Anonim

Lesezeit 13 Minuten

Madrid geht. Schöne und konventionelle Karten in San Isidro . Diese Woche machen die Madrider einen Spaziergang mit der Unterstützung auf den Hüften. Madrid feiert seine Schutzpatronin mit neuen Belustigungen, die unzensiertes Design, neuen Feminismus, Respekt vor der Umwelt, Entmystifizierung von Mustern, hinterfragende Klischees und die Liebe zur Wortvielfalt begrüßen.

Die Balkone von Madrid explodieren mit ihren roten Nelken, mit vielversprechenden und kompromisslosen Wahlbannern und mit einem ganzen Arsenal von Bürgern, die nach neuen Lebensweisen suchen.

Carmen17 alt=

Carmens modernes Chulapos17 © Kela Coto

Madrid kann ein anstrengender Egozentrismus sein. Ok Aber von einem Egozentrismus, der jeden Ahnungslosen begrüßt und ansteckt, der beschließt, hinter dem Sonnenuntergang zu bleiben (ein Moment und was für ein Sonnenuntergang!). Und wenn das passiert, Freund, gibt es kein Zurück.

„In dieser Stadt wird niemand nach seiner Herkunft gefragt. Der Plural ist unser Reichtum “, sagt Manuela Carmena im offiziellen Programm der Feierlichkeiten in San Isidro 2019, dessen Agenda bis zum 15. Mai noch viele Überraschungen bereithält und die wir letzte Woche hier zusammengefasst haben.

Ja, es ist die große Woche der Chotis, Limonaden, Hühnerställe und Feinheiten, in der die Manila-Schals in den Vistillas, der Prairie und der Plaza Mayor am besten aussehen.

Und es ist auch der Moment, in dem die Stadt ihre Widersprüche annimmt, wenn der Rauch der Eisenkraut von San Isidro in Frieden und Harmonie mit der frischen Luft der Postmoderne konkurriert, die es vorzieht, diese Ferientage mit rachsüchtigen Ausstellungen zu feiern. Design mit Botschaft, Dokumentarfilmfestivals, Pläne mit Champagner und Musik, nicht zu schlafen. Komm, geh, komm.

FEMINISTISCHES CUPLÉ

Das weibliche Coupé der Livianas Provincianas ist der Höhepunkt einer Woche mit Pasodobles, Hühnern, Donuts und Eisenkraut in Madrid: Es lebe San Isidro!

La Berta und La Reme sind Modistillas aus Madrid. Aber seit 2014 schlendern sie mit Cuplé-Gesang durch die Straßen.

Ruta de San Isidro 2019: claveles y posmodernidad

La Berta und La Reme sind die Lichtprovinzen © Luz Soria

"Die Anfänge waren zeitweise und abwechslungsreich: Wir spielten in einem Schwimmbecken, bei der Präsentation eines satanischen Buches, in einer Stierkampfarena … Aber nach und nach haben wir mit der Geduld einer guten Schneiderin die Welt von … in Mitleidenschaft gezogen Coupé Wir haben den Witz, dass La Berta und La Reme wie unsere Drag Queens sind: Sie haben viele von uns, aber sie sind immer noch fiktive Charaktere. “

Sie sprechen, die Schauspielerinnen Irene Doher und Paloma García-Consuegra, die diese beiden charismatischen Frauen aus den Provinzen verkörpern, die Madrid zu ihrer Heimat und Bühne gemacht haben. Wo immer sie hingehen (mit ihrer Dusche und ihrem unzertrennlichen Pianisten Juando, Juan Domingo Martínez), erheitern sie die Nachbarn und erinnern sie daran, dass die Cuplés noch lebendiger sind als je zuvor.

Unser Schutzpatron San Isidro könnte nicht weniger sein: Zu seinen Ehren werden La Berta und La Reme um 20.00 Uhr die große Show des Provinzlichts in den Vistillas geben .

„Was wir im 15. Teil unseres Repertoires zeigen werden, ist mein Mann, nur dass es auf ungefähr 60 Minuten verkürzt ist. Ja, es ist wahr, dass wir gerne mit dem spielen, was jeder Raum bietet, und die Show für den Anlass anpassen. Wir haben mit einer Vereinigung von Chulapos und Chulapas gesprochen, um uns als privilegiertes Publikum auf der Bühne zu begleiten. Wenn jemand anderes möchte, lasst uns an Instagram schreiben, dass wir noch Plätze haben “, betonen die Livianas Provinnas.

Ruta de San Isidro 2019: claveles y posmodernidad

Irene Doher und Paloma García-Consuegra © Luz Soria

Sie waren bereits in der Nähe der Vistillas, um Motoren aufzuwärmen (und die Orgel zu stimmen): „Wir lieben die Seele, wenn wir die Paare von Chulapos und Chulapas diese Chotis 'Arrimaos' tanzen sehen. Und obwohl La Berta Konflikte mit Verbenas hat, lieben wir Livianas Provincianas “, erzählt Irene Doher (La Berta) Traveler.es.

Derzeit arbeiten sie auch an der Vorbereitung des zweiten Teils dessen, was eine Trilogie sein soll. Die nächste Show wird Don't Call Me Baby heißen “, sagt Paloma. "Darin werden La Berta und La Reme die Welt des Nähens verlassen, um in ein neues professionelles Abenteuer einzutreten, und werden viele persönliche Entdeckungen machen … und wir können dort zählen", sagt er zu Traveler.es.

Bis dahin warten sie in den Vistillas zwischen Schals, Lidern und Nelken darauf, dass Sie sich von den San Isidro-Feierlichkeiten 2019 verabschieden: „Für uns ist es ein wichtiges Ziel, auf diesen Partys singen zu können. Als wir das Unternehmen vor einigen Jahren gründeten, erstellten wir eine Liste mit Orten, die wir gerne erreichen würden, und dies war die erste. Das zweite ist, im Stolz zu singen, um zu sehen, ob uns jemand hört … “

Siehe diesen Beitrag auf Instagram Eine gemeinsame Veröffentlichung der Botschaft der Botschafter (@laembajadadeembajadores) am 13. Mai 2019 um 18:01 Uhr (PDT)

KEINE VERMÚS (UND BOCATAS), ES GIBT KEIN SAN ISIDRO

Einen Moment! Es ist … es ist eine Bar, es ist kein Trapntojo, es ist traditionell, es ist kein Trickster und es destilliert die Diplomatie ohne Zugeständnisse des Ambassadors-Viertels. Und nein, es ist nicht der Pavón.

Das beliebteste Viertel der internationalen Reiseführer fügt weiterhin authentische Schilfbastionen und Tapas von "allem Leben" hinzu. In der gleichen Straße, in der sich diese Umgebung der Übermäßigkeit und des Kochens ausbreitet, schleichen wir durch das traditionelle Tor von La Embajada, der Bar, die als neues Wohnzimmer des Viertels bezeichnet wird.

Und es hat seinen Vorzug, denn die Nachbarn fordern in dieser Reihenfolge die Preise - keine ihrer Rationen und Sandwiches übersteigen 10 € -, exquisit mit ihren kulinarischen Gepflogenheiten - Kalbfleisch-Pepeitos, Fleischbällchen mit Tomaten, kombinierte Gerichte, die dies nicht tun Verzeihen Sie dem Ei und den Pommes - und erfahrenen Madrid - gut gezogene Ruten, hausgemachten Wermut und großzügige Stunden.

All diese Schockwelle von Klassikern wird auf weißem Marmor serviert, der auf Holz (auf Stühlen und Gehwegen) angeordnet ist und auf einem 40 Jahre alten Terrazzoboden stampft . Der einzige ästhetische Unterschied zwischen diesem Jahrhundert und heute besteht darin, dass die Servietten und Knochen von Olive bedeckt ihre Fliesen nicht mehr . Ja, alles deutet darauf hin, dass die neue Botschaft die Geschichten der Vorspeisen von San Isidro 2019 enthalten wird.

Ruta de San Isidro 2019: claveles y posmodernidad

Zitronen-Veilchen-Kuchen aus Madrid © Cebo Madrid

MIT CH VON CHOTIS UND CHAMPÁN

Madrid sieht immer gut aus, wenn es nach Frankreich klingt. Es passiert mit Architektur, Mode oder Gastronomie. Und die Formel ist auch in San Isidro richtig: entweder auf der Wiese küssen oder mit Champagner auf einen Spaziergang des Abgeordnetenkongresses anstoßen.

Vielleicht nimmt Aurelio Morales deshalb einen Begleiter aus dem Nachbarland in das Menü von San Isidro de Cebo (Hotel Urban, Carrera de San Jerónimo, 34) auf.

Die französische Maison Bollinger gießt die Eisenkraut des Schutzheiligen der Kultiviertheit und des Aussehens. Sein herausragender Auftritt bei den Partys wird in drei Referenzen präsentiert - La Grande Année 2008, Special Cuvée und Rosé -, die einen Cañí-Vorschlag aus sieben Gerichten und zwei Desserts kombinieren, wobei die Delikatessen von San Isidro perfekt mit den Noten kombiniert werden vom offiziellen Champagner der Krone von England, wie der Kornkrokette mit La Grande Année 2008, dem Ohr Brava mit La Grande Année 2008, dem Reis 'a la madrileña' mit Special Cuvée oder dem Kuhmantel von Guadarrama und alten Kleidern Grande Année 2008.

Ruta de San Isidro 2019: claveles y posmodernidad

Pepitoria-Ei © Cebo Madrid

Vom 14. bis 18. Mai bietet CEBO ein Menü von San Isidro (85 Euro mit einem Glas Bollinger und 125 Euro Menü mit Paarung) für gute Parla Chulapas.

KOMM, LIEBE MICH WIEDER

Einer der Ehrengäste dieser Tage ist der Kater. In der Tat geschieht diese lange Festwoche mit der Intensität und dem ewigen Gefühl des Déjà Vu des Groundhog Day. Und es würde zu einem unüberwindlichen Hindernis werden, wenn einige nicht auf ein spätes und üppiges Frühstück bestanden und mit dem Namen Brunch getauft hätten.

Wenn es eine gibt, die sich wirklich trifft, und bei weitem sind die Fantasien der Kater und Schwächen dieser Stadt ein Neuling im Lavapiés-Viertel: die Adorado Bar (Mesón de Paredes, 22), die ununterbrochen von 9.00 bis 21.00 Uhr geöffnet hat .

Zum abwechslungsreichen Angebot gehören der Bagel mit Rührei, Pfannkuchen mit süßer Milch oder deren stumpfen französischen Toasts zum Frühstück sowie der Full Brunch für alle, die eine spätere Option suchen. Darüber hinaus empfehlen sie in diesem argentinischen Bar-Restaurant das French Toast Sandwich, die Mailänder oder die Benediktiner-Eier als beste Speiseoptionen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von Adorado Bar España (@ adoradobar.es) am 11. Mai 2019 um 1:47 PDT

Eine Auswahl an Gerichten, die mit Säften und natürlichen Smoothies abgerundet wird, sowie eine makellose Auswahl an Desserts, darunter die bereits berühmte 'Chocotorta', ein traditionelles argentinisches Rezept für Kuchen mit Keksen und Dulce de Leche. Kurz gesagt, der neue Ort in der Nachbarschaft von Lavapies, an dem Sie zu jeder Tageszeit reichlich und reichlich essen können.

CHULAPA DRESSEN IST EINE PRINZIPIENFRAGE

Traditionell haben die Traditionellsten ihr Verbenero-Outfit in die Hände von Profis gegeben, wie zum Beispiel denen von Pe rtiñez (Esparteros, 12) mit 25 Jahren Erfahrung. oder die von Maty (Rows, 7 / Maestro Victoria, 2), Spezialist für regionale Mode und Tanz. Es gibt diejenigen, die kaufen, mieten oder nach Menkes kommen (Juan de Olias, 2), der die Führung in Maßanzügen behält (200 - 900 Euro).

Jetzt entspricht die neue Welle der Chulapas den heutigen Ansprüchen: Kleidungsstil komfortabel, vielseitig und mit Botschaft.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram Eine gemeinsame Veröffentlichung von carmen 17 (@ vestuariocarmen17) am 7. Mai 2019 um 16:48 Uhr.

Daher haben sich die postmodernen Chulapas (und ein Großteil des künstlerischen Universums von Madrid) Carmens Design ergeben17 . Seine Fans und Anhänger lassen nicht nach: "Ich wende mich immer an Carmen17, sie beenden meine Charaktere" (Coke Viaga, Regisseurin und Choreografin) oder "Ihre Kleidung fühlt sich nachts wie Nebel an" (Pako Pepper, Fotografin).

Die Namen einiger ihrer Kunden sind eine von Herzen kommende Grundsatzerklärung: Sabina Urraca, Irene de la Cueva (Ivankova), María Arnal oder Klari Moreno (Schöpferin des Chotistón).

Hinter Carmen17 verbirgt sich das nahtlose Talent zweier Kostümzauberer: Sofía Nieto, Figuren- und Bühnenbildnerin, und Arancha Rodrigálvarez, Figuren- und Modedesignerin. Inspiriert von der Madrider Folklore entscheiden sie sich für das neue Paradigma der Weiblichkeit .

In seinen eigenen Worten, mit diesen Entwürfen "wollten wir Laternenlicht sehen, den Klang einer Eisenkraut hören und fühlen, wie das verzückte Herz aus der Brust springt, wie wenn Sie Ihren Arm bei einem ersten Date fädeln." Zweifellos fädeln sie mit ihren Nadeln und mit großen Mengen an Ironie die Ansprüche der neuen Chulapas ein.

Sehen Sie diesen Beitrag auf Instagram Eine gemeinsame Veröffentlichung von carmen 17 (@ vestuariocarmen17) am 19. Juli 2018 um 07:57 PDT

DIE NACHT VON SAN ISIDRO IST INDIE, ELEKTRONISCH UND TROPISCH

Sonora-Platz in Matadero Madrid

Es ist gerechtfertigt, die Arbeit des Schlachthofs in diesem letzten Jahrzehnt als den Architekten des Madrider Kriteriums der Postmoderne anzuerkennen. Am selben Tag von San Isidro findet zusammen mit Mondo Sonoro, der sein 25-jähriges Bestehen mit einer Ausstellung vor Ort feiert, die zweite Ausgabe der Plaza Sonora statt, die mehr als zwanzig Mal stattfand Stunden von Konzerten, Workshops und Ausstellungen.

Bands wie Quentin Gas und Los Zíngaros, Dora, Delaporte, Marem Ladson, Patio Rosemary, MOW, Che Sudaka, Alpargata oder Arco werden diejenigen, die sich für die zweite Ausgabe dieses kostenlosen Festivals entscheiden, unter den Himmel von Madrid und Madrid bringen Für alle Altersgruppen.

Parallel dazu und im Zwischenschiff werden sie die Etappe Fetén Fetén betreten. Und für die Straße ist 'Cajón por rumba' Guillermo Navarros Werkstatt, die sich mit den Schlüsseln für Flamenco-Percussion befasst.

Der Zugang ist frei, bis die Kapazität erreicht ist. Mittwoch, 15. Mai, von 12.00 bis 01.00 Uhr. Legazpi, 8.

Ruta de San Isidro 2019: claveles y posmodernidad

Konzerte, Workshops und Ausstellungen in der zweiten Ausgabe © Plaza Sonora

Tropisches Sturmfest, im Grafen Duque

So paradox es auch sein mag, Cumbia und lateinamerikanische Rhythmen gehören nicht zu Madrids musikalischer Natur. Aber seien wir ehrlich, diese Anhänglichkeit an tropische Kompasse entspricht der Eigenart einer Stadt, die in der Hitze aller Gefühle Lateinamerikas pulsiert. Sie wissen, wegen der genetischen, idiomatischen und viszeralen Brüderlichkeit.

Für diejenigen, die für diese neue Hinwendung zum exotischen Genre nicht in den Himmel schreien, erfüllt das Tropical Storm Festival - im Rahmen des Suena Conde Duque-Zyklus - die Bedingungen, damit der Abendplan von San Isidro zu einer wahren explosiven Zyklogenese des Hedonismus zwischen wird Palmen

Eine Party, bei der die Melodien der Tropen ihre Ehe mit den neuen elektronischen Tendenzen verkünden. In diesem bescheidenen und aufstrebenden lokalen Universum tropischer Rhythmen gibt es vier erstaunliche Referenzen: das peruanische DJ-Duo 'Global Global Bass' Dengue Dengue (Felipe Salmón und Rafael Pereira), das eine einzigartige Reihe psychedelischer Cumbias vorschlägt; El Remolón, Alter Ego des Pioniers der digitalen Cumbia, Andres Schteingart, der mit seinen exzessiven Sessions buchstäblich vibriert.

Danach Candeleros mit einer Show, die Cumbia, Merengue, Dub und karibische Rhythmen vereint. Es schließt den tropischen Hurrikan Macaw Tropical Djs, das am meisten applaudierte Duo der lokalen Szene, und eines der ersten, das tropische Klänge und Basen zeitgenössischer Elektronik im selben Schiff knetet .

(Freier Zugang bis die Kapazität erreicht ist. Mittwoch, 15. Mai, von 19.00 bis 23.00 Uhr. Graf Herzog 11).

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Eine gemeinsame Veröffentlichung von Sound Isidro (@sound_isidro) am 22. April 2019 um 23:12 Uhr PDT

Sound Isidro, in mehreren Räumen in Madrid

Sie sind bereits in der sechsten Auflage. Und es gibt bereits einige Lektionen von diesem Musikfestival, die Genres und Generationen trotzen. Sound Isidro Vibra Mahou 2019 verdichtet ein unbelohntes und exzessives Programm mit bis zu 15 musikalischen Dates mit mehr als 30 Künstlern, die in neun Räumen der Madrider Szene auftreten.

Trotz aller Widrigkeiten trotzt das Festival der Arbeitgebererinnerungen den Grenzen des Kalenders, um seine Visionen bis zum ersten Wochenende im Juni zu erweitern. Es begann am 8. Mai mit unglaublichen Behauptungen wie James Holden, Cupid, Babasónicos oder Novo Amor.

Diese Woche und was vom Festival übrig bleibt, werden sie Tempel der Live-Musik mit nationalem und internationalem Talent füllen: El Sol, Siroco, Café La Palma, Caracol, Joy Eslava, das Barceló-Theater, Nazca oder Independance Live. Und sie werden es tun, weil ihre Plakate unter dem Zeichen von Javiera Mena, Kaiserin von, Cate Le Bon, Lee Fields & The Expressions, Frauen, The Exception leuchten werden

Soweit wir. Jetzt sind Sie an der Reihe, zu wählen, Tickets zu kaufen und die eine oder andere Replik hier zu lernen.

Bestimmte Leute, im berlinClub

Das Label, Promoter und Club Certain Music wird vier Jahre alt. Und am Vorabend von San Isidro wird der berlinClub gefeiert. Am Dienstag, dem 14. Mai, haben Jose & Manu (auch bekannt als Certain People) eine Session vorbereitet (von 1 Uhr morgens bis 6 Uhr morgens ), die ihre musikalische Perspektive mit einem Synthesizer zeigt. Zu dieser Zeit haben sie internationale Künstler wie Tyree Cooper, Casey Tucker oder Kresy bearbeitet .

In den 15 Ausgaben der Certain Club Party wurden Künstler wie Jayda G., Fett Burguer, Central, Vin Sol, Bell Tower, Millos Kaiser, Jensen Interceptor, Fit Siegel, Shanti Celeste oder Peach programmiert .

Kartenvorverkauf Costanilla der Engel, 20

San Isidro

Rauchige Eisenkraut, traditionelle Küche mit Brötchen, Bier, Champagner und natürlich Chotis © Getty Images