Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Das Erste, was mir beim Gedanken an die Algarve einfällt, sind vielleicht die imposanten Wellen des Atlantiks, die in die Klippen krachen.

Diese portugiesische Küste lädt Sie ein, für immer zu bleiben und zu beobachten, wie das Leben bei Flut vorbeizieht - es gibt keine Uhr oder Alarmanlage, die sich lohnt -, aber sie sagen, dass Sie manchmal nach innen schauen müssen.

In der Gemeinde Loulé gibt es keinen Strand und es ist auch nicht notwendig, da sich in den Straßen Werkstätten befinden, in denen echte Schätze geboren werden.

Objekte aus Keramik, Kork, Schlamm, Metall, Leinen … Sie stammen alle aus den Händen mutiger Handwerker, die sie nacheinander mit traditionellen Techniken ausführen, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.

TASA alt=

Die Algarve: ein Paradies der Strände und des Handwerks! © TASA-Projekt

Hier entstand das TASA-Projekt, dessen Akronym die Philosophie perfekt zusammenfasst: Ancestral Techniques Current Solutions.

„Ziel ist es , Kunsthandwerk durch die Zusammenarbeit von Handwerkern und aktuellen Designern zu einer Kunst mit Zukunft zu machen . Es geht darum, mit alten Techniken zeitgemäße Produkte herzustellen, die heute Verwendung finden “, sagt Joao Minister, Projektleiter.

TASA alt=

Ancestral Techniques, Aktuelle Lösungen. © TASA-Projekt

Platz eins - oder mehrere, weil Sie alle wollen - von diesen Stücken bringen Sie eine Dosis portugiesischer Essenz zu uns nach Hause, die dazu führt, dass Dekorationsliebhaber immer wieder ins Land der Algarve zurückkehren - sie haben einen Online-Shop, aber nutzen ihn besser als Ausrede in das Nachbarland zurückkehren.

Unser Favorit? Dieser handgewebte Palmblattkorb - siehe Flechtvorgang - ist zumindest hypnotisch - und wird von einer Holzunterlage gestützt.

Wo werden Sie dieses kleine Stück der Algarve platzieren?

TASA alt=

Keramik, Kork, Schlamm, Metall, Leinen … © TASA Project

* Dieser Artikel und die beigefügte Galerie wurden in Nummer 129 des Condé Nast Traveller Magazins (Mai) veröffentlicht. Abonnieren Sie die Printausgabe (11 gedruckte Nummern und digitale Version für 24, 75 €, telefonisch unter 902 53 55 57 oder über unsere Website ) und genießen Sie den kostenlosen Zugang zur digitalen Version von Condé Nast Traveler für iPad. Die May Condé Nast Traveler-Nummer ist in ihrer digitalen Version verfügbar und kann auf Ihrem bevorzugten Gerät verwendet werden.