Anonim

Lesezeit 7 Minuten

Die Nacht begann mit der Begrüßung durch das Model und die Schauspielerin Laura Sánchez zu einer Preisverleihung, den Condé Nast Traveller Awards 2019, die in diesem Jahr ihre elfte Auflage feierte, mit der Absicht, all jenen Menschen und Institutionen, die dies ermöglichen, weiterhin Tribut zu zollen Reisen ist ein wahres Vergnügen.

Siehe 91 Fotos

So feiern wir THE JOURNEY: die Condé Nast Traveler Awards-Party 2019

"Elf Jahre geben uns die Möglichkeit, viele Reiseziele zu bereisen, viele bezaubernde Hotels zu entdecken und uns in der Gastronomie von Orten zu verlieren, die Sie noch nie zuvor gehört haben. In diesem Jahr wollen wir zum Mond reisen", sagte er unter Bezugnahme auf das Sternenthema der Partei dieses Jahres 2019, bevor er David Moralejo, dem Direktor von Condé Nast Traveller, das Wort erteilt .

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Laura Sánchez, unsere unübertroffene Zeremonienmeisterin © Carla Ávila / Silvia Tortajada

"Warum dies vom Mond? Im Januar 2019 sind wir bereits mit einer Abdeckung zwischen Kratern gestartet, die nicht unbemerkt blieb, und wir wollten dem fünfzigsten Jahrestag der Mondlandung von Apollo XI, die jetzt im Juli gefeiert wird, und diesem zweiten Tribut huldigen Es ist, weil wer besser als wir, um die erstaunlichsten Reisen zu feiern, mehr "Mondlicht", galaktischer, einzigartiger?

Träume, entdecke, verirre dich, versuche, fühle, schreie, habe Spaß, gehe nach Hause … und erinnere dich. Sie sagen, dass die Reise von dem Moment an genossen wird, in dem Sie zurückkehren. In dem Moment, in dem Sie vor dem Computerbildschirm sitzen, auf dem Sofa sitzen oder durch die Straßen Ihrer Stadt gehen, und plötzlich bringt Sie der Geist an den Ort, den Sie tief im Herzen gespeichert haben.

Letzte Nacht boten wir all die Orte an, die uns die Faser berührten, diese Insel, zu der wir immer zurückkehrten, dieses Hotel, in dem man vom Bett aus den Ozean sehen konnte, dieses Restaurant, das uns sprachlos machte - und ohne ein Loch im Magen - das Stadt, die uns gefesselt hat, diese Reise, in der wir tausend Abenteuer erleben …

Die elfte Ausgabe des # AwardsTraveler2019 fand an einem der faszinierendsten Orte Madrids, der wunderschönen italienischen Botschaft, unter dem Sternenhimmel einer Nacht statt, die mehr mit Sommer als mit Frühling zu tun hatte.

Bianca Brandolini llegó a la fiesta en un imponente Maserati

Bianca Brandolini kam mit einem imposanten Maserati © Carla Ávila / Silvia Tortajada zur Party

Moment mal, hast du das gesehen? Ja, es war ein Shooting Star und damit unser einziger und wichtigster Wunsch: Das Condé Nast Traveller Magazin begleitet Sie weiterhin, wo auch immer Sie hingehen . Es ist Ihre Inspirationsquelle, Ihr Kompass, der Sie führt und auch von der markierten Route abweicht. .

Denn am Ende der Reise sind Sie es, liebe Leser, die uns dabei helfen, Spitzenleistungen in diesem Bereich weiter zu entdecken und zu bewerten.

#YOSOYTRAVELER 2019 AWARD

Und von Stern zu Stern: Bianca Brandolini, unsere internationale Gastin, kam in einem imposanten Maserati zur Party und beleuchtete den Botschaftsgarten.

Französisches, italienisches und brasilianisches Blut fließt in seinen Adern. Vielleicht ist es deshalb eine der Leidenschaften von Bianca Brandolini, zu reisen, neue Orte zu entdecken und sich zu verirren. Aber letzte Nacht war es unmöglich, das Modell aus den Augen zu verlieren, denn es lag an ihr, die Auszeichnung #YoSoyTraveler 2019 von David Moralejo zu erhalten.

„Es ist ein ganz besonderer Preis, weil er den Reisenden des Jahres auszeichnet. Es ist ein kürzlich geschaffener Preis, den wir letztes Jahr erfunden haben, weil wir diesen reisenden Menschen, Globetrottern, zeigen wollten , welche Werte wir hier vertreten, und diesmal eine Frau, die mich vor Jahren mit dieser beeindruckenden Kampagne fasziniert hat Dolce & Gabbana. Wir haben sie auf Laufstegen gesehen, als Botschafterin vieler Unternehmen ist sie ein internationaler Maßstab. Wir haben auf alle Fälle versucht, es zu unserer Tarnung zu bringen, aber ich war immer auf Reisen und wir haben gesehen, dass, wenn Sie immer reisen, das die Tarnung war. Am Ende hat sie beschlossen, uns ihr Marrakesch zu zeigen ", erklärte Moralejo.

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

David Moralejo überreicht Bianca Brandolini seine Auszeichnung als Reisende des Jahres © Carla Ávila / Silvia Tortajada

"Ich freue mich sehr, wieder in Madrid zu sein, besonders in der italienischen Botschaft. Ich möchte Condé Nast Traveller Spanien und David für diese große Ehre danken", erklärte Brandolini beim Sammeln des Preises und scherzte dann. "Ja, ich liebe es zu reisen Ich möchte es weiterhin tun, ich liebe es, neue Kulturen zu entdecken. Deshalb denke ich, dass wir bald über neue Reiseziele sprechen sollten, hoffe ich. “

Unser besonderer Preis, der die berufliche und persönliche Flugbahn des Reisenden erkennt, fühlt sich an wie ein Fingerring für das Model, die Schauspielerin und die Prominente, denn hinter ihr hat sie viele Länder und Ecken bereist. Er empfing uns in seinem geliebten Marrakesch.

Und daraus entstand ein Cover der faszinierendsten: ein spektakuläres B, wie ihre Freunde sie nennen, posiert in der imposanten Wüste von Agafay, 30 Kilometer von der marokkanischen Hauptstadt entfernt.

Den Rest der von unserer geliebten Laura Sánchez dirigierten Preise erhielten die Schauspieler Hiba Abouk, Andrea Duro, Javier Pereira, Mariam Hernández, Alejo Sauras, Carles Francino, Alfonso Bassave und Julia de Castro .

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Die Toasts wurden von der Roku Gin geleitet. © Carla Ávila / Silvia Tortajada

Und da das Spiel nicht nur unter den Schauspielern war, wollten sie auch mit uns an dieser besonderen Preisverleihung teilnehmen, Miguel Carrizo und unser großartiger Freund, Chef Diego Guerrero.

Wir hatten alles: das Catering von Ciboulette, die Musik, die wir DJ Boccachico anvertrauten, und natürlich die Getränke für die Welt des Reisens an einem besonderen Abend : Geneva Roku, San Miguel und Bodegas Conde de los Andes waren verantwortlich Dass niemand durstig wurde.

Aber es bleibt eines der wichtigsten Elemente jeder großen Party, die es wert ist, präsentiert zu werden: die Gäste! Die bedingungslosen Freunde und Liebhaber von Condé Nast Traveller wollten eine Neuauflage unserer Auszeichnungen nicht verpassen.

Dort gaben Miguel Bonet, Enrique Solís, Cari Lapique, Carla Royo Villanovan und Samantha Vallejo-Nágera, lachten und tauschten Reiseerfahrungen aus .

Freunde der Welt des Kinos und des Fernsehens wie Fernando Guallar, José Toledo, Nico Romero, Anna Castillo, Boris Izaguirre, Francesc Corbera, Raúl Peña und Celia Freijeiro waren auch im Garten der italienischen Botschaft zu sehen.

Die Welt der Politik war auf der Party auch durch Stefano Sannino (italienischer Botschafter), Simon Manley (britischer Botschafter) und Jaime de los Santos vertreten.

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Hiba Abouk begleitete uns bei der Preisverleihung © Carla Ávila / Silvia Tortajada

Aus der Modewelt? Wir konnten Gesichter wie die der Designer Andrés Acosta und María Rosenfeldt sehen ; und die Dalianah Arekion und Mayte Modelle der Kirche.

Mercedes Bellido, Guille García-Hoz, Javier Sanchez Medina, Ernesto Artillo, die Sängerin Sandra Delaporte und die DJs Charlie Cole und Larry Balboa nahmen ebenfalls an der Gala teil.

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Weinkeller Conde de los Andes © Carla Ávila / Silvia Tortajada

NACHHALTIGKEIT, ÖKOTOURISMUS UND WOHLBEFINDEN

Die Schauspielerin Hiba Abouk war verantwortlich für die Übergabe des ersten Preises der Kategorie Sustainable Traveller & Eco. Der Gewinner war das Projekt Ecoalf Ocean Waste, das von Javier Goyeneche, Präsident und Gründer von ECOALF, verliehen wurde.

Der spanische Wellnesssektor hatte auch einen entsprechenden Preis, der von Julia de Castro an die Buchinger Wilhelmi Klinik (Marbella) verliehen wurde, eine Auszeichnung, die Katharina Rohrer und Victor Wilhelmi, die vierte Generation der Familie, erhielten.

In der internationalen Sektion wurde der Condé Nast Traveller-Preis für Wellness und Gesundheit von der Schauspielerin Mariam Hernández an das Anantara Seteais Spa (Tivoli Palacio de Seteais, Portugal) verliehen, eine Auszeichnung, die von Joana Jeunehomme, Regionaldirektorin für Marketing und Kommunikation für Minderjährige, entgegengenommen wurde Portugal Hotels.

DIE STERNZIELE

Die Kategorien "National Destination" und "International Destination" der Condé Nast Traveles Awards gehören zu den am meisten erwarteten Kategorien .

In diesem Jahr ging der Condé Nast Traveller National Destination Award an Asturias Costa Occidental, verliehen vom Spanier Miguel Carrizo und eingesammelt von Julio Manuel González Zapico, Generaldirektor für Handel und Tourismus der Regierung des Fürstentums Asturien.

Todos los premiados de la noche

Alle Gewinner der Nacht © Carla Ávila / Silvia Tortajada

In der Kategorie International Destination ging der Preis an die Stadt Manchester (Vereinigtes Königreich), die den britischen Botschafter in Spanien, Simon Manley, und Andy Parkinson, Communication Manager des Manchester Tourist Office, erhielt.

Der New Yorker Jazzsänger Sean Clapis landete direkt aus Brooklyn auf unserer Bühne, um alle Teilnehmer zum Tanzen zu bringen. Sie erhielten ein Geschenkpaket mit den Nummern von Condé Nast Traveller im Mai und Juni, den wunderbaren Produkten von Rituals und vielen Überraschungen das jetzt genießen sie.

AUSZEICHNUNGSLISTE 2019

#YoSoyTraveler 2019 Award: Bianca Brandolini

Nachhaltiger Reisender & Öko: Ecoalf Ocean Waste

Neues bestes Hotel in Spanien: The Edition, Barcelona

Gastronomisches Hotel in Spanien: Puente Romano, Marbella

Hotel de charme in Spanien: Novavila, Pontevedra

Städtisches Hotel in Spanien: The One, Barcelona

Hotelurlaub in Spanien : El Carligto, Málaga

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

San Miguel hat uns viel und gutes bieten lassen. © Carla Ávila / Silvia Tortajada

Resort Spanien: Ibiza Gran Hotel

Gesundheit und Wellness Spanien: Clínica Buchinger Wilhelmi, Marbella

Internationales Stadthotel: Royal Mansour, Marrakesch

Internationaler Kurzurlaub im Hotel: Quinta da Comporta, Portugal

International Resort: Meliá Serengeti Lodge, Tansania

Internationale Wellness und Gesundheit: Anantara Spa, Tivoli Palacio de Seteais, Portugal

Fluggesellschaft: Qatar Airways

Autotour : Lexus RX

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Die Gewinner der Nacht posieren mit ihren Preisen © Carla Ávila / Silvia Tortajada

Stadtauto : Mercedes Cla Shooting Brake

Kreuzfahrt : Regent Seven Seas

Nationales Ziel: Asturias West Coast

Internationaler Bestimmungsort : Manchester, Vereinigtes Königreich

Schönheit : Carolina Herrera, Herrera Confidential Collection

Uhren : Hublot Big Bang Unico Red Magic

Gagdets & Technologie: Samsung Galaxy Note 9

La gran noche del viaje: así celebramos los premios Condé Nast Traveler 2019

Die Teilnehmer nahmen eine Geschenktüte mit Rituals-Markenprodukten mit © Carla Ávila / Silvia Tortajada

Siehe 91 Fotos

So feiern wir THE JOURNEY: die Party der Condé Nast Traveller Awards 2019