Anonim

Lesezeit 7 Minuten

Oh, Paris und das Bild der Terrassen seiner klassischen Cafés mit Stuhlreihen des Maison Drucker, in denen sich die Pariser aufstellen und die Spaziergänger beobachten. Heute bietet die Stadt des Lichts auch andere zeitgemäße Kaffeesorten für jeden Geschmack.

GLUTENFREI IN DER FOUCADE (61 Rue de Bretagne, 75003)

Diese Konditorei mit einem angenehmen Kaffee ist auf die Konditorei der „neuen Ära“ mit gesünderen Rezepten spezialisiert, mit weniger Zucker, ohne tierische Gelees, ohne Gluten oder Laktose, bei denen der Geschmack, die Aromen und die Farben natürlich sind . So stellt sich sein Küchenchef Pâtissier Saori Odoi von Fauchon und Angelina die klassischen französischen Kuchen (Oper, Eclair, Chou, Tarte au Citron …) in seiner leichteren Version vor.

¿Tienes alguna intolerancia? ¡Foucade es tu sitio!

Haben Sie eine Unverträglichkeit? Foucade ist dein Platz! © Foucade

An den Wochenenden bereiten sie den Brunch vor, der aus einem Überraschungskorb mit Kuchen und Muffins oder Müsli besteht . ein Toast, eine Quiche oder ein Pfannkuchen oder sein süßer Zahn, der einen Kuchen einschließt; Alles begleitet von Tee und Kaffee.

Bitten Sie darum, ein paar Foucadises, Mandelpulverkekse zu Kakao, Kokosnuss, goldenem Sesam oder schwarzem Sesam zu bringen. Einige hausgemachte Mikados oder ihre neuen Muffins aus Kastanienmehl und Ghee mit Aromen von Orangenblüte, Vanille oder Ingwer.

Und wenn Sie eine große Feier organisieren möchten, geben sie sicherheitshalber Bestellungen auf. Hinweis für die Naschkatzen, diese Teestube hat nur vier Tische und kann nicht reserviert werden, derjenige, der nicht fliegt.

HIPSTER KAFFEE IN, LE QUARTIER GÉNÉRAL DE BELLEVILLE (14 bis rue Lally-Tollendal, 75019)

Als frisch zubereiteter Express hat die berühmte Brûlerie, „néo-maison del tostado“, gerade ihr neues Geschäft, Le Quartier Général, mit einem Hauch von gestern eröffnet. Dieser Kaffeetempel befindet sich zwei Schritte von seiner anderen Richtung entfernt; In der lebhaften Gegend von Belleville, in der Nähe des Canal de l'Ourcq und der Halle Secrétan und unter einem Glasfenster eines riesigen Lofts, ehemaliges Beleuchtungslager.

Café de especialidad en el corazón de París

Kaffeespezialitäten im Herzen von Paris © Le Quartier Général de Belleville

An diesem geräumigen Ort mit Terrazzoböden, Backsteinmauern und Metallbalken lernen die Besucher das Universum dieses Toasters 2.0 und die Premium-Körner der besten Kaffeeländer der Welt kennen.

In schlichten Holzregalen zeigt Ihre Boutique eine große Auswahl an Kaffees ; Utensilien, um es zu Hause zuzubereiten und seine bereits so modischen Leckereien . Seine Bratwerkstatt röstete die Bohnen in seiner riesigen Maschine und seine Küche teilte seine Produkte mit dem Fahrrad in Richtung seiner anderen Betriebe auf.

Samstags organisiert das Labor Verkostungen für Anfänger und gibt Tipps für die Zubereitung guten Kaffees . Sie führen auch mehrmals täglich Führungen durch, um mehr über ihren gesamten Prozess zu erfahren, bis sie verkauft werden. Für mehr Inri geben sie offizielles Barista Training.

DAS HANDGEFERTIGTE FRÜHSTÜCK IN CAFÉ MIMOSA (11 rue Buffault, 75009)

Dieser Kaffee zeichnet sich durch sein Petit-Déjeuner aus, bei dem 100% handgefertigte Produkte sorgfältig ausgewählt wurden. Sie werden es in einer entspannten Atmosphäre mit einer einfachen und gemütlichen hellen Dekoration in Pastellblau- und Gelbtönen versuchen, die ideal ist, um die Herbstmorgen zu verwirbeln.

Ab acht Uhr wird die ganze Woche über ein ausgewogenes süßes und herzhaftes hausgemachtes Frühstück serviert . Pasteten, in Bergamotte eingelegte Muffins; Karamellplätzchen und Nüsse mit gesalzener Butter ; Toast und Säfte von vitaminisierten natürlichen Früchten.

Un delicioso 'petit-déjeuner' en Café Mimosa

Ein köstliches "Petit-Déjeuner" im Café Mimosa © Café Mimosa

Sein Hauptgericht sind gekochte Eier in allen Formen; Pochés, auf den Teller, in Omelette, à la coque oder in Cocotte. Brunchsüchtige werden es samstags bis vier Uhr genießen. In seinem Brief appetitlich hausgemachte Brioches, marinierte Lachstartinen, Avocado und Grapefruit, knuspriger Fenchel und Kürbiskerne.

Sein Hauptrezept ist der "Kaviar" aus Rühreiern, die langsam mit geröstetem Blumenkohl gekocht und in Schachteln als Störeier serviert werden, begleitet von Speck oder Lachs oder mit Panisekartoffeln aus Kichererbsenmehl .

Zu ihren Heißgetränken gehören Tee aus "Les Jardins de Gaya" und Kaffee aus "L'Arbre à Café", Expresso, Allongé, Cappuccino oder ein heißer Schokoladengourmand.

KOREANISCHER EXOTISMUS IN PLUS82 (11 bis rue Vauquelin, 75005)

Diese gemütliche koreanische Teestube oder „Dessertkaffee“ mit minimalistischem und hellem Dekor bietet Getränke und hausgemachte Desserts, die typisch für die Halbinsel sind, wie in den angesagtesten Richtungen in Seoul.

Sie werden überrascht sein von dem berühmten Bingsu, einem erfrischenden traditionellen Dessert, das Crushed Ice, Injeolmi ( Sojapulver ), Pat (rote Bohnenpaste) und Kondensmilch enthält und dem Sie frische Erdbeeren, Matcha, Kekse, Sesampulver oder anderes hinzufügen können Zutaten wie Oreo.

Siehe diesen Beitrag auf Instagram Instagram 커피? Bingsu au coffee? # 플러스 파리 # plus82paris #plusparis # plus82 Eine gemeinsame Veröffentlichung von + 82PARIS 플러스 파리 (@ plus82paris) am 14. September 2018 um 13:40 Uhr PDT

Frioleros, der Klassiker und diejenigen, die den Trends nicht folgen (diejenigen, die noch nicht von K-Pop gehört haben), Pas de Problème, backen auch Kuchen zum Graugarten oder Schokolade und Kekse zum Grüntee.

Seine Spezialität in Getränken ist Kaffee von La Caféothèque ; Es bietet aber auch heiße Tees wie Yuzu oder "Ade" in seiner gefrorenen und sprudelnden Version oder andere Milchgetränke an.

DER STUDENT BEI CAFÉ BERRY (10 Rue Chapon, 75003)

Dieser kleine und hübsche Pariser Coffeeshop im Viertel Arts et Métiers ist vom vitalisierenden Frühstück bis zum süßen Snack mit der beruhigenden Kaffee-Crème de la Desktop geöffnet.

In seinem Brief versammelt er gesunde und leichte Snacks aus lokalen Zutaten wie seinen Avocado-Toast mit getrockneten Tomaten, Chili-Granatapfel und Zitronensaft . der gegrillte Käse mit Eemental, Gouda, Parmesan, Spinat und Senfsprossen; der Brei Matcha mit saisonalen Früchten und Kokosnuss oder seine Kuchen und Salate des Tages.

Sie können entspannt mit Ihrem Computer zur Arbeit gehen. Zum Aufwärmen empfehlen wir einen goldenen Latte, einen weißen Tee, einen Kokos-Matcha-Latte oder einen Lagerfeuer-Latte mit Ahornsirup und geräuchertem Meersalz.

Un 'banana bread maison', 's'il vous plaît'

Ein "Bananenbrot-Haus", wie es sich gehört © Sonntag in Soho

EL NEOYORQUINO AM SONNTAG IN SOHO (7 rue Saint Marc, 75002)

Sunday in Soho ist ein Café im Stadtteil Bourse mit einer amerikanischen Atmosphäre, die erfrischend und farbenfroh ist und gute Stimmung verbreitet .

Jeden Tag servieren sie ein reichhaltiges Frühstück mit 78-Grad-Perfektion, einer Kombination aus Speck, Rührei, Feta, Rucola, Pesto und Toast . Toast it Your Way, Sie können das Brot, die Ergänzung (Erdnussbutter, Mandel- oder Cashewnüsse, Nutella, Erdbeermarmelade …) und Beläge wählen.

Am Wochenende gibt es einen Brunch mit süßen Gerichten wie der Hanalei Bay Bowl, Açaï und Früchten, die Sie hinzufügen können, Kiwi, Schokoladenstückchen, Chia, Leinsamen, Pollen … ; Das Down Under, ein Bananenbrot-Haus, überzogen mit Ricotta, Honig, Beeren und Mandeln; Sonntags-Pfannkuchen mit Schlagsahne und Obst oder The Lost Italian, ein italienischer Toast auf Italienisch.

Für Liebhaber von salzigem Essen gibt es DCLT, Confit de Canard, Cheddar, Salat, Tomate, Aioli, Toast und Kartoffelpüree . Chicken & Waffles, knuspriges Hähnchen, mariniert mit Gaufres und Ahornsirup und anderen leichteren Rezepten wie BK Hipste r, mit Grünkohl, knusprigem Reis, Gurken, Minze, Blumenkohl, Sumach und Rosinen.

Una dosis de azúcar en Maison Plisson

Eine Portion Zucker im Maison Plisson © Maison Plisson

DER GOURMET IN MAISON PLISSON 2 (35 Place du Marché Saint-Honoré, 75001)

Die zweite epische Serie und das Restaurant Maison Plisson des Marché Saint-Honoré ist ein Ort für diejenigen, die Gastronomie mögen und ohne Zeitplan flankieren .

Bevor Sie in Ihrem Lebensmittelgeschäft einkaufen , können Sie ein Frühstück mit Toastbrot mit Bordier-Butter, Confité Les Délices de Pascale, Honig oder Nocciolata genießen. seine Baguette-Tradition von Schokolade, Gebäck (Pain au Chocolat, Croissant…); Brioche verzeihen mit saisonalen Früchten; fromage blanc mit Vanille oder Müsli von Catherine Kluger.

Ihre Kaffees stammen von Brûlerie de Belleville, ihre Tees von Maison Dammann Frères, schwarz wie Ceylan, Smokey Lapsang … oder grün wie Minze oder Jasmin. Ihre Bio-, Suntox- oder Absolute Harmony-Infusionen stammen von La Compagnie des Indes.

Zum Ganzen natürliche Säfte und originelle Fruchtcocktails wie Don Juan, Apfel, Gurke und Ingwer; der verfluchte Dichter aus Tomaten, rotem Pfeffer und Piment d'espelette. Knabbern Sie einen Zitronen- oder Schokoladenkuchen, einen Haselnuss-Brownie und sein bekanntestes Dessert ist Milchreis, Karamell und Nüsse. Denken Sie daran, nicht zu buchen; Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

La tienda de ultramarinos de Maison Plisson

Das Lebensmittelgeschäft Maison Plisson © Maison Plisson