Anonim

Lesezeit 5 Minuten

Das Hotel Formentor wurde vor 90 Jahren in einem Klima der Unruhe geboren. im selben Jahr des finanziellen Risses, der zu einer ernsten globalen Wirtschaftskrise führte. Vor dem Hintergrund dieses weitverbreiteten Pessimismus beschließt der Humanist und Liebhaber der deutsch-argentinischen Kunst und Kultur, Adan Diehl, einen Lichtblick zu verschaffen und eröffnet auf Mallorca Formentor das Royal Hideaway Hotel.

Siehe 12 Fotos

Hotel Formentor: 90 Jahre verändern Mallorca

Diehl war ein Visionär, denn vor 90 Jahren war Mallorca kein Reise-Epizentrum, geschweige denn das Formentor-Gebiet. Es war eher wenig erforscht und schwer zugänglich.

Aber es musste da sein . An diesem verborgenen Ort, an dem sich die größten Denker, Künstler oder Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts trafen. Ein Ort, der ein Zufluchtsort für die Künste und ein Ort zum Plaudern, Diskutieren und natürlich Ausruhen werden sollte, um sich der reinsten Lebensfreude zu widmen.

Ein Hotel, das ein Reiseziel für sich ist, das einen Großteil der damaligen Gesellschaft inspirieren würde.

Fiesta de inauguración del Hotel Formentor

Eröffnungsparty des Hotel Formentor © Hotel Formentor

Die Wahl des Ortes war nicht trivial, und das Hotel Formentor würde bald zum Hotel der Stars werden . Das Hotel liegt in einem 1.200 Hektar großen Naturpark mit mediterranem Wald, der seit 2011 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist einer der besten Orte auf der Insel, um in den endlosen Sommernächten den Sternenhimmel zu erblicken .

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Enklave schnell Persönlichkeiten aus Literatur, Malerei, Bildhauerei, Kino und Musik anzog .

Hotel Formentor

Bougainvillea, Strand, Entspannung, Luxus, Geschichte © Hotel Formentor

Tatsächlich organisierte das Hotel 1931 die Woche der Weisheit, ein Treffen, an dem große Namen der damaligen Kultur teilnahmen, und begann bald mit der Planung der Formentor Awards of Letters.

In den Zimmern gab es so berühmte Gäste wie die Rainier- Prinzen von Monaco und Grace Kelly, die einen Teil ihrer Flitterwochen hier verbrachten. Persönlichkeiten wie Winston Churchill, der immer noch eine Suite für seine Aufenthalte dort hat, in der er sich entspannte und mit Blick auf das Meer malte; oder Dalai Lama selbst .

Das Formentor Hotel, ein Royal Hideaway Hotel, zog die Aufmerksamkeit von Hollywoodstars wie Charles Chaplin, Gary Cooper, Cary Grant, John Wayne, Claudia Cardinale, Peter Ustinov, Jane Birkin oder dem französischen Modedesigner Jean Patou auf sich Er schuf die sogenannte "Formentor-Hose", die heute die als "Palazzo" bekannten Modeboutiquen überschwemmt .

Jane Birkin

Jane Birkin © Hotel Formentor

Audrey Hepburn fiel im Sommer 1983 auch Formentor zu Füßen . So sehr, dass anlässlich des 90-jährigen Jubiläums des Hotels, in dem auch der 90. Geburtstag der Schauspielerin gefeiert wurde, das Frühstück im Formentor gewürdigt werden sollte : ein spezielles Frühstück, das auf Wunsch auf dem Zimmer serviert wird. Erinnern an einen seiner bekanntesten Filme Breakfast with diamonds (Frühstück bei Tiffany), in dem die Schauspielerin 1961 zusammen mit dem Schauspieler George Peppard die Hauptrolle spielte.

Bestehend aus Köstlichkeiten aus dem mallorquinischen Gebäck, verschiedenen Sorten Brot und Eiern nach Geschmack, Orangensaft aus den hoteleigenen Orangenbäumen, frischen Früchten der Saison sowie einer halben Grapefruit in Pilleneis, die bereits mit einem Löffel zerrissen und serviert werden Formentor zu dieser Zeit, wie vom Hotelmeister angegeben. Alles begleitet von einem Strauß weißer Tulpen, der Lieblingsblume der Schauspielerin, einer Liebhaberin der Gartenarbeit , die gerne frühstückte und dabei die Aussicht auf den Garten von Formentor genoss.

Dieses künstlerische und gelehrte Erbe würde das persönliche Engagement der Familie Barceló mit dem Erwerb des Hotels im Jahr 2006 bestimmen, um es zu einem kulturellen Epizentrum des Mittelmeers zu machen.

El embarcadero del hotel Formentor (Mallorca)

Der Pier des Hotels Formentor (Mallorca) © María Casbas

Was eines Tages Adan Diehl begonnen hatte, ging mit einem festen Schritt weiter. Und 2011 kehrte er nach sage und schreibe 42 Jahren Abwesenheit zu dem Ereignis zurück, das Formentor, Royal Hideaway Hotel, zum Epizentrum der Literatur machte : dem Formentor-Preis für Briefe, der von nun an in seinen Gärten stattfinden würde . Aber dieser würde nicht alleine kommen, da aus der Hand dieses Preises andere Aktivitäten wie literarische Gespräche hervorgingen.

Der diesjährige Formentor-Preis ging an die französische Schriftstellerin Annie Ernaux, während die Literarischen Gespräche, die in diesem Sommer vom 20. bis 22. September stattfinden, ein Leitmotiv für Monster, Bestien und Außerirdische darstellen. Die Schimären der Illusion.

Una huésped del hotel Formentor, sentada en una caseta

Ein Gast des Hotels Formentor, der in einem Stand sitzt © Hotel Formentor

Das wachsende Engagement für die Welt der Künste nahm neue Dimensionen an, als das Hotel 2013 mit einem seiner interessantesten Vorschläge begann: Formentor Sunset Classics, ein Festival internationaler klassischer Musik, das seinesgleichen sucht .

In diesen Lebensjahren fanden Auftritte von Künstlern wie dem indischen Regisseur Zubin Mehta, dem Dirigenten und Pianisten Daniel Barenboim, der Sopranistin Anna Netrebko oder Lang Lang, einer der bekanntesten chinesischen Pianisten weltweit, statt .

In der siebten Spielzeit, die ab Freitag , dem 31. Mai, stattfindet, ist das Konzert der Pianistin Maria João Pires mit Werken von Mozart, Beethoven und Chopin geplant.

Formentor Sunset Classics

Formentor Sunset Classics © Hotel Formentor

Am 29. Juni werden die Münchner Philharmoniker die Nacht in Formentor Bay unter der Leitung des venezolanischen Dirigenten Gustavo Dudamel beleben.

Im Chamber Cycle werden der Pianist Dmytro Choni ( 27. Juli) und Rubén Mendoza (9. August) das Hotel besuchen.

Literatur, Kunst, Musik … und auch Fotografie. Unter dem Motto Die Kunst der schönen Momente beauftragte die Barceló Hotel Group im vergangenen Jahr den Filmemacher und Fotografen Francesco Carrozzini, dessen Sohn fast dreißig Jahre lang Chefredakteur der Vogue Italia war, mit der Einführung des Images der Marke Royal Hideaway Hotels & Resorts. Franca Sozzani - die selbe, die einige Tage später mit Bee Shafer, der Tochter der Herausgeberin der Vogue USA, Anna Wintour, heiratete . Ein aufschlussreiches Werk, das seine Gäste nicht aus einem Werbeprisma, sondern aus realen und authentischen Erlebnissen porträtiert, einzigartige Momente verewigt, die auf jeden Hotelgast hochgerechnet werden können und das jeder an diesem idyllischen Ort des Mittelmeers wohnen kann.

Formentor alt=

Die mythische Treppe des Hotels Formentor © María Casbas

Siehe 12 Fotos

Hotel Formentor: 90 Jahre verändern Mallorca