Das George Lucas Filmmaker's Museum, das wie ein Raumschiff aussehen wird

Anonim

Lesezeit 2 Minuten

Erzählende Kunst ist visuelle Kunst, die eine Geschichte erzählt. Es manifestiert sich in allen Arten von Medien, in jeder Kultur und in jeder erdenklichen Weise “, sagt Don Bacigalupi, Präsident des Lucas Museum of Narrative Art, auf der Website des Museums, was dieser futuristische Raum in sich aufnehmen wird .

Ein Gebäude, das wie ein Raumschiff mit enormen Ausmaßen aussieht, wird das erste Museum für narrative Kunst der Welt sein. Sein spektakulärer architektonischer Entwurf wird das Werk des Architekten Ma Yansong von MAD Architects sein.

In seinen Räumen finden wir alles von Illustrationen über Comics bis hin zu Fotografien. Natürlich können wir auch Skizzen, Storyboards, Bühnenbilder und Kostüme berühmter Filme entdecken .

Estará en el Exposition Park de Los Ángeles

Sie befinden sich im Los Angeles Exposition Park. © Lucas Museum of Narrative Art

Das Lucas Museum of Narrative Art ist eine Ode an den kreativen Filmprozess und das unbegrenzte Potenzial des digitalen Mediums. Die visuellen Geschichten, die präsentiert werden, zielen darauf ab, die Grenzen zwischen den besten Kreationen und der populären Kunst zu überwinden.

Die Sammlung begann mit einer großartigen Spende des Gründers George Lucas, dem Schöpfer der Star Wars-Saga, und wächst weiter. Wir können von traditionellen Gemälden von Edgar Degas, Winslow Homer und Pierre-Auguste Renoir bis hin zu Werken der amerikanischen Illustratoren Norman Rockwell, Maxfield Parrish und NC Wyeth finden.

Der Zweck der Kunst ist es, beim Betrachter Emotionen hervorzurufen, und audiovisuelle Produktionen haben uns seit unserer Kindheit Gefühle bereitet . Wir kennen uns mehr mit Filmkunst aus als wir denken.

Wer nicht geweint hat, als die Stampede Mufasa in The Lion King oder mit dem dramatischen Ende von ET einnimmt, wirft den ersten Stein. Das Ziel dieses Museums ist es, durch ein einzigartiges und avantgardistisches Erlebnis in ein Meer von Empfindungen einzutauchen .

Im Lucas Museum of Narrative Art werden täglich sowohl legendäre Filme als auch innovative Projekte gezeigt. Und nicht nur Kino und digitale Illustration, sondern auch Architektur und Skulptur, beides Facetten, die unter anderem von Andy Warhol, Zaha Hadid und Pixar Animation vereint werden.

Diseño del escenario de Kashyyyk City, 'Star Wars'

Kashyyyk City Bühnenbild, 'Star Wars' © Das Lucas Museum für Erzählkunst

Es wird auch eine Reihe von Konferenzen mit renommierten Filmemachern der aktuellen Szene und künstlerischen Workshops für alle Altersgruppen geben. Die Einrichtungen umfassen ein Restaurant mit Haute Cuisine, eine große Bibliothek, digitale Klassenzimmer und hochmoderne Kinos …

Wie die Presseabteilung des Museums in Traveler.es bestätigt, wird das Gebäude im Exposition Park in Los Angeles gebaut, der Eröffnungstermin ist jedoch noch nicht bekannt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website .

Descubre el arte digital en películas como 'Avatar'

Entdecken Sie digitale Kunst in Filmen wie "Avatar". © Twentieth Century Fox // Das Lucas Museum of Narrative Art