Anonim

Lesezeit 4 Minuten

In einer Zeit, in der es den Anschein hat, als würden alle mythischen Bars in Madrid der Zukunft erliegen, finden wir Greta, eine Taverne, die das traditionelle Madrid retten will, das wir drinnen (und draußen) führen.

Jedes Mal, wenn wir mit weniger Überraschung feststellen, dass in Madrid eine Bar mit traditioneller Seele eröffnet wird. Denn ja, denn es wird immer eine Tendenz sein, das wiederzufinden, was wir immer gemocht haben, was uns unsere Eltern oder sogar Großeltern über die Tavernen von Madrid und seine gastronomischen Innereien erzählt haben .

Und wenn wir ihm auch mit einer guten Portion Ehrlichkeit eine großartige Note verleihen, könnte das Ergebnis so etwas wie eine neue neomediterrane Taverne sein, die in Malasaña erwacht: Greta .

Entrada de Greta, la nueva taberna de Malasaña

Eingang von Greta, der neuen Taverne von Malasaña © Greta

Greta öffnet ihre Augen mit der Hektik der Plaza de Dos de Mayo im Herzen des angesagtesten Malasaña, zwischen belebten Straßen, Kunstgalerien und Buchhandlungen. Malasaña, das Viertel, das niemals schläft und auf Balkonen mit roten Geranien und Regenbogenfahnen Vielfalt ruft.

Greta erscheint mit einem Kleid von gestern und einer Schürze, als gute Castiza, aber Madrid jetzt und mit dem Namen der Varieté-Schauspielerin. Schon von der Tür aus entdecken Sie die Zauberformel: "House of Meals" . Wie kann ich die Einreise verweigern?

Wie in vielen anderen Fällen ist Greta das Ergebnis von drei Freunden, die zusammen ein Restaurant errichten: Felix, Kike und Miguel.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram Eine gemeinsame Veröffentlichung von Greta Taberna Restaurante (@greta_taberna) am 11. Mai 2019 um 17:25 Uhr.

Es ist Miguel, der uns am Tisch begleitet, ein Drehbuchautor, der sich leidenschaftlich für die Restaurierung einsetzt und uns mitteilt, wie der Name des Restaurants auf den Hund eines von ihnen zurückzuführen ist .

Zusammen mit ihnen arbeiten drei Javier Gutiérrez, ein kanarischer Koch, der für das Modellieren und Umgestalten eines Briefes verantwortlich ist, der auf allen vier Seiten nach Madrid riecht und schmeckt. "Wir wollten etwas Modernes tun, haben aber den traditionellen Hintergrund des Stadtviertels Malasaña voll berührt. In der Zwischenzeit haben wir uns für das Eintopfgericht und die Rationen unseres Lebens entschieden ", erzählt er.

Darüber hinaus haben sie es gewagt, mit dem Platz, den Meridian 100 zuvor einnahm, den lauten Mexikaner, an den wir uns alle für ihre Arepas und Auberginen erinnern. Und wir sagen, dass sie es gewagt haben, weil an diesem Ort bereits ein paar Gäste mit mehr oder weniger Glück vorbeigezogen sind.

Tuétano de vaca con steak tartar tradicional en Greta

Zucchini mit traditionellem Tatarsteak © Greta

Aber Greta ist gekommen, um zu bleiben, mit einer Bar, in der man nach Feierabend ein paar Biere genießen kann, und einem Restaurant, das es geschafft hat, das gewisse altmodische Aroma zu mischen, das jeden lokalen Malaañero begleitet. Natürlich, mit den typischen Marmortischen, die Ihnen den Eindruck vermitteln, dass wir uns auf dem Gebiet von Cañí befinden, umgeben von einer ganzen Sammlung von Fotografien, ist Kikes Werk nicht nur Partner und Gründer, sondern auch Fotograf.

Der Plan, Greta zu genießen, ist zweifellos der von denen, die hungern und teilen wollen . Denn die Speisekarte des Restaurants ist nicht ehrgeizig und soll es auch nicht sein. Vielmehr haben sie sich für die Ehrlichkeit einiger gewöhnlicher Gerichte entschieden, die zu jeder Tageszeit funktionieren und die es in den Tascas des ewigen Madrids nie gab.

Atención, porque el cocido no puede faltar en una carta tan de Madrid (Greta)

Achtung, denn der Eintopf darf in so einem Brief aus Madrid (Greta) nicht fehlen © Greta

WAS IN GRETA BESTELLEN

Sie riskieren mit einem Salat der üblichen, zu dem sie sich entschieden haben, ein Spiegelei, Croutons und das Funkeln der Essiggurke zu begleiten . Ebenfalls auf der Speisekarte finden Sie eine gegrillte Foie Brioche für die Feinsten oder einen Snack von Torreznos für die "Reineren" .

Das Teilen kann manchmal schwierig sein, wenn Sie cremige Schinken- oder Tintenfischkroketten in der Tinte haben, die sie knacken können, ohne ihren Teig basierend auf japanischem Panko zu überschreiten.

Ein weiteres Gericht, das in dieser Tabelle mit exquisiten egoistischen Gerichten nicht fehlen darf, ist die gedämpfte iberische Wange mit einer kräftigen Sauce, die Sie zwingt, ständig Brot einzutauchen.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram Eine gemeinsame Veröffentlichung von Greta Taberna Restaurante (@greta_taberna) am 8. Februar 2019 um 06:43 PST

Mehr als einer wurde bereits geschickt, um mit dem "permanén" zum Stechen auf den Teller eines anderen geschwenkt zu werden. mit der wange wird nicht gespielt. Das gleiche wie mit seinem Cachopo, der aus der Hand eines Idiazabal und eines pochierten Eies stammt, um einen Brief ohne Schnickschnack zu krönen, wie es das Glaubensbekenntnis der Kastik vorschreibt.

Und da es ohne Süßigkeiten kein Ende der Party gibt, ist es notwendig, das Personal zu verwöhnen, dass die Desserts des Hauses hausgemacht sind, wie es die Tradition vorschreibt. Ja, der Käsekuchen enthält keine Falle oder Pappe. dass es ein Leben jenseits dieser Käsekuchen gibt, die betrunken zu sein scheinen.

Und zu paaren, ein guter Verdauungstrakt, weil das Madrid von postín ist, Verdauung ruhig und ruhig zu machen.

Dankbar und aufgeregt können wir sagen, dass wir in Madrid eine neue Taverne haben. Und Sie wissen, dass wir Dinge wirklich mögen, wenn sie gut gemacht sind.

Vista de la barra y de la sala de Greta

Blick auf die Bar und den Greta-Raum © Greta

In Daten

Adresse

San Andres, 26

Telefonnummer

91 189 37 07

Zeitplan

Montag bis Donnerstag von 18.30 bis 13.00 Uhr Freitags und samstags von 12.30 bis 02.30 Uhr. Sonntags von 12.30 bis 18.00 Uhr.

Durchschnittspreis

21 euro