Anonim

Lesezeit 7 Minuten

Marrakesch gibt viel, ohne zu viel dafür zu verlangen. Er möchte nur, dass Sie mitgerissen werden, obwohl das manchmal zu viel sein kann. Wenn Sie Erfolg haben, sind Sie in seinen üppigen Geist eingetreten .

In der marokkanischen Stadt wird das Wort Express kaum gebraucht: Hier hält alles, was Bestand haben muss. Man kommt dazu, sich in Gärten zu verirren , ein Hammam zu genießen und die Berührung der Hände zu spüren, die die Haut mit Arganöl massieren. Daher ist es das perfekte Ziel für eine Wellness-Safari.

Dies ist die Geschichte einer Laune: Wir verbrachten mehrere Tage in Marrakesch und sprangen von Behandlung zu Behandlung, von Bahre zu Bahre, von Massage zu Massage. So etwas ist so extrem, dass es Vorteile erzielt, die über den physischen Bereich hinausgehen .

Es ist nicht notwendig, alles zu befolgen: Es ist nur ein Leitfaden für die vielen Wellness-Erlebnisse, die man dort genießen kann. Genießer, schalten Sie das Telefon aus und betreten Sie diese Welt der Schönheit und des Verfalls.

Plantas en un jardín de Marrakech

Wellness Safari in Marrakesch © Foto von Alex Plesovskich auf Unsplash

DIE SÜSSE VERPFLICHTUNG VON HAMMAM

Sogar derjenige in Marrakesch weiß, dass Zeit für dieses Ritual reserviert sein muss . Deshalb ist es die erste Etappe unserer Safari. Sie können ein Hammam in jedem Riad, Hotel oder Badezimmer genießen, aber das Wort, das jeder kennt, gehört nicht zu unseren Favoriten.

Lassen Sie es uns in La Sultana tun, das nirgendwo ist; Lass es uns gut machen: Wenn möglich, umgeben von Geschichte und rosa Marmor. Dieses Hotel ist eines der schönsten in einer Stadt voller schöner Hotels. Es befindet sich in der Medina neben den Saadiergräbern und Sie können Ihr Spa ohne Aufenthalt buchen, wie in fast allen guten Hotels.

Hier werden wir uns dieser Entschlackungsbehandlung hingeben , die zur Entspannung führt, Stress und Angst reduziert, uns reinigt und zum Schwitzen bringt, die Haut und Haare nährt und (dank der Hitze des Weltraums) den Stoffwechsel und die Durchblutung beschleunigt .

Jedes Hammam folgt demselben Protokoll: Dampfbad, so dass sich die Poren öffnen und wir in einen schwammigen Zustand gelangen, eine Wäsche mit schwarzer Seife (die trotz ihrer Farbe Pink, Kreuzkümmel, Honig, Oliven, Mandeln verbirgt), gefolgt von einem Peeling mit einem Kessa (oder groben Handschuh). Es kann mit einem Bad und einer Arganölmassage abgeschlossen werden ; Es ist fällig.

Spa de La Sultana

Ein Hammam, in dem wir von Geschichte und rosafarbenem Marmor umgeben sind © La Sultana

La Sultana bietet verschiedene Programme an, vom einfachen Hammam (ca. € 40) bis zu einigen, die dort Stunden haben können. Alle enthalten Säfte, Tee und Gebäck . Was für ein Vergnügen.

In La Sultana ist dies alles gleichzeitig langsam und energisch; dort messen sie die zeiten gut. Die Umgebung mit ihrem gesiebten Licht, ihren Metalllampen und ihrem Orangenblüten- und Rosenduft erinnert uns immer daran, in welcher Kultur wir uns befinden. Es ist kein austauschbarer Ort oder Karton, hier ist alles einzigartig, vom Eingang bis zum Ausgang, wenn wir nicht wissen, wie spät es ist oder in welcher Welt wir leben .

Spa de la Mamounia

Mamounia Spa © Mamounia

Jenseits, aber viel jenseits der Gesichtsbehandlung

Die neue Art des Reisens geht durch das Bewegen ins Innere. Das passiert in diesem Spa, was aufgrund der Banalisierung des Namens fast Probleme bereitet, es so zu nennen.

Die zweite Etappe unserer Safari führt uns zum Mamounia Spa, das seit Jahren Preise gewinnt, darunter das Beste Spa in Marokko. Wir können gehen, ohne jedes Mal müde zu werden, wenn wir die Stadt betreten, wenn wir nur die Höfe überqueren, die passieren müssen, um dorthin zu gelangen.

Dieser immense Ort (2.500 m 2 ) verbindet Marokkanisch mit Orientalisch und bietet mehr als 80 Behandlungen, von Massagen bis zur Pflege von jedem Zentimeter Haut und Gramm Keratin. Es ist unerschöpflich: Es gibt immer Neuigkeiten. Das letzte hat mit Gesichtspflege zu tun.

Seit dem 1. September befindet sich hier die Marke Valmont, eine auf Zellpflege spezialisierte Schweizer Marke. Mamounia tritt nur wenigen Marken bei, ist aber mächtig. Ein Beispiel: In der Süßwarenbranche ist Pierre Hermè ein Verbündeter und in der Mode Dior und Yves Saint Laurent ; Deshalb ist die Wahl von Valmont absolut sinnvoll.

Eine Behandlung dieser Marke (es gibt 45 bis 90 Minuten) strafft die Haut und stellt wie alle guten Gesichtsbehandlungen Licht und Geschmeidigkeit wieder her. Aber das schlägt etwas anderes vor, weil hier alles zählt.

Es ist genauso wichtig, was in der Kabine passiert, wie was davor und danach passiert: das willkommene Waschen der Füße, die permanente Halbdunkelheit, die Aromen der Öle, der Tee, die Berührung der Hände, die massieren, und die Laken, die wir sind bedecken.

Die Behandlung ist eine sensationelle Ausrede (von Empfindungen), sich auf all dies einzulassen und diese Reise zu unternehmen.

Spa de La Mamounia

Marokko trifft Oriente © Mamounia

ARGÁN, OH ARGÁN

Auf jeder Reise nach Marrakesch hört man häufig das Wort Argan . Es ist einer der kulturellen Codes des Landes ; Es ist Kultur, weil die gesamte menschliche Konstruktion besteht und Arganöl hauptsächlich von Frauengenossenschaften hergestellt wird, die Arganöl gewinnen .

Eine Massage mit ihm zu erhalten, ist wie ein Einweihungsritus, der in dieser Stadt wunderschön zu befolgen ist. Es ist also Teil dieser Safari.

Wir werden es im Four Seasons Spa tun, einem soliden, geräumigen und hellen Hotel. Das Spa ist heiter und in einigen Räumen verschmelzen Innen und Außen. Es hat ein spezielles Ritual, das man nur hier genießen kann, um dieses Arganöl, das die Hautelastizität pflegt, regeneriert und fördert .

Es heißt Signature Argania Massage und kreuzt orientalische und westliche Techniken. Diese Massage kann bis zu 80 Minuten dauern und beinhaltet Druckpunkte und Dehnungen, immer mit dem (gesegneten) Argan als Vehikel.

Bei dieser Behandlung und an allen Orten ist es empfehlenswert, pünktlich und ohne Eile anzukommen, um Dampfbäder, Saunen, Gärten und Erfrischungsgetränke zu genießen. Lesen Sie diese Empfehlung bitte unbedingt durch.

Four Seasons Marrakech

Argan, immer Argan © Four Seasons Marrakech

ZWISCHEN OSTEN UND PARIS

Der vierte Teil dieser Safari, in der alles Big Five ist, führt uns nach Es Saadi . Dieses Hotel wurde in den 60er Jahren von Jean Bauchet, ebenfalls Eigentümer des Moulin Rouge de Paris, gegründet. Es ist immer noch ein Familienprojekt und so verwöhnt, als wäre das Hotel ein Bed & Breakfast mit 4 Zimmern und nicht eines der wichtigsten Resorts der Stadt.

Dieses Hotel verfügt über mehrere Wellnessbereiche, Oriental Thermae, Total Wellness und Dior Institute, denn warum sollten Sie sich mit einem zufrieden geben?

Alles dreht sich um einen 100 Jahre alten Eukalyptus, der uns daran erinnert, dass wir die Natur nicht aus den Augen verlieren sollten.

Die Oriental Thermae ist ein einzigartiger und registrierter Ort. Darin betreten wir die östlichste arabische Kultur. In dieser Reihe von Räumen nehmen wir kalte, heiße, nasse und trockene Wärmebäder ; Wir werden es in Räumen tun, die aus einer Ingres-Schachtel zu stammen scheinen und in Aromen von Rose, Orangenblüte, Myrrhe, Minze und Eukalyptus gehüllt sind.

Zwischen den Badezimmern gehen wir zum Eisbrunnen, der aus Marmor mit Mosaiken von Fes geformt ist. Der zentrale Raum der Sauna ist nur für dieses Hotel vorgesehen und enthält aromatische Kräuter, die jeden Tag anders sind, so dass wir mit ihren Aromen von innen und außen reinigen können. Das gedämpfte Licht, die Texturen der Materialien und die unterschiedlichen Temperaturen helfen bei dieser Reise.

Ein weiterer Zwischenstopp auf der Safari und ohne das Spa zu verlassen, kann am Dior Institute sein. Es ist das zweite auf der Welt, das andere in Paris am Athenee-Platz. Hier ist alles Dior: die Produkte, natürlich das Design von Therapien und die Innenausstattung. Es ist merkwürdig, den grauen Dior mitten in Marrakesch zu finden, aber diese Überraschung wird verwässert, sobald klar ist, dass kein Reisepass für irgendein Vergnügen verlangt wird.

Es Saadi Oriental Thermae

Es Saadi Orientalische Thermen © Es Saadi

Diese Safari könnte noch viele weitere Stationen haben, die uns unter die weiße Kuppel des Royal Mansour führen, die uns zu den Innenpools des Mandarin Oriental führt oder die uns nach Les Bains de Marrakech führen, so von Reisenden frequentiert.

Es gibt keine Möglichkeit, sich zu irren. In Marrakesch gibt es viele Freuden und alle sind durch einen unsichtbaren Faden verbunden. Lassen Sie uns ihn ziehen.