Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Wir mögen die Nordlichter, sie haben etwas Magisches, das uns überwältigt. Als wir bereits mit der Menge der Hotels gesprochen hatten, um sie zu sehen, um unter ihnen in einem Seifenblasenschlitten zu schlafen, um auf einer Kreuzfahrt zu fahren, die die Show und sogar die Karte garantiert, auf der Sneaks registriert sind, um sie in Echtzeit zu betrachten, d Die Freude ist unendlich groß geworden und darüber hinaus hat sie entdeckt, dass es möglich ist , mit ihnen zu fliegen und ihre Lichttänze so nahe zu betrachten, dass man denkt, man könne sie berühren.

Sehen Sie 15 Fotos

Praktische Anleitung, um Nordlichter zu sehen

Aurora 360 ist eine Erfahrung, die zwischen dem 8. und 11. Februar 2019 in Yukon, dem kanadischen Grenzgebiet zu Alaska, stattfinden wird. Während dieses privaten Charterfluges tauchen 80 Passagiere in das Nordlicht ein, um es zu betrachten näher als je zuvor.

¿Quieres volar entre auroras boreales? Esta experiencia lo hace posible

Und Sie, die dachten, Sie hätten schon das Beste genossen? © Neil Zeller Photography (@neil_zee)

„Wir haben bereits einige Reservierungen, daher sollten sich Reisende bei Interesse so schnell wie möglich mit uns in Verbindung setzen“, erklären die Verantwortlichen gegenüber Traveler.es.

Sie planen nur einen Flug, obwohl sie zwei Momente des Wochenendes in Betracht ziehen, um ihn durchzuführen.

"Unser Team wird am 6. Februar entscheiden, wann es fliegen soll, ob am 8. oder 9. Februar, basierend auf den Vorhersagen, die die Aurora sehen wird", sagen sie. Zu diesem Zweck basieren sie auf den Daten, die von der National Oceanic and Atmospheric Administration der Vereinigten Staaten zur Verfügung gestellt wurden.

In jedem Fall wird angegeben, dass die Flugzeit zwischen 23.00 Uhr (Start) und 03.00 Uhr (Landung) liegt, entsprechend der örtlichen Yukon-Zeit.

Um an diesem Festival der Natur teilzunehmen, haben Sie zwei Möglichkeiten. Die Aurora 360 Experience oder die Aurora 360.

Die erste beinhaltet neben dem Flug auch frühere und spätere Erlebnisse wie die Verkostung typischer Yukon-Gerichte, kulturelle Aktivitäten, eine Tour durch das Yukon Wildlife Preserve und ein Bad in den Takhini Hot Springs (heißen Quellen am Stadtrand von Whitehorse). oder eine Präsentation unter anderem im neuen Astronomischen Observatorium von Yukon. Darüber hinaus beinhaltet der Preis von 2.939 US-Dollar (ca. 2.600 Euro) pro Person die Unterbringung für vier Nächte im Doppelzimmer in Drei-Sterne-Hotels und den Transport vom Hotel zum Flughafen.

Die Aurora 360 bietet dem Reisenden währenddessen einen Sitzplatz auf dem Flug, den Transport vom Hotel zum Flugzeug und eine Broschüre, die an das Erlebnis erinnert, zu einem Preis von 1.045 USD (ca. 900 EUR) pro Person.

¿Quieres volar entre auroras boreales? Esta experiencia lo hace posible

Die Show beginnt, wenn Sie die Wolken überqueren © Neil Zeller Photography (@neil_zee)

Sehen Sie 15 Fotos

Praktische Anleitung, um Nordlichter zu sehen