Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Die verführerische karminrote Farbe der Mohnfelder, der rosa Stock der Kirschblüten, die präzisen lila Landschaften, die die Glyzinien zeichnen, das intensive Grün der Felder … Der Frühling ist die koketteste Jahreszeit und wir sind nicht bereit dazu Verirren Sie sich, wie Ihre Reize aussehen.

Das ist der Grund, warum wir dieses Wochenende nicht nur in die Parks gehen, um dem Sonnenstrahl auf die Spur zu kommen, sondern auch mit einer Rute rösten , die das gute Wetter auf jeder Terrasse zu bieten hat, oder mehr Zeit mit den Straßen unserer geliebten Stadt verbringen , Vogue we Lädt einen Termin ein, der perfekt in unsere Frühlingspläne passt: den Blumenmarkt.

Un auténtico vergel te espera en Jorge Juan

In Jorge Juan © Mel Seser erwartet Sie eine authentische Vergel

Aus der Hand Ihrer besseren Hälfte, in Begleitung Ihrer Freunde, mit Ihrer Familie oder allein. Es gibt keine Entschuldigung, diese floride Route durch die Straße von Jorge Juan, die den Abschnitt zwischen Serrano und Velázquez abdeckt, heute, Samstag, 11. Mai, 12.00 bis 20.00 Uhr, abzulehnen.

Die Schaffung dieses farbenfrohen Gartens im Freien ist auf Initiative des Vogue España-Magazins entstanden, an dem das Madrider Rathaus im Rahmen des MCDM- Projekts (Madrider Modehauptstadt) und der Kaufmannsvereinigung des Salamanca-Bezirks ( Distrikt 41).

Un auténtico vergel te espera en Jorge Juan

In Jorge Juan © Mel Seser erwartet Sie eine authentische Vergel

Die Veranstaltung, die nach vier Ausgaben zum Inbegriff des Madrider Frühlings geworden ist, bringt rund um die neuesten Trends in der Pflanzenwelt Hunderte von Menschen in verschiedenen internationalen Modehauptstädten zusammen.

Und die Show ist nicht weniger wert: Neben dem riesigen Blumenfest können die Besucher einige der avantgardistischen Kreationen der besten Floristen Madrids bewundern. Keramik, Vasen, Blumenarrangements aller Art, Spiele mit Früchten, Blumensträußen und Wildpflanzen werden Ihre Sinne verblüffen.

Piérdete entre los puestos de este maravilloso mercado

Verirren Sie sich zwischen den Ständen dieses wundervollen Marktes © Mel Seser

Afloremio, Amborella, Arbolande, Brumalis, Bucaro, Casa Florida, Florea, Floreale, Daguerre-Blüten, Francesca Lattanzi, Fressia, Ginko Biloba, Das Haus der Pflanzen, Die Herstellung von Blumen, Orfila Flores, Muscari, Orangen aus China, Tag Taller Floral, Verde oder VincaperVinca sind einige der 20 Madrider Profis, die an dieser Ausgabe teilnehmen wollten.

Andererseits werden auch die Juegaterapia Foundation und die A la Par Foundation anwesend sein, um Spenden für ihre Solidaritätsprojekte zu sammeln.

H & M - der Hauptsponsor -, Lexus, Herbal Essence, Sephora und Lillet werden auch verschiedene Positionen einnehmen - in denen saftige Cocktails angeboten werden - und interessante Aktivitäten wie Blumenworkshops oder temporäre Ausstellungen organisieren. Verpassen Sie auch nicht die lustige Aktion des Handelsverbandes District 41.

Mercado de las flores de Vogue

Der Frühling beginnt hier © Mel Seser

* Artikel ursprünglich veröffentlicht am 10. Mai 2019 und aktualisiert am 11. Mai 2019