Alles, was Sie wissen müssen, um den perfekten Roadtrip zu unternehmen

Anonim

Lesezeit 6 Minuten

Seitdem das Leben auf der Straße zum neuen Reisetraum geworden ist, haben viele darüber nachgedacht, alles hinter sich zu lassen, um die Welt auf Rädern zu bereisen. Nun, wie viele? Sollten wir einen Bus anpassen ? Einen gebrauchten Lieferwagen kaufen und an unsere Bedürfnisse anpassen? Umbau eines der mythischen Airstream … ?

Zur Beantwortung unserer Fragen stellen wir zwei Personen, die sich mit diesem Thema bestens auskennen : Noemí Cánovas aus dem Internet, der auf Wohnmobile von Furgosfera spezialisiert ist . Eine andere, Katharina Höll, von der Reisemobilvermietung Campanda . Gas geben; Wir gehen!

Que comience la aventura

Lass das Abenteuer beginnen © Foto von Roman Romanenko auf Unsplash

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN CARAVANA, AUTOCARAVANA UND CÁMPER

Zuallererst ist es wichtig, die Eigenschaften und Vor- und Nachteile der einzelnen zu klären.

Wohnwagen: "Es ist ein Anhänger für ein Auto. Der Hauptunterschied zu einem Wohnmobil ist die mangelnde Traktion ", erklärt Höll. "Der Wohnraum und das Auto sind getrennte Einheiten, nicht wie im Wohnmobil, die nicht voneinander getrennt werden können. Der große Vorteil besteht darin, dass der Wohnwagen auf einem Campingplatz oder Parkplatz abgestellt werden kann und das Auto für die Durchführung einer Tour verwendet werden kann komfortabler ", fährt er fort.

Wohnmobil (AC): In diesem Abschnitt unterscheidet Höll zwischen Voll-, Teil- oder Profil-Wohnmobilen und Kapuzinerkressen. Dabei ist festzustellen, dass erstere in der Regel von Paaren oder Familien mit älteren Kindern genutzt werden und teurer sind als die übrigen - aber auch luxuriöser und komfortabler. und benötigen einen C1-Führerschein.

Letztere sind etwas kompakter und daher nach Ansicht des Fachmanns günstiger, dafür aber so komfortabel wie das Integral und bieten in der Regel Platz für bis zu vier Personen. Außerdem können sie mit der B- Genehmigung gefahren werden .

"Der Unterschied zu den Integralen liegt nur in der Konstruktion ", sagt Höll. "Diese Reisemobile werden nicht direkt als Fahrzeug selbst hergestellt, sondern auf dem Fahrgestell eines anderen vorhandenen Fahrzeugs hergestellt . Fahrerkabine und Wohnraum sind unterschiedliche Teile, obwohl sie in vielen Fällen kombiniert werden."

Las caravanas también se pueden convertir en casas fijas

Wohnwagen können auch zu festen Häusern umgebaut werden. © Foto von Blake Wisz auf Unsplash

Schließlich sind die Kapuzinerkressen nach Angaben des Fachmanns für Reisende mit Kindern und / oder Haustieren zu empfehlen, da sie mehr Freiraum innerhalb der Wohnzone bieten. Dies beeinflusst, dass die größeren Schlafbereiche voneinander getrennt werden können, was zu mehr Freiheit und Intimität führt.

Cánovas hingegen stellt sicher, dass Reisemobile ideal sind, wenn Sie mehrmals im Jahr als Familie reisen möchten, "weil Sie mit ihnen Unterkunft und Fahrkarten sparen können." Es wird jedoch auch gewarnt, dass wir davon ausgehen müssen, dass ein gewisser Seelenfrieden verloren geht, da es sich um Fahrzeuge handelt, die nicht unbemerkt bleiben.

Reisemobil: " Reisemobile werden in der Regel mit einfacheren Elementen hergestellt als ihre älteren Schwestern, so haben zum Beispiel nur wenige ein eigenes Bad", erklärt Höll. "Aufgrund dieser und seiner geringeren Größe sind sie für den Stadtverkehr viel handlicher und praktischer. Sie werden für diejenigen empfohlen, die Touren mit Städtereisen kombinieren und zu zweit oder in kleinen Gruppen reisen", sagt er.

Con una autocaravana no pasarás desapercibido

Mit einem Wohnmobil bleiben Sie nicht unbemerkt © Foto von Tim Gouw bei Unsplash

Cánovas stimmt zu: "Die Wohnmobile haben einen kleinen Raum und sind eher für das Reisen zu zweit oder mit Freunden als mit der Familie konzipiert", gibt er zu, obwohl er darauf hinweist, dass "viele von ihnen ein Hubdach haben, das Transporter erlaubt Fahren Sie bequem ein Fahrzeug und verwandeln Sie es in ein Haus, in dem Sie stehen können . "

Darüber hinaus sieht der Experte diese Art des Transports auch in anderen Möglichkeiten sehr deutlich: "Der Vorteil ist, dass der Van die Doppelfunktion haben kann , tagtäglich und auch für die Reise genutzt zu werden. Die Mobilität ist unbegrenzt, da sie es sind Etwas größer als ein Tourist und unbemerkt verbrauchen sie nur mäßig, was letztendlich zu erheblichen Einsparungen führt. Darüber hinaus können Lieferwagen nach dem Geschmack des Verbrauchers konfiguriert werden , wodurch der Fantasie und dem Geschmack der Verbraucher freien Lauf gelassen werden platzsparend. "

Las furgonetas con camas en el techo otorgan espacio extra

Transporter mit Dachbetten bieten zusätzlichen Platz © Foto von Caleb George auf Unsplash

Sagen Sie mir, welche Art von Reise Sie machen werden und ich werde Ihnen sagen, welches Fahrzeug Sie brauchen

Höll warnt uns, dass Sie bei der Auswahl eines Fahrzeugs das Reiseziel, die Anzahl der Passagiere und das Budget berücksichtigen müssen , unabhängig davon, ob Sie mit Kindern und / oder Haustieren reisen … " Reisemobile und Wohnwagen eignen sich besser für Reisen in welchen städten auch besucht werden ", sagt er aus den bereits genannten gründen.

Im Falle von Cánovas ist seine Wette klar: Immer ein Van, vor allem für die Freiheit, die er dem Reisenden einräumt. "Es gibt viele Paare, Familien mit kleinen Kindern (und nicht so kleinen) und Gruppen von Freunden, die dieses Transportmittel zunehmend nutzen, um die Welt zu entdecken", sagt er. In diesen Fällen können Sie mit dem Van entscheiden, wo Sie übernachten möchten, "ohne ein großes Fahrzeug am richtigen Ort aufstellen zu müssen ", überlegt er.

"Es ist wahr, dass es einige Einschränkungen gibt, wenn man mit dem Van fährt. Vor allem in Bezug auf Größe und Platz. Viele Reisende, die einen Van benutzt haben, ziehen es in Betracht, ein größeres Fahrzeug (AC oder Caravan) zu wählen, wenn es ausgefahren wird die Familie oder mehr Komfort beim Reisen suchen ", erkennt der Experte.

Tatsächlich weist Höll darauf hin, dass für große Gruppen oder Familien das Kapuzinerkresse am empfehlenswertesten ist. "Und für diejenigen, die etwas mehr ausgeben können, bietet das integrierte Modell mehr Freiheit im Inneren."

Durmiendo en el hotel de mil estrellas

Schlafen im tausend Sterne Hotel © Foto von Manuel Meurisse auf Unsplash

WAS MÜSSEN WIR BEI DER MIETE DIESER HÄUSER MIT RÄDERN BERÜCKSICHTIGEN?

Vielleicht bevorzugen Sie es, einige dieser Fahrzeuge zu mieten, bevor Sie sich auf eigene Faust auf ein Abenteuer am Straßenrand begeben. In diesem Fall lohnt es sich, einige Dinge zu berücksichtigen. Zum Beispiel, dass das Gesetz das freie Campen in Spanien verbietet .

"Es gibt einige Kontroversen darüber, ob das Parken eines Fahrzeugs und das Schlafen im Inneren als Camping angesehen wird", sagt Cánovas. "Die verschiedenen Verwaltungen legen ihre eigene Interpretation an, obwohl die Situation seit 2008 auf dem Papier klar ist, als das Innenministerium die Anweisung 08 / V-74 der DGT verabschiedete, in der wörtlich" während eines Fahrzeugs "steht es ist nicht relevant, ob es ordnungsgemäß geparkt ist, ohne die Straßenmarkierungen der Abgrenzung des Parkplatzes zu überschreiten oder ob es vorübergehend eingeschränkt wird, wenn sich seine Insassen innerhalb des Parkplatzes befinden. "

Diese Angelegenheit, so der Experte, " hält die Camper-Community jahrelang auf einem kriegerischen Fundament, was mehr von den Verwaltungen aktivierte Plätze zu vernünftigen Preisen erfordert."

Image

"Können Sie hier parken?", Die ewige Frage © Foto von Zachary Keimig bei Unsplash

Bei der Anmietung eines ungewohnten Fahrzeugs, beispielsweise eines Reisemobils, ist es hingegen ratsam , extreme Vorsichtsmaßnahmen zu treffen: "Der erste Kontakt mit dem Fahren eines Reisemobils kann ein kleines Abenteuer sein ", erklärt Höll Die meisten werden wie ein Van gefahren .

" Die Kurven und das Bremsen unterscheiden sich jedoch aufgrund der Breite von denen anderer Fahrzeuge", so der Experte. "Es ist immer ratsam, ein paar Stunden mit einer Person zu fahren, die bereits eines dieser Fahrzeuge gefahren ist, zum Beispiel auf einem leeren Parkplatz ."

Darüber hinaus ist es auch sehr wichtig zu überlegen, wie und wie viel diese Fahrzeugtypen beladen werden müssen. "Diese schweren Verpackungen wie Flaschen, Getränke oder Konfitüren sollten so niedrig wie möglich und so nah wie möglich an den Achsen gelagert werden ", warnt Höll, der angibt, dass viele Modelle einen Lagerraum für solche Produkte bieten.

Und was ist mit dem Führerschein in diesen Fällen? "Alle Personen ab 21 Jahren, die einen Führerschein der europäischen Klasse III oder B besitzen, können ein Wohnmobil mit einer Masse von bis zu 3, 5 Tonnen führen. Für schwerere Modelle ist ein Führerschein der Klasse C1 erforderlich.", sagt Höll, der auch empfiehlt, die Verkehrsregeln beim Verlassen des Landes nicht aus den Augen zu verlieren . "Ein anderes Land, andere Regeln", fasst er zusammen.