Sie beginnen die Tage des Lammes in Aranda de Duero | Gastronomie 2020

Anonim

Lesezeit 1 Minute

Es geht darum, über Aranda de Duero zu sprechen und mit dem Speicheln zu beginnen. Es ist nicht umsonst, wenn wir bedenken, dass die Hauptstadt der Ribera del Duero unweigerlich mit den lokalen Weinen und dem Lamm verbunden ist . Das, was das ganze Jahr über konsumiert wird, aber im Juni mit besonderer Hingabe gefeiert wird, wenn die gastronomischen Tage des gebratenen Lammes stattfinden. Und jetzt 18 Jahre. Insgesamt neun Grills mit Holzofen bieten ein spezielles Menü mit dem Lamm als Hauptdarsteller, begleitet von anderen Gerichten aus einheimischen Zutaten und mit den Weinen der Ribera del Duero. Der Preis? 38 euro.

Arrancan las Jornadas del lechazo en Aranda de Duero

Neun Bräter mit Holzofen nehmen teil © Jornadas del Lechazo Asado

Notieren Sie die Koordinaten Ihres Glücks oder, was auch immer, die Steakhäuser, in denen Sie sich vom Genuss des Fleisches mitreißen lassen können: El 51 del Sol, Mesón de la Villa, Restaurant Aitana, Asador de Aranda, Mesón El Roble, Mesón El Pastor, Restaurant Asador Montermoso, Restaurant Asador El Ciprés, Asador Casa Florencio und Restaurant Asador El Lagar de Isilla. Und ja, der Protagonist wird das Lamm der ggA sein, aber es wird auch andere Vorschläge geben. Wie wäre es mit dem Blutwurst, Mais und dem Torrezno-Strudel im Aitana Restaurant? Im Grill von Aranda ist es obligatorisch, Platz für Ihren hausgemachten Blätterteig mit heißer Schokolade und Donuts zu lassen . Die Kroketten der Großmutter von Casa Florencio sind tränenreich; und natürlich der vierstufige Torrezno von El 51 del Sol, der als bester Torrezno-Neuzugang des Jahres 2018 ausgezeichnet wurde. Einfach den Mund aufmachen ...

Arrancan las Jornadas del lechazo en Aranda de Duero

Unmöglich zu widerstehen © Schweinebraten Tage