Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Der Rosé ist wieder in Mode, wenn man bedenkt, dass er seit 7.000 Jahren im Umlauf ist. Aus diesem Grund und weil New York von Natur aus eine Party macht, wurde eine Veranstaltung organisiert, die diesem Wein französischen Ursprungs gewidmet ist.

Rosé Mansion feiert seine zweite Ausgabe nach dem Erfolg des 2018, der 16 Wochen dauerte und fast 100.000 Gäste versammelte. Dieses Wochenende öffnet seine Pforten in einer neuen Location, der Manhattan Mall (111 W32nd St) in New York.

Das Rosé Mansion ist eine Weinbar, ein Museum und sogar ein Vergnügungspark. Auf mehr als 9.000 Quadratmetern und in 14 Räumen können Weinliebhaber alles über Rosé und seine Derivate erfahren.

Es wird auch RoséLand geben, so etwas wie der größte Raum, der der Party gewidmet ist. Hier können Besucher Flaschen kaufen, Verkostungen in privaten Bereichen machen, Tacos essen oder Hunderte von Fotos in den Räumen machen, die für diesen Anlass eingerichtet sind - was nicht wenige sind- .

Para los amantes del vino y de Nueva York.

Für Wein- und New Yorker Liebhaber. © James Coletta

Was sind die Neuheiten dieser Ausgabe? Die Kuriositäten werden in jedem der Räume sein. Zum Beispiel wurde in Vineyard Installation eine Simulation von Weinbergen erstellt. In Cleopatras Palästen können Sie die Liebe von Cleopatra für Brachetto-Wein erkennen.

Es gibt auch Platz für private Feiern, bei denen es nicht an Extravaganzen mangelt: Riesengeburtstagskuchen, Feuerwerk … und einen Raum mit Fässern, in dem Sie den Wein direkt probieren können . Natürlich können Sie in allen von Frankreich bis Kalifornien Verkostungen und zahlreiche Rosé-Sorten genießen.

Was müssen Sie tun, um einzusteigen? Sie müssen lediglich 21 Jahre alt sein und Ihr Ticket im Voraus kaufen. Der Preis beträgt $ 45 inklusive Zugang und 8 Weinproben aus der ganzen Welt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Eine gemeinsame Veröffentlichung von Rose Wine Mansion (@rosewinemansion) am 21. Mai 2019 um 14:40 Uhr PDT
Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Eine gemeinsame Veröffentlichung von Rose Wine Mansion (@rosewinemansion) am 14. Mai 2019 um 15:46 Uhr.