Anonim

Lesezeit 6 Minuten

Cariñena, samsó, mazuelo … sind die Namen, mit denen Sie diese einheimische spanische Rebsorte finden können, die in der Regel in die Gesellschaft von Sorten wie sie mediterran geht, obwohl nicht nur: mit Garnacha, Syrah oder Graciano bilden sie ein gutes Team.

Seine Territorien sind vielfältig, obwohl es in Katalonien viele (und sehr gute) Ausdrücke gibt (insbesondere in Priorat, Montsant oder Terra Alta ), zusätzlich zu Aragón oder Rioja, wo es Produzenten gibt, die die Ruhe sehr gut angenommen haben ( Arizcuren, Contino oder Beronia sind nur einige Beispiele .

uva cariñena

Cariñena, eine ganz besondere Traube © Getty Images

Aber er geht selten alleine aus, vielleicht weil er einen guten Trainer zwischen mutig und aufmerksam braucht, um das Beste aus dieser Traube herauszuholen, die manchmal Probleme beim Reifen hat . Aber wenn das Wetter günstig ist, zeigt es herrliche Aromen von schwarzen Früchten und Blumen mit einem hohen Maß an Säure und Farbe, obwohl es manchmal aufgrund der Rostigkeit seiner Tannine einen harten Geschmack im Mund hat.

Glücklicherweise gibt es einige Beispiele, besonders im Norden Spaniens, für Cariñenas, die es wert sind, entdeckt zu werden, um sich in diese Traube zu verlieben, die wenig pornografisch und viel erotisch ist: Sie zeigt nicht alles ausdrücklich, sie lädt Sie ein, sie zu entdecken und Sie zu verführen. Ich sage dir: Schatz, Schatz …

Wenn Sie diese Stimme hören, rufen Sie möglicherweise einige dieser Weine an:

LA PEDRISSA, SELTENES AVIS

Cariñena muss man probieren, verführerisch, magnetisch. Ein 94 Jahre alter Bauernhof in Gandesa ist nach diesem Rotwein von Edetària in Terra Alta.

„Cariñena ist hervorragend für mich, wenn es 40% des Wassers verloren hat “, sagt Joan Angel Lliberia, Gründer des Weinguts, der sich entschied, Weine von den Parzellen, aus denen eines seiner Flaggenrotweine, Edetària Selecció, bestand, getrennt zu produzieren. Mit diesem Wasserverlust werde Cariñena "dünn, stilisiert, mit feinen und eleganten Tanninen".

Voilà hat den Punkt getroffen, und seit 2012 ist dieses kleine Wunder vollbracht, ein kleines Juwel, das bereits den Jahrgang 2015 auf der Straße hat, einen unglaublich frischen und lebendigen Wein.

Los viñedos de Edetària

Die Weinberge von Edetària © Edetària

AUTO, DAS ILLEGALE

Eine glückliche Verwechslung mit Grenache in einem alten Weingut in Cadalso hat dazu geführt, dass die Verantwortlichen des Weinguts 4Monos einen ungewöhnlichen Schatz aus Madrid kennengelernt haben, der zudem vom Regulierungsrat nicht zugelassen ist … und deswegen nirgendwo in Madrid auftaucht das Etikett

Aber da es manchmal nicht schadet, den Organismen, die die Normen vorschreiben, ein wenig voraus zu sein, um zu beweisen, dass ein großer Wein möglicherweise nicht offiziell registriert und dennoch eng mit seiner Herkunft, seiner Heimat, verbunden ist 4 freche Monster (Javi, Laura, David und David) haben es gewagt, es separat herzustellen und ein Auto zu bauen, das zu den originellsten traditionellen Weinen zählt.

Fun, frisch, lebendig, für Rebellen und unerschrockene Entdecker auf der Suche nach einer Alternative zu den bekannten Garnachas de Gredos. Das einzige Problem ist, dass die Produktion, wenn sie reichlich vorhanden ist, maximal 900 Flaschen erreicht . Rennen

MAS DE LA ROSA, DAS FEIN

Porrera und Poboleda in Priorat sind zwei der Gemeinden, in denen sich die besten Cariñenas der Region befinden, und von hier aus, obwohl nicht nur aus dieser Region, wurden spektakuläre Weine aus dieser mediterranen Rebsorte mit bestem Ausdruck gewonnen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von ???? ????? (@vallllach) am 10. Oktober 2018 um 11:54 PDT

Um eines seiner besten Beispiele zu nennen, sprechen wir über Mas de la Rosa, Vall-Llach, einen Landwein, der den Namen eines vollständigen Standorts trägt (ein größeres Gebiet, in dem es möglicherweise mehr Bauernhöfe gibt). und davon wird Torres bald einen weiteren High-End-Rotwein auf den Markt bringen, der ebenfalls auf Cariñena basiert. Obwohl es nicht billig ist (um die 90 Euro), ist Vall-Llach möglicherweise einer der schönsten Cariñena-Weine, die Sie in den Mund nehmen werden, elegant, seidig, fein … Eine beispielhafte Dressurübung, die den besten Ausdruck hervorbringt Diese Sorte

Ohne Priorat zu verlassen, hat Clos Mogador in Gratallops einen Klassiker auf der Basis von Cariñena, Manyetes, einem Rotwein, der im Schatten seiner Garnacha-Spitze und anderer Trauben, Clos Mogador, geblieben ist.

Manyetes stammt aus einem Weinberg, in dem die Cariñenas um ihr Überleben in einer feindlichen Umgebung kämpfen, in der sie nur sehr wenige Trauben produzieren, aber enorm konzentriert, ausdrucksstark und intensiv … Ein anderer Priorat, der auf seine Weise auch ein Klassiker einer Region ist geschätzt für seine ausgezeichneten garnachas.

Und eine der Neuheiten von Scala Dei ist auch ein Cariñena-Rotwein: Heretge, benannt, weil er auf garnachistischem Gebiet gegen die Flut ist. Ricard Rofes möchte das Erbe der alten Cariñenas aus den nahe gelegenen Städten Vilella Alta bewahren. Ein Wein zur Sünde?

Bonustrack: Nicht weit von Porrera entfernt, an der nördlichen Grenze des Priorats, aber bereits in der DO Montsant, macht Alfredo Arribas Siuralta Antic aus Weinbergen, die sich verliebt haben, seit er sie gesehen hat und erst angehalten haben, als sie gekauft wurden. Ein natürlicher Rotwein ohne Sulfitzusatz, aus dem nur 1.500 Flaschen hergestellt werden. Frisch, elegant, mediterran, ausgereift, reichhaltig, anders. Für kühne und erfahrene Weinliebhaber .

ERSTER ROSÉ DE MARQUÉS DE MURRIETA, DIE AUSLEGUNG

Marqués de Murrieta hat es vor einigen Jahren gewagt, diesen High-End-Rosé auf den Markt zu bringen, der nur mit Mozuelo hergestellt wurde, wie Cariñena in Rioja genannt wird.

Es gab keine ähnlichen Erfahrungen und es ist der erste Rosé dieser Sorte, ein Wein, der zur Verbesserung in der Flasche entwickelt wurde und wie die übrigen Referenzen in der Murrieta-Kollektion so konzipiert ist, dass er über einen längeren Zeitraum Bestand hat.

EL ESCOCÉS VOLANTE MAZUELO, DIE AUSNAHME

Calatayud ist die kleine Heimat von Norrel Robertson, einem der wenigen Meister des Weins in Spanien. Hier hat er nicht nur eine Weile gelebt, sondern unterhält sein Weinprojekt auch mit sehr interessanten Weinen, die auf traditionellen Trauben aus der Region basieren, obwohl er auf das Siegel der Herkunftsbezeichnung verzichtet hat .

Norrel hat festgestellt, dass es in Calatayud nur 15 Hektar Mazuelo gibt und hat beschlossen, einen Rotwein zu machen und dazu beizutragen, dass dieses Erbe nicht vollständig ausgelöscht wird.

Hier kommt es darauf an, was es kostet, dass diese Traube richtig reift, aber es gelingt ihm und er nimmt etwas mehr als 1.000 Flaschen eines würzigen roten, sehr wilden, blumigen Aromas heraus, das nicht in Holz, sondern in Amphore und bei reift welches auch keinen Schwefel hinzufügt. Ich wollte einen nackten, strengen Wein mit einer pflanzlichen Frische und einer lebendigen, frischen Säure, der nicht für Anfänger geeignet ist.

VERUM, SÜDLICH

Der Rotwein von Mazuelo, den Verum ausarbeitet, ist möglicherweise der südlichste der Halbinsel, der nicht aufhört, seinen kleinen Sinn zu haben. Es ist Teil einer Weinsammlung, die der Winzer des Weinguts, Elías López Montero, herausgebracht hat, um die traditionell in Kastilien-La Mancha vorkommenden Sorten hervorzuheben , insbesondere in der Region Tomelloso, in der sich das Weingut befindet, und in der Umgebung (Städte wie La Solana in Albacete hatten Plantagen dieser Rebsorte).

In Verum servieren sie ihnen derzeit vier Hektar, um einen ursprünglichen Rotwein zu konzipieren , der nach Breitengrad und Klima eine gut gereifte Traube hat, in der López Montero eine gute Zukunft sieht, wenn es um authentische Manchego-Weine geht.

Trotz der Schwierigkeiten, diese delikate Sorte zu verarbeiten, holt Elías einen Rotwein heraus, wie er ihn definiert: „wild, mit klassischer Nase, kraftvoll, aber mit lebendiger Säure und kraftvoller Textur, etwas erdig“ . Traust du dich

Cariñena, cariño

Möglicherweise der südlichste Teil der Halbinsel © Bodegas Verum