Anonim

Lesezeit 3 Minuten

Sie rennen die Treppe der U-Bahn hinauf, der Kaffee mit Pappgeschmack in der einen Hand, die Karte eines Sehers in der anderen - anscheinend glauben Sie selbst im Autopiloten, dass Sie diesmal nicht zu spät kommen, wenn sich die Sterne ausrichten.

Der Hindernisparcours beginnt: Ein Läufer - warum ?, zu dieser Zeit Sport treiben, WARUM? -, eine Dame, die mit ihrem Hund spazieren geht - ein Moment, der keine Katze war ?, egal, es ist keine Zeit zum Anhalten und Auschecken! - Ein Vater, der seine Kinder - die noch so schlafen wie Sie - zur Schule trägt, zwei Roller, ein Fahrrad … Ein rotes Licht in der Eile, die Sie haben!

Und plötzlich, während Sie gespannt darauf warten, dass das Fußgängerlicht grün wird, stellen Sie fest, dass auf dem Asphalt eine Redewendung gemalt ist: "Das Madrid wäre hässlicher, wenn Sie es nicht durchlaufen würden." L. Gamma.

Und du lächelst Und der Tag beginnt ein bisschen besser zu werden. Und auf mysteriöse Weise kommen Sie pünktlich an.

Dieser Vers ist Teil der 1.100 Verse, die dank der von Boa Mistura gemeinsam mit dem Madrider Stadtrat ins Leben gerufenen Initiative Versos al Paso in der gesamten Hauptstadt verteilt werden . Und diese interaktive Karte sammelt sie alle!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von versosalpaso (@versosalpaso) am 18. November 2018, um 08:57 Uhr PST

Vor ein paar Monaten sprachen wir über Verse im Gleichschritt und darüber, wie Bürger an dem Projekt teilnehmen könnten, indem sie ihre eigenen Verse verschickten, von denen 700 ausgewählt würden, um in den Straßen der Stadt widergespiegelt zu werden. Der Rest wird von Schriftstellern, Sängern, Dichtern und Künstlern aus verschiedenen Bereichen signiert.

"Ich würde dich Verse essen"

In der musikalischen Sektion finden wir Sätze von Künstlern wie Leiva, Zahara, Joaquín Sabina, Rubén Pozo, Pablo Alborán, Amaral , Rulo, Beiwagen, Fito Páez, León Benavente, Xoel López, Marlango, Izal, Nach oder C. Tangana.

Dies sind einige unserer Favoriten:

"Ich würde dich nach Versen essen" ( Rayden, aus dem mathematischen Lied des Fleisches)

"Der größte Krieg ereignet sich in uns" (Juanito Makandé)

"Oft sprechen die schönsten Lieder davon, wer es am wenigsten verdient" (Zahara)

"Niemand lässt ein gutes Lied unversehrt" ( Marwan, aus seinem Buch Unstoppable Loves)

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von versosalpaso (@versosalpaso) am 13. November 2018, um 11:53 Uhr PST

VERS ZU VERS

Wer hat gesagt, Poesie wird nicht mehr gelesen? Autoren wie Irene X., Defreds, Elvira Sastre, Diego Ojeda, Miguel Gane und Sara Búho bilden eine neue Generation von Dichtern, die die Wiedergeburt dieses Genres erreicht haben und ihm ihren eigenen frischen Stil verleihen, den die Jahrtausende lieben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von SARA BUENO (@sarabuho) am 23. November 2018, um 5:13 Uhr PST

Wir bleiben mit diesem Vers von Irene X zurück: "Wir sind die Generation, die rot überquert, ohne zu schauen, aber Angst hat, sich zu verlieben."

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von Marwan (@marwanoficial) am 4. November 2018, um 10:01 Uhr PST

Es gibt sogar Sätze in verschiedenen Sprachen wie Óscar Aguilar: "Zum Glück heilt die Zeit alles … auch die Jugend" (in Vallehermoso mit Alberto Aguilera); oder dieses von Laura Pugno: "Sotto i tuoi piedi la terra splende" (in der Avenida de Filipinas).

Die Verse, die Madrid gewidmet sind, haben uns auch erobert:

"Madrid liebt dich, aber nicht so sehr wie ich" (Cristina Bravo)

"In dieser Straße habe ich mich in eine Katze verliebt" (Maru)

"Wenn Sie gefragt werden, sagen Sie ihnen, dass Madrid die Narben gelöscht hat, die damals nicht genäht wurden" (Santy Pérez)

"Madrid zu Ihren Füßen und ich in Ihren Armen" (María GZ)

Sie können die volle Karte der Verse überprüfen , um hier zu treten .

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen Ein geteilter Beitrag von versosalpaso (@versosalpaso) am 31. Oktober 2018 um 18:55 Uhr PDT