Anonim

Lesezeit 4 Minuten

Pünktlich zum Weihnachtseinkauf eröffnet, hat Coal Drops Yard das Potenzial, zu einem der neuen Epizentren des Indie-Shoppings in der britischen Hauptstadt zu werden.

In diesem Bereich finden Sie neben einer Vielzahl unabhängiger Geschäfte auch einen Ort für Kultur und Kunst sowie interessante Restaurants und Bars, in denen Sie Halt machen und neue Energie tanken können.

Die neuen Büros von Google, die renommierte Central Saint Martins University, das Schreiben der Guardian-Zeitung oder der einzige internationale Sender im Land, der den Eurostar in Städte wie Paris bringt und wieder verlässt, sind einige der Gründe für die Region King's Cross, wo sich auch Coal Drops Yard befindet, genießt ein neues Leben.

Dieses Stadterneuerungsprojekt, das vom Immobilienentwickler Argent durchgeführt wurde, ist eines der wichtigsten in der Geschichte der Stadt. Aus diesem Grund wäre ein Besuch in London nicht vollständig, wenn Sie nicht die Gegend erkunden würden.

Argent se ha encargado del desarrollo de este proyecto urbano, que ocupa unas 77 hectáreas de terreno.

Argent war für die Entwicklung dieses Stadtprojekts verantwortlich, das rund 77 Hektar Land einnimmt. © John Sturrock

IHRE ARCHITEKTUR

Nur fünf Minuten zu Fuß vom King's Cross, der Station, von der Harry Potter den Hogwarts Express (Gleis 9¾) und das Ufer des charmanten Regent's Canal bestieg, ist Coal Drops Yard. Zwar gibt es immer noch Mitarbeiter, die die letzten Details ausarbeiten, aber dies verhindert nicht, dass der von Heatherwick Studio gestaltete, breite und auffällige Raum wundervoll ist.

Coal Drops Yard erstreckt sich über mehr als 9.000 m 2 und besteht hauptsächlich aus zwei viktorianischen Gebäuden aus dem Jahr 1850. Beide dienten als Lager für die acht Millionen Tonnen Kohle, die jedes Jahr in der Stadt ankamen.

Heute, nach einer gründlichen Renovierung miteinander kommuniziert - dank derer viktorianische Elemente mit Heatherwicks interessantem zeitgenössischen Design interagieren - begrüßen diese Gebäude eine vielseitige Mischung aus mehr als 50 Geschäften, Restaurants, Bars und öffentlichen Räumen, in denen sie organisiert sind Veranstaltungen und Vorträge.

Heatherwick ha comunicado de manera magistral los dos edificios victorianos de 1850.

Heatherwick hat die beiden viktorianischen Gebäude von 1850 meisterhaft kommuniziert. © Hufton + Crow

IHR EINKAUFSANGEBOT

Zu den interessantesten Vorschlägen zählen die Mehrmarken-Boutique S120, die Kleidung und Schuhe zeitgenössischer Marken anbietet, die nicht übermäßig teuer sind, oder der spektakuläre Raum des britischen Designers Tom Dixon, der neben einem Geschäft auch eine Werkstatt hat. Obwohl der Name für Sie vielleicht nicht klingt, haben Sie doch sicherlich die ikonischen Melt-Lampen gesehen und gewünscht.

Für Abenteurer, die nachhaltige Kleidung möchten, ist das auf Sport- und Abenteuerkleidung spezialisierte Geschäft Finisterre (trotz des Namens eine britische Marke) ein guter Ort, um sich zu verirren, da sie neben Straßenkleidung auch fantastische technische Kleidung haben .

Coal Drops Yard

Coal Drops Yard © John Sturrock

Auf der anderen Seite sind Wolf und Badger ein guter Ort, um unabhängige Designer zu entdecken, und sie haben auch einen Floristen und einen Raum, der Schönheitsprodukten gewidmet ist, sowie das Hicce-Restaurant, das von Pip Lacey geführt wird, der zuvor im renommierten Murano-Restaurant gearbeitet hat. von Küchenchef Angela Hartnett.

Bei Beija London gibt es Unterwäsche und ein Bad in einer anderen Größe. Bei BHs und Bikinis gibt es drei Arten von Bechern (X, Y, Z), die je nach Marke für das echte Leben entwickelt wurden. Form & Thread ist ein Muss, um diese Basismänner zu kaufen, die auch nach umweltfreundlichen Verfahren hergestellt werden.

Maya Magal gründete ihre Marke 2013. Ihre Juwelen, erkennbar an ihren geometrischen Formen und ihrem zeitgenössischen Stil, werden in ihren Londoner Werkstätten entworfen und hergestellt. Yours ist eines der besten Geschäfte in Coal Drops Yard, wenn Sie nicht viel Platz in Ihrem Koffer haben. Weitere Marken sind Paul Smith, Superga, Ally Capellino oder Fred Perry.

Escaparate de Form & Thread, que fabrica su ropa masculina de manera respetuosa con el medioambiente.

Schaufenster von Form & Thread, das seine Herrenbekleidung umweltfreundlich herstellt. © John Sturrock

Auf der anderen Seite ist der Besuch des zarten Schokoladenladens von Alain Ducasse eine gute Idee, ein köstliches essbares Souvenir mitzunehmen. Alle Schokoladen und Schokoladen werden in Paris hergestellt.

GASTRONOMISCHES ANGEBOT

Zum Essen hat das renommierte Restaurant Barrafina, ein Tapas-Spezialist, kürzlich ein neues Geschäft in der Gegend eröffnet. Die Warteschlangen sind derzeit erheblich niedriger als in den anderen drei Geschäften im Zentrum von London.

Wenn Sie etwas Exotischeres als unsere nationale Küche suchen, sollten Sie auch die mexikanischen Gerichte im Casa Pastor probieren, von Churros über Tacos oder Guacamole bis hin zu Margaritas. Morty & Bob ist kurz vor der Eröffnung und seine heiß geschmolzenen Käsesandwiches sind ein wahrer Genuss. The Drop ist eine sehr interessante Bar mit einer sehr sorgfältigen Weinkarte, in der Sie alles finden, von kanarischen bis zu österreichischen Weinen, begleitet von einer Speisekarte mit Austern und britischen Klassikern.

Merluza al estilo Veracruz, horneada en una hoja de plátano con tomates, alcaparras, aceitunas y hierbas, en Casa Pastor.

Seehecht nach Veracruz-Art, auf einem Bananenblatt mit Tomaten, Kapern, Oliven und Kräutern gebacken, im Casa Pastor. © Casa Pastor

KUNST UND KULTUR

Neben dem ständigen Angebot bietet der Coal Drops Yard Platz für verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, von Handwerksbetrieben über Fotoausstellungen bis hin zu Konzerten. Bis Ende Januar können Sie beispielsweise die Titelausstellung des legendären Magazins The Face auf dem Lewis Cubitt Square besuchen.

Besonders hervorzuheben sind die STORE Store-Workshops, ein Kollektiv von Architekten, Designern und Künstlern, das Möglichkeiten für Menschen mit benachteiligtem Hintergrund schaffen möchte, die sich nicht mit solchen kreativen Disziplinen auseinandersetzen möchten. Um nichts zu verpassen, besuchen Sie die Veranstaltungsseite hier. In diesen Zeiten, in denen Roaming eine Erinnerung an die Vergangenheit ist, sind diese Informationen vielleicht nicht so interessant, aber für das, was nach dem Brexit passieren kann, gibt es auch kostenloses WLAN.

Tienda de calzado fabricado de manera artesanal por la diseñadora Tracey Neuls, en Coal Drops Yard.

Handgefertigter Schuhladen der Designerin Tracey Neuls in Coal Drops Yard. © John Sturrock