Anonim

Lesezeit 5 Minuten

Ihre Depression nach dem Urlaub lässt es möglicherweise nicht zu, dass Sie Ihre Pläne richtig organisieren, dass Sie sich auf Ihre idyllischen Ferien freuen oder einfach, dass Sie sich entschlossen haben, dieses Wochenende in Madrid zu verbringen (gute Wahl).

Siehe 23 Fotos

Die besten Terrassen, um den Frühling in Madrid zu verbringen

Was auch immer der Grund war, warum Sie diese süßen und friedlichen Sommertage in der Hauptstadt (oder in León, Barcelona oder Lanzarote ) genossen haben, wir haben einige perfekte Vorschläge für Sie. Achtung!

Eine Portion Kunst. Sie haben einen Termin im Thyssen-Bornemisza-Museum bei einem der größten Vertreter der Op-Art oder der optischen Kunst: Victor Vasarely.

Diese erstaunliche monografische Ausstellung, die am 7. Juni eröffnet wurde, möchte uns in das Leben und Werk des ungarischen Malers eintauchen lassen, der durch psychedelische optische Effekte, die in seinen Gemälden ein illusorisches Bewegungsgefühl erzeugen, in der Lage ist, uns stundenlang zu hypnotisieren.

#Repost @miguelbose (@get_repost) ・ ・ ・ Vasarely Ausstellung im Thyssen Museum in Madrid. Überwältigend #OpArt #VictorVasarely #Optical Illusions #museum # MiguelBosé Eine gemeinsame Veröffentlichung des Thyssen-Bornemisza-Museums (@museothyssen) am 3. Juli 2018 um 23:40 PDT

Eine chronologische Reise durch sein künstlerisches Schaffen lässt Sie auf die geometrische Abstraktion der Nachkriegszeit hereinfallen . Der Zeitplan ist freitags und samstags von 10:00 bis 10:00 Uhr und sonntags von 10:00 bis 19:00 Uhr. (Paseo del Prado, 8. Stehplatz: 12 €).

Draußen. Wenn es einen Plan gibt, der der Romantik treu bleibt und bereit ist, uns mit offenen Armen zu empfangen, wenn wir uns nicht sicher sind, was wir tun sollen, dann ist das ein Spaziergang durch die Retiro-Oase in Madrid.

Abgesehen von den mythischen Booten des Sees hat sich dieser emblematische Park in Madrid dazu entschlossen, sich den magischen Nächten der Stadt anzuschließen, und lädt uns ein, seine Schönheit zu bewundern, wenn die Sonne untergeht.

Die Initiative kommt vom Reina Sofía Museum, das die Eröffnung des Kristallpalastes und des Velázquez-Palastes des Retiro-Parks bis 23 Uhr verlängert hat.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von ESTA ES MADRID (@estaes_madrid) am 11. August 2018 um 16:01 Uhr PDT

Neben dem Staunen über den bukolischen Stempel des Kristallpalastes im Mondlicht können Sie auch die Ausstellung im Inneren genießen: Breathing Spell des iranischen Künstlers Nairy Baghramian . Darin werden Begriffe wie Funktionalität, Abstraktion oder Feminismus behandelt .

„Die in dieser Ausstellung vorgestellten Skulpturen aus Glas, verzinktem Metall und Harz nehmen organische Formen an, die Vorsprünge und Hohlräume aufweisen, in denen sowohl die menschliche Physiologie als auch die Subjektivität und die Innenarchitektur und dekorative Objekte mitschwingen“, sagt das Museum Reina Sofía auf ihrer Website, verantwortlich für die Organisation der Veranstaltung.

Andererseits zeigt der Palacio de Velázquez eine Ausstellung, in der die fast sechzigjährige Erfahrung der kolumbianischen Künstlerin Beatriz González, Pionierin der Pop-Art, gezeigt wird. Ein Rundgang durch ca. 150 Werke, der Sie einlädt, sich in Zeichnungen, Gemälden, Installationen und Skulpturen zu verlieren.

AUF DEM BILDSCHIRM. Die Landschaften Afrikas, wie Sie sie noch nie gesehen haben, werden unter der Kuppel des Circle of Fine Arts projiziert. Wir sprechen über VR Space, das erste virtuelle Kinoerlebnis in Spanien.

Eingebettet in die spektakuläre Natur Kenias, werden Sie eine Geschichte genießen , die von der Oscar-Preisträgerin Oscar Lupita Nyong'o (in der englischen Fassung) erzählt wird . Eine Ode an das Zusammenleben von Mensch und Tier.

Neben My Africa gibt es zwei weitere Filme: Leggenda 360, die Sie in ein Universum eintauchen lässt, das von Musik und Akrobatik geprägt ist. und Invasion!, eine Arbeit des Regisseurs des Films Madagaskar mit Außerirdischen und entzückenden Hasen, ideal, um von den Kleinen zu Hause begleitet zu werden.

DURCH DAS ZIEL. Wir konnten nicht vergessen, dass an diesem Sonntag, dem 19. August, der Weltfotografietag gefeiert wird . Um zu feiern, hat Musement, die Plattform für die Buchung von Aktivitäten in verschiedenen Reisezielen auf der ganzen Welt, 10 Touren zusammengestellt, die darauf abzielen, Sie zum Experten für Reisefotografie zu machen.

Und obwohl Madrid keine der glücklichen spanischen Städte war, haben es Barcelona und Lanzarote geschafft, sich in die Liste zu schleichen:

- Schnappschüsse in Barcelona: In Barcelona können Sie den kreativen Umgang mit der Kamera lernen, während Sie die Stadtteile Born, Raval und den Hafen fotografieren . Die beeindruckende Architektur der Stadt, die Straßenkunst und das geschäftige Leben vor Ort sind die perfekte Umgebung für unsere Objektive, um einzigartige Momente einzufangen.

- Vulkantour auf Lanzarote : Auf der Kanarischen Insel können Sie die Mondlandschaft fotografieren , wenn Sie die Tour zum Vulkan wählen oder die Essenz von Teguise, der alten Hauptstadt von Lanzarote, einfangen und dabei die neuesten Fototechniken erlernen.

DIESE MUSIK HAT! In der Bar von Cerezales del Condado (León) regiert ein Bier: die Coronita . Das neue nachhaltige Gebäude der Fundación Cerezales Antonino y Cinia, das der Bierfirma gehört und von Alejandro Zaera entworfen wurde, wird Zeuge des JazzFestivals, das an allen Ecken der Stadt Jazzmusik überschwemmt. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 18. August um 22:00 Uhr statt und der Eintritt ist frei.

La sede de la Fundación Cerezales Antonino y Cinia, Cerezales del Condado (León)

Der Hauptsitz der Fundación Cerezales Antonino y Cinia in Cerezales del Condado (León) © Fundación Cerezales Antonino y Cinia

IM BETT. Ja, wir würdigen weiterhin die Kameras und Stative. Das Buch Die Geheimnisse der Reisefotografie des berühmten spanischen Fotografen Tino Soriano ist Ihr Leitfaden, um all Ihre Instagram-Follower mit Ihren nächsten Schnappschüssen auf Reisen zu fesseln.

Es enthält die Essenz von drei Jahrzehnten Arbeit als Reporter: bewegte Landschaften, unvergessliche Porträts, unglaubliche Safaris, beliebte Festivals, wundervolle Denkmäler … Haben wir Sie schon überzeugt? Herausgeber: Anaya Multimedia.

Ein geteilter Beitrag von Tino Soriano (@tinosoriano) am 7. Dezember 2017, um 7:25 Uhr PST
Siehe 23 Fotos

Die besten Terrassen, um den Frühling in Madrid zu verbringen