Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Sie müssen nach Urbach reisen, um diesen beeindruckenden intelligenten Holzturm kennenzulernen, der für seinen Bauprozess weltweit einzigartig ist. Der Urbachturm ist das Pionierprojekt zur Feier der Remstal Gartenschau 2019 in diesem Sommer, einer Veranstaltung von Mai bis Juni, die in 16 Gemeinden stattfindet und sich auf Garten- und Naturprojekte auf einer Länge von 80 km konzentriert.

Dieses von den Instituten ICD und ITKE entworfene Holzparadigma befindet sich im Remstal, umgeben von Natur, 15 Minuten von Stuttgart entfernt. Und obwohl es für die Veranstaltung erstellt wurde, bleibt es hier für die nächsten 10 Jahre kostenlos .

Was ist so besonders? Der 14 m hohe Urbachturm ist nicht nur ein attraktives, spiralförmig gewachsenes Kurvendesign, sondern wurde in einem Prozess gebaut, der keine schweren Maschinen erfordert und keinen Energieaufwand verursacht, der als Self-Shaping bezeichnet wird .

„Aus Sicht der Branche unterstreicht die selbstformende Fertigung die unglaubliche Intelligenz des Werkstoffs Holz. Es ist immer wieder überraschend, dass wir aus einem Material, mit dem wir seit Generationen arbeiten, noch viel mehr lernen können ", sagt Katharina Lehmann von der Lehmann Group.

Una escultura sostenible que vivirá unos 10 años.

Eine nachhaltige Skulptur, die ungefähr 10 Jahre leben wird. © ICD / ITKE Universität Stuttgart

Diese Methode berücksichtigt die Feuchtigkeit des Holzes und des Programms, so dass es sich ändert und sich dem Lauf der Zeit und dem Wetter anpasst, ohne wie üblich Risse zu bilden. Während dieser Zeit kontrollieren die Ingenieure ihr Verhalten während des Trocknens. Die mit laminierten Tannenholzplatten aus der Schweiz geschaffene Struktur ermöglicht die Programmierung.

„Holz kann so programmiert werden, dass es eine bestimmte Form annimmt. Wenn diese Arbeit relativ einfach ist, ist es eine echte Herausforderung, das Ergebnis vorherzusagen. Wenn wir es schaffen, werden wir neue architektonische Möglichkeiten eröffnen “, sagt Professor Dylan Wood vom ICD.

Se ha construido con motivo del Remstal Gartenschau 2019.

Es wurde anlässlich der Remstal Gartenschau 2019 gebaut. © ICD / ITKE Universität Stuttgart

Der Urbachturm ist nicht nur ein neues zeitgenössisches architektonisches Erlebnis, sondern auch ein Zufluchtsort, um die Landschaft zu reflektieren und zu genießen .

Die konkave Wölbung der Außenstruktur wird durch direktes Sonnenlicht noch lebendiger und erhält im Laufe der Zeit eine eigene Beleuchtung, die denen der typischen weißen Kapellen in der Umgebung ähnelt.