Es ist vorbei im Schatten von Los Angeles! San Diego hat gesprochen

Anonim

Lesezeit 8 Minuten

Niemand, der San Diego besucht hat, wird mir widersprechen: Es ist ein Ziel, an dem er bleiben und leben möchte. Es ist zwar richtig, dass die südlichste Stadt Kaliforniens seit Jahren im Hintergrund von der Beliebtheit von Nachbarn wie Los Angeles geprägt ist, aber nur wenige Menschen (ich frage mich, wer sie sein werden), die San Diego einmal besucht haben, sind nicht in ihre unendlichen Eigenschaften verliebt .

Mit mehr als 250 Sonnentagen im Jahr, einer blühenden gastronomischen Szene (zu Preisen, die nichts mit LA zu tun haben), Stränden voller Surfer und Attraktionen wie dem Zoo oder den Museen des endlosen Balboa-Parks mussten sie nur aufholen in Craft Beer, um der Welt zu zeigen, dass die wachsende Popularität der Stadt aufgehört hat, ein Trend zu sein, Wirklichkeit zu werden. Und es war soweit.

San Diego: lo que no puedes perderte en la ciudad del ‘California dreaming’

Entspannt und ruhig © Getty Images

Und obwohl es schwierig ist, das Ego einer Stadt zu kalibrieren, die sich "die beste Stadt der Vereinigten Staaten" nennt, ist die Realität, dass San Diego immer parallel zu bestimmten touristischen Kreisläufen gelebt hat, die von diesem Ziel aus vorbeizogen und in Ewigkeit zu leben scheinen Urlaub

Entspannt, ruhig und flankiert von einer guten Handvoll Küstenstädten mit einer hohen Portion Persönlichkeit, ist es heute in San Diego schwierig, zu entscheiden, was in einer Stadt, in der es ein Angebot für alle Zielgruppen gibt, nicht zu tun ist. Hier sind einige Vorschläge.

GASLAMP QUARTAL

Das Gaslamp-Viertel von San Diego ist eines der ältesten Viertel der Stadt und auch eines der bekanntesten. Vieles sticht aus dieser Gegend heraus, aber auf den ersten Blick ist es der architektonische Charme, der jede andere Attraktion überragt.

Die Straßen, durch die Sie flanieren können und müssen, sind voller restaurierter Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, die ihre ursprüngliche Essenz bewahren.

Oh ja Hier finden Sie Geschäfte, Restaurants, Theater, Galerien und sogar Nachtclubs, in denen Sie sich ohne Cocktails Cocktails und Craft Beer hingeben können, der neuesten Mode der Stadt.

San Diego: lo que no puedes perderte en la ciudad del ‘California dreaming’

Es ist das Gaslampenviertel, Architektur beeindruckt © Getty Images

Es ist wahr, dass es ein Touristenviertel ist, möglicherweise das touristischste von San Diego, aber es ist auch eines der schönsten, möglicherweise auch das schönste.

Das Pendry Hotel (ein Mitglied von Preferred Hotels & Resorts) hat gerade seine Pforten geöffnet, dessen Art-Deco-Gebäude fast einen Häuserblock innerhalb der pulsierenden Gaslampe einnimmt. Und jetzt kann man nicht mehr verlangen.

FRÜHSTÜCK CHILAQUILES

Bei der mühsamen Aufgabe, das beste Frühstück der Stadt zu finden, musste ich schnell feststellen, dass der mexikanische Einfluss in San Diego sehr hoch ist, weshalb Frühstücksburritos an der Tagesordnung sind, auch wenn dies die Vereinigten Staaten sind.

Hier wurde mir klar, wie sehr ich einige gute Chilaquiles vermisst hatte und dass alle Zutaten, aus denen sie bestehen (pochierte Eier mit grüner Sauce, Cotija-Käse, Koriander, Tortilla-Chips und rote Zwiebeln), perfekt zu Orangensaft und Orangensaft passen Amerikanischer Kaffee, besonders wenn Sie im Provisional, einem ununterbrochenen Café-Restaurant und einem überwältigenden gastronomischen Angebot im Untergeschoss des Pendry-Hotels, genießen. Wenn es Sonntag ist und wir Lust auf Brunch haben, wird das Essen als Geschenk mit einer Mimose kombiniert.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Lorena G. Díaz (@lorenagdiaz) am 14. Mai 2018 um 11:06 PDT

Die besten Fisch-Tacos (ja, ja, ich spreche immer noch vom Frühstück) gibt es in Oscars, einem auf mexikanisches Essen spezialisierten Restaurant mit mehreren Filialen in der Stadt. Das einzig schlechte daran ist, dass man sich nach der Rückkehr mit ein paar einfachen Toasts zum Frühstück zufrieden geben muss. Nebenwirkungen.

BALBOA PARK

Craft Beer, Natur, Sonne, Kunst (mehr als 16 Museen) und Geschichte gehen im Balboa Park, dem größten Stadtpark in San Diego, Hand in Hand .

Sie können hier viele Dinge tun, aber vor allem müssen Sie in Panama 66 einen Drink unter freiem Himmel genießen, ideal, um unterwegs eine Tour durch diesen riesigen Park zu machen.

Und genau dieses Freiluftzentrum für Kultur bietet viele verschiedene Reiserouten. Daher rate ich Ihnen, die für Ihren Geschmack am besten geeignete zu wählen und die vorher zu besuchenden zu wählen, da der Balboa-Park menschlich ist unerreichbar.

In meinem Fall und da mir die Architektur gehört, habe ich mich für eine Tour durch die bedeutendsten Gebäude des Parks entschieden, die den Spreckels-Orgelpavillon hervorhebt, der 1915 vom autodidaktischen Architekten Harrison Albright entworfen wurde, der auch für das US-Hotel verantwortlich war Grant aus der Innenstadt. Der Pavillon hat einen italienischen Renaissance-Stil mit halbrunden Kolonnaden und komplexen Mustern mit Anspielungen auf die Natur.

Hier befindet sich auch der Stadtzoo, der als einer der besten der Welt gilt und eine Attraktion in San Diego darstellt.

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Lorena G. Díaz (@lorenagdiaz) am 14. Mai 2018 um 19:10 Uhr PDT

KLEINES ITALIEN

Und wenn der mexikanische Einfluss in San Diego bemerkenswert ist, ist der Italiener nicht weit dahinter. In der Tat ist Little Italy eines der charismatischsten und beliebtesten Viertel der Stadt und auch der Ort, an dem man die beste italienische Küche genießen kann . Es wäre mehr.

Dieses malerische Viertel hat nichts Schönes (man kann nicht alles haben), aber es ist der Ort, um eine köstliche Pasta zu essen. Darüber hinaus gibt es am Samstagmorgen einen freundlichen Markt lokaler Produzenten, auf dem Sie auch Lebensmittel kaufen können (achten Sie besonders auf deren Panini), die Sie mitnehmen können.

In Little Italy gibt es nur ein Problem: Es ist unmöglich zu entscheiden, welches Restaurant das beste ist. Deshalb erleichtere ich die Arbeit, damit alles wie Seide verläuft und bestätige, dass Civic 1845 der Ort ist, an dem Sie buchen müssen. Es ist nicht das coolste und auch nicht das bequemste (kämpfen Sie um einen der wenigen Terrassentische), aber alles ist vergessen, wenn sie Ihnen ihr Shrimps- und Burrata-Risotto servieren. Lassen Sie Platz für ein Dessert, ein Löffel cremiges Tiramisu bringt Sie direkt von San Diego ins Herz des schönen Italiens. Sie werden benachrichtigt.

San Diego: lo que no puedes perderte en la ciudad del ‘California dreaming’

Der Ort zum Buchen in Little Italy © Civico 1845 (Facebook)

GEKRÖNT

Berühren, um die Stadt zu verlassen und in die Stadt Coronado zu fliehen, ist einer der besten Pläne. Diese mythische Insel ist heute eine Bastion von Hotels, Resorts und Restaurants an einem endlosen Strand.

Der beste Weg dorthin führt mit dem Auto über die verschwenderische Coronado-Brücke, ein schwindelerregendes Bauwerk, das die Insel mit der Stadt verbindet. Obwohl es weniger beeindruckend ist, gibt es auch Fähren, die vom Hafen abfahren.

In Coronado wird alles, was nicht am Strand gekocht wird, in der Orange Avenue gekocht , die überall voller Geschäfte, Restaurants und Herrenhäuser ist.

In diesem ikonischen Urlaubsziel können Sie ein patriotisches Aroma der amerikanischen Lebensweise einatmen, das im Coronado Hotel seinen Höhepunkt erreicht . Mehr als eine Ikone des Reiseziels, hier sollte man nicht bleiben oder gar essen (es fällt auch nicht auf), man kann sich einen Besuch oder ein Foto der Strenge in dieser viktorianischen Bastion des kalifornischen Hotels nicht entgehen lassen. Dein Instagram wird es dir danken.

San Diego: lo que no puedes perderte en la ciudad del ‘California dreaming’

Hotel del Coronado, eine Fabrik, die man mag © Getty Images

MISSION BEACH

Surfer im Besonderen und Sportler im Allgemeinen sowie Liebhaber des guten (und kalifornischen) Lebens sind an einem der spektakulärsten Strände in San Diego willkommen : Mission Beach.

Hier ist das Leben das, was im Sand passiert, wo viele schöne Menschen zusammenleben , um Spaß zu haben, und die mit Sicherheit in diesen Strandhäusern leben, bei denen Sie nicht aufhören können zu fotografieren, während Sie seufzen.

Der größte Teil des Geschehens am Mission Beach spielt sich im Belmont Park ab, an der Kreuzung von Mission Boulevard und West Mission Bay Drive. Das lustigste, was Sie tun können, ist Achterbahn zu fahren (es wurde ursprünglich 1925 gebaut, aber heute) Zum Glück ist es restauriert) in einem belebten Vergnügungspark.

South Mission Beach bietet einen noch größeren Strand und ein langsameres Tempo als der im belebten Belmont Park.

Wenn Sie tauchen, gibt es in Küstennähe eine Reihe von Schiffswracks, die hier platziert wurden, um ein künstliches Riff zu schaffen, das sich im Laufe der Jahre als sehr interessanter Tauchgang für Liebhaber der Tiefsee erwiesen hat.

San Diego: lo que no puedes perderte en la ciudad del ‘California dreaming’

Mission Beach © Getty Images

PENDRY SAN DIEGO

Ich erinnere mich, als ich ankam, darüber nachgedacht zu haben: "Ein Hotel mit einem Automaten voller Moët & Chandon kann niemals ein schlechtes Hotel sein." Et voilà, es ist nicht so, dass es kein schlechtes Hotel war, es war eine der besten Hotelerlebnisse meines Lebens. Und ich schreibe diesen Satz, ohne ihn zu zerzaust.

Das kürzlich eröffnete Pendry ist ein großes Hotel mit mehr als 300 Zimmern, aber seine Größe ist kaum zu bemerken, da die Räume groß sind, die Decken hoch und ich kann nicht erklären, warum, obwohl das Hotel voll ist, wie auch mein Wie auch immer, Sie kreuzen sich fast nicht mit anderen Gästen.

Dies ändert sich, wenn es sich um Ihren Pool und Whirlpool im Freien handelt, da der Raum so schön ist, dass Sie hier Lust haben, schlafen zu bleiben. Obwohl, und dies ist eine der Stärken des Hotels, die Betten in den Zimmern sind überraschend bequem, ebenso wie die Duschen.

Das Pendry hat eine moderne Hotellinie, die sich auf Design konzentriert und sich eindeutig auf das tausendjährige Publikum konzentriert, in dem es auf Prämien ankommt: Betten, Duschen und sexy Räume, in denen man sich besser als gut fühlt.

Zum Zeitpunkt der Entdeckung hinterlassen sie ein paar Macarons auf der Bettkante und die Minibar ist so komplett, dass Sie problemlos ein paar Wochen überleben können, ohne die Straße betreten zu müssen. Wenn Sie auch nach einem Zimmer in den oberen Etagen fragen, wird der Aufenthalt von dem Schauspiel begleitet, den Sonnenuntergang in San Diego zu beobachten. Ich habe dir doch schon gesagt, dass es eine meiner besten Hotelerlebnisse ist, oder?

Eine gemeinsame Veröffentlichung von Lorena G. Díaz (@lorenagdiaz) am 13. Mai 2018 um 9:57 PDT