Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Kontroversen, Unstimmigkeiten und getrennte Unterschriften, da sind wir uns alle einig: Die guten Zeiten, die wir in all den Jahren mit Game of Thrones durchgemacht haben.

Von Nordirland nach Malta über Schottland, Island und natürlich Spanien. Die Szenarien der Serie sind zu wahren Wallfahrtsorten für Fans der Serie geworden. Die Eröffnung eines Themenparks ist sogar geplant!

Einer der bekanntesten Orte der Serie ist zweifellos Kroatien. So wurde Dubrovnik zur Königslandung und Lovrijenacs Festung in der Roten Festung.

Wenn wir nach Split fahren, können wir den Diokletianpalast (in dem Danerys seine Drachen aufbewahrte), die Sklavenbucht und die Festung von Klis (Meereen für die Seriephilen) besuchen.

Jetzt hat die kroatische Stadt auch ein Game of Thrones-Museum, das für Fans der Saga ein Muss sein wird.

Game of Thrones Museum

Hodor! © Game of Thrones Museum

Beim Betreten begrüßt uns der Kopf des Drachen Drogon, der vom Bildhauer Mislav Katalinic aus Kastela hergestellt wurde, und beginnt uns zu alarmieren: Wir betreten das Universum, das wir so oft auf unseren Bildschirmen gesehen haben, und die Tour verspricht es.

Das Museum mit einer Fläche von 300 Quadratmetern führt uns in fünf Themenräumen in die für die Serie charakteristische mittelalterliche Atmosphäre ein.

Game of Thrones Museum

Split erwartet Sie, liebe seriéfilo © Game of Thrones Museum

„Der Besuch beginnt in der Stadt Meereen, setzt sich über King's Landing, Winterfell und Beyond the Wall fort und endet mit dem Betreten des symbolträchtigen Arciano-Baums “, sagt Luka Galić vor dem Museum, Traveler.com

Unter den Exponaten finden wir valyrische Stahlschwerter, Schädel, Rüstungen und Helme

"Es gibt auch Skulpturen von Charakteren und Drachen kroatischer Künstler, Dioramen der Stadt und Fotos der Kulissen - Split, Klis, Kastela, Dubrovnik ua", fügt Luka hinzu.

Game of Thrones Museum

Das Museum, das Sie in Split nicht verpassen dürfen © Game of Thrones Museum

Das neue Museum, das vor zwei Wochen eröffnet wurde, befindet sich fünfzig Meter vom Hauptplatz von Split, Narodni trg, entfernt und ist täglich von 10 Uhr morgens bis 10 Uhr abends geöffnet morgen früh um 12 uhr “, sagt luka.

Der Aktionspreis für das Ticket, das fünfzehn Tage lang gültig ist, beträgt 50 Kuna (ca. 7 Euro), und Sie können telefonisch Fragen stellen . +385 (0) 99 6940 312.

In Daten

Adresse

Bosanska ulica 9, 21000, Split

Telefonnummer

+385 (0) 99 6940 312

Zeitplan

Täglich von 10 Uhr morgens bis 10 Uhr abends geöffnet

Durchschnittspreis

7 euro