Unter der Sonne von Cabo de Gata | Natur 2020

Anonim

Lesezeit 4 Minuten

Außerhalb der Saison floss Rodalquilar in ein Touristenvakuum. Die Stadt und die Überreste der Bergbaukolonie lagen unter der Leiche der alten Goldfabrik . Im Schatten der Wände , die zur Sonne hin offen waren, war etwas Spektrales.

Siehe 11 Fotos

Die besten Strände von Cabo de Gata

Fede wartete in der Wohnung auf uns. Er sah gut aus und lächelte. Die Einrichtung war frisch. Cuca gefiel es. Eine Treppe führte zur Terrasse . Wir gehen hoch. Weiße Kissen, eine Bartheke, Acapulco-Stühle. Es war noch nicht heiß .

La quietud de Cabo de Gata fuera de temporada

Die Stille von Cabo de Gata außerhalb der Saison © Alamy

Cuca ging runter, um etwas auf dem Computer zu überprüfen. Er kam, um Carmen de Burgos zu dokumentieren , eine Pionierin der Generation 98 für die Verteidigung der Frauenrechte . Fede erzählte mir, dass Carmen dort geboren wurde und die lebenswichtige Begleiterin von Ramón Gómez de la Serna war, aber das musste am Ende gesagt werden.

Ich nickte. Er hatte eine detaillierte Tour mit Cuca über sein Leben während der Reise gemacht. Sein Vater besaß Land, Minen und das Bauernhaus von La Unión ; Er war Vizekonsul in Portugal. Sie war die Tochter des Cacique, der einen Künstler heiratete und unter dem Pseudonym Colombine Journalistin wurde. Nach dem Untergang seiner Ehe lernte er Gomez de la Serna kennen. das genie der greguería, die auf einem trapez deklarierte.

El salón del Apartamento de Rodalquilar

Das Wohnzimmer des Rodalquilar Apartments © Airbnb

Ich ging spazieren . Ich sprang die Leuchtfeuer und ging in die Bergbaustadt. Nur einige Wände blieben mit Farbresten zurück. Ich dachte, wie sehr die unruhige junge Frau diesen Ort gehasst haben muss . Ein Jahrhundert später prägte die Nacktheit der Umgebung die Atmosphäre, die die Heiligtümer schützt. Es gibt Orte, an denen Nachrichten geflüstert werden . Dieser sagte: Du musst nur unter der Sonne sein .

Ich habe beschlossen, es zu hören . Am Strand von Genoves gingen einige Spaziergänger träge. Wir breiteten die Handtücher aus und legten uns mit geschlossenen Augen hin. Eine salzige Brise wiegte die Hügel, die die Bucht schlossen .

Ich dachte, dass das genug war, dass die Reise, an der er so viel gezweifelt hatte, Cuca davonlief. Sie spielte Carmen de Burgos; Ich konnte nicht Gomez de la Serna sein. Mein Talent war nicht genug.

Playa de los Genoveses

Strand der Genoveses © Alamy

Wir haben in Cala Higuera zu Abend gegessen . Das Restaurant war über eine unbefestigte Straße erreichbar. Das Licht fiel; Wir nähern uns dem Meer. Die Lieder vibrierten zum Schwanken der Wellen. Sein Klang wurde unseren Stimmen auf der Terrasse von El Refugio überlagert. Ich fand den Namen des Ortes angemessen. Das ganze Kap war.

Bei der Ankunft in der Wohnung war der Sex kurz, anekdotisch . Cuca begann einen Roman zu lesen. Ich öffnete eine Flasche The Goat and the Boot, den Wein, den Fede empfohlen hatte. Das Bild des Tieres passt zur Landschaft.

La Higuera de Cabo de Gata

Der Feigenbaum von Cabo de Gata © Alamy

Ich ging mit einem Getränk auf die Terrasse und ließ es auf der Bar liegen. Der Mond beleuchtete die Silhouette der Stadt . Ich beugte mich über das Geländer und beobachtete die Phantasmagorie der verlassenen Kolonie. Wie in einer Installation von Carlos Bunga zeichneten die Wände ein nicht existierendes Labyrinth. "Nur in der Sonne sein", dachte ich.

Am nächsten Morgen weckte mich Cuca im Morgengrauen. Als ich aus der Dusche kam, roch es nach Kaffee. Auf dem Küchentisch standen Toast, Öl und eine leere Weinflasche.

"War es notwendig?", Fragte Cuca. Ich zuckte die Achseln. Das Echo des Katers bewahrte mich in Sicherheit.

Cocina del Apartamento en Rodalquilar

Wohnküche in Rodalquilar © Airbnb

Wir fahren nach Cortijo del Fraile . Es ereignete sich 1928 das Verbrechen, das Carnation Dagger von Carmen de Burgos und Blood Wedding von García Lorca inspirierte. Der Ort war rau. Die Kapelle und die Überreste des Gebäudes lagen in Trümmern und waren durch einen Zaun geschützt, der den Zugang verhinderte. Cuca erzählte mir, dass das Ereignis dem gleichen Drehbuch folgte wie seine literarischen Versionen: Die Liebe zwischen der Tochter des Vorarbeiters und seinem Cousin, die vor einer ungewollten Hochzeit mit dem Bruder seines Schwagers, der Wut der Familie des frustrierten Mannes und dem Tod des Geliebten geflohen war.

Ich dachte, die Wildnis sei wie eine leere Seite. Ein Rahmen für die Tragödie .

Cortijo del Fraile

Cortijo del Fraile © Alamy

Die Tage vergingen. Während Cuca ältere Menschen interviewte und den Stadtrat von Níjar konsultierte, pendelte ich zwischen Mónsul und dem Strand der Toten . Das Licht war weiß, das Wasser hell und klar. Ich las Carmen de Burgos 'Bücher nackt im Sand. rannte zwischen den Ödlanden; es stieg zur Minenplattform auf und dachte über Verwüstung nach; er trank den Wein der Ziege; Er gab Cuca während des Abendessens ein Gespräch; Ich habe meine Zusammenfassungsfunktion erfüllt .

Das war vor einem jahr Cuca veröffentlichte seinen Artikel und am Ende von Gata hat sich eine weitere Wunde geöffnet. Ich werde außerhalb der Saison zurückkehren und nach dem Genie des Ortes Ausschau halten. Derjenige, der mir geflüstert hat, dass man nur unter der Sonne sein muss.

Siehe 11 Fotos

Die besten Strände von Cabo de Gata