise in die ungarische Hauptstadt niemals ohne einen Besuch in einer von ihnen abgeschlossen sein. Unsere Favoriten sind das Gellért-Bad im Jugendstil mit seinen verzierten Säulen und seinem riesigen blauen Pool: Sie werden mit seinen Fliesen, bemalten Decken, Mosaik-Träumen und Buntglas halluzinieren.

In Daten: Kelenhegyi út 4 Tel .: +36 1 466 6166

Gellért Bath

Jeder Tourist verdient eine Pause. © Reisender

TO DINNER: Downtown Kosten

Costes war das erste Restaurant in Ungarn, das dank des portugiesischen Küchenchefs Miguel Rocha Vieira mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde . Seitdem hat Budapest eine gastronomische Revolution sowohl in Restaurants als auch in einer aktiven Streetfood-Szene erlebt. Wenn Sie etwas Neueres bevorzugen, können Sie auch die neuen Downtown Costs ausprobieren (die bereits einen eigenen Stern haben). Wählen Sie zwischen einem 4- und 6-Gänge-Menü mit gebratener Entenleber mit Rhabarber und Holunderblüten.

In Daten: Kosten Innenstadt, Vigyázó Ferenc u. 5 Tel .: +36 1 920 1015

Eine musikalische Ernennung: Franz-Liszt-Musikakademie

Dieser historische Konzertsaal und das renommierte Musikkonservatorium sind nur wegen der Fresken des Hauptsaals einen Besuch wert, der nach einer gründlichen Renovierung im Jahr 2013 wiedereröffnet wurde. Hier wurden die bekanntesten Komponisten und Musiker Ungarns gegründet und gearbeitet, und es ist immer noch eine der Schulen am wichtigsten in der Welt. Sie können es auf einer Führung sehen oder eine Eintrittskarte für eines der Konzerte seiner Schüler buchen, bei denen sie die traditionelle Musik des Landes zelebrieren.

In Daten: Budapester Opernhaus, Liszt Ferenc tér 8

DE COPAS: High Note Sky Bar und das jüdische Viertel

Möchten Sie einen Drink mit der besten Aussicht auf die Stadt? Besuchen Sie die High Note Sky Bar und bestellen Sie einen Cocktail aus Mezcal oder Unicum Spritz, den typischen Kräuterlikör Ungarns. Und wenn Sie später noch weitermachen möchten, gehen Sie nach dem Aussteigen zu den "zerstörten Bars" des jüdischen Viertels. Dies ist, was sie eine Reihe von verlassenen und leeren Lagerhäusern nennen, die in den letzten Jahren in Hipster Air Bars umgewandelt wurden. Der Pionier war Szimpla Kert, die noch steht. Suchen Sie nach einem Programm, denn in all diesen Räumen finden normalerweise Filmvorführungen und Kunstausstellungen statt. Und die Nacht geht weiter mit den Handlungslichtern von Anker't, wo die berühmtesten DJs in Budapest spielen.

In Daten: Hercegprimás u. 5 Tel .: +36 20 438 8648

Catedral de San Esteban

Dies sind die privilegierten Ansichten von der Sky Bar.

ÜBERNACHTUNG: Four Seasons Hotel Gresham Palace

Dieses klassische Jugendstilhotel befindet sich auf der Ostseite der Kettenbrücke in Pest. Seine Lage ist perfekt als Operationszentrum: in der Nähe der besten Restaurants und Geschäfte und unweit des Burgviertels. Das Mosaik und die glasierte Decke der Lobby verdienen zumindest einen Blick darauf. Besonders zu erwähnen sind die ungarischen Behandlungen des Wellnessbereichs.

In Daten: Széchenyi István tér 5 Tel .: +36 1 268 6000

ZUM FRÜHSTÜCK: Liberté Grand Café

Über die Plaza de la Libertad gelangt man zum Liberté Grand Café, einem weiteren historischen Café in Budapest. Obwohl es mehr als 100 Jahre alt ist, ist sein Interieur mit Samtstühlen und Fliesenböden zeitgemäß. Natürlich wird guter Kaffee serviert und auf der Frühstückskarte stehen internationale Avocado-Toasts und lokale Mangalic-Würste.

In Daten: Aulich u. 8 Tel .: +36 30 715 4635

Heroes Square

Der Heldenplatz.

DER BESUCH: Das Burgviertel

Überqueren Sie die Kettenbrücke, um das Burgviertel auf dem steilen Buddha zu erreichen. Auf den gewundenen Kopfsteinpflasterstraßen kommen Sie an den Barockhäusern der Budaer Burg vorbei, die im Laufe ihrer Geschichte mehrmals zerstört und umgebaut wurden und heute die Ungarische Nationalgalerie und das Budapester Geschichtsmuseum beherbergen. Gehen Sie weiter zur Fischerbastei, um den Panoramablick auf das Parlament und die Donau zu genießen.

Un fin de semana en Budapest

Die besten Ansichten von Budapest.

ZU ESSEN: Straßenmarkt halten

Dieser Markt in der Innenstadt ist einer der besten Orte, um die lokale Küche zu probieren. Im ersten Stock gibt es einen Markt mit Obst und Gemüse sowie gute Restaurants, wie zum Beispiel Stand25 des berühmten Budapester Chefs Tamás Széll. Und wenn Sie es etwas lockerer mögen, probieren Sie ein Languis, ein gebratenes Fladenbrot mit saurer Sahne und Käse, die perfekte Katerkur nach einer Nacht mit Getränken im jüdischen Viertel.

Siehe 11 Fotos

Was für ein Wochenende in Budapest zu tun